Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Tenet (Blu-ray + Bonus Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Tenet

tenet-blu-ray-und-bonus-blu-ray-de.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält Bonus-Disc, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1, 2.20:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
150 Minuten
Veröffentlichung:
17.12.2020

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 30.08.2021 um 01:05
#10
Meisterwerk auf top Blu Ray.
Bild und Ton in spitzen Qualität.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 25.05.2021 um 22:15
#9
Eins erstmal vorweg warum wurde meine Bewertung hier gelöscht?Zum Film:für mich war der Film absoluter Murks!Das beste am Film war das Bild und der Sound.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Sonstiges Epson EH-TW 9400
 
gefällt mir
0
bewertet am 13.05.2021 um 18:34
#8
Bin recht jungfräulich Film rangegangen ohne mich vorher mit Trailern & Co zu befassen. Man wird ohne Einleitung ist die Story reingeworfen und erst nach und nach fügt sich das Puzzle zusammen wobei man spätestens ab dem Flughafen Heist schon weiß wohin der Hase läuft und man in erster Linie neugierig ist wieso dass Aufeinandertreffen dass zustammen kam. Hier kommen dann vermehrt mehr Puzzleteile zusammen wobei ich sagen muss, die 2,5h Laufzeit waren mir schon etwas zu lang auch wenn die Story an sich interessant ist. Die Handgemachte Action ist großes Kino und zeigt herausragende Stuntarbeit und man merkt schnell wieso der Film so teuer war. Optisch ist der Film eine Wucht. In der letzten Stunde geht dann alles sehr schnell mit einem coolen wenn auch auf eine Art bösem Ende. Das dauergetrönte Score nervte im Gegensatz zu Dunkirk nicht und passte hier wirklich gut zur Atmosphäre. Insgesamt handwerklicher Topfilm und definitiv mal was anderes und schön was mit Anspruch. Wenn auch nicht der überfilm. Lustig fand ich dass John David Washington genauso spricht wie sein Vater Denzel, selbe Stimmfarbe, selbe Betonung, mit geschlossenen Augen wären sie nicht zu unterscheiden.
Aus technischer Sicht kriegt man eine Referenz BD geboten. Bild und Ton in Perfektion.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und neben Trailer gibt es ein über 70 Minuten langes sehr interessantes Making of
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
 
gefällt mir
0
bewertet am 12.04.2021 um 23:59
#7
Ziemlich lauter Bums!
Optisch und akustisch beeindruckend, auch wenn der Inhalt etwas schwer nachzuvollziehen ist.
Sehr gute Qualität (Bild & Ton).
Extras (trotz extras BD) ...
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
 
gefällt mir
0
bewertet am 10.02.2021 um 20:43
#6
Tenet sollte der Blockbuster des Jahres sein? Der Film hat das Kino im Corona Jahr gerettet? Christopher Nolan hat es geschafft mich in diesem Blockbuster zu unterhalten? Ich bin sowieso kein Fan von Nolan. Möchtegern komplex sind seine Filme. Wenn dieser Film oder “Interstellar“ das Publikum für Komplex halten? Dann frage ich mich? Wie das Publikum überhaupt auf Filme wie zum Beispiel “Der Spiegel“ reagiert. Ich finde das Nolan einfach nur Unterhaltung liefert und die Actionszenen irgendwann immer die Oberhand gewinnt in seinen Filme.“Tenet“ ist ehrlich gesagt ein seelenloser Humbug mit langweilig gezeichneten Charakteren. Die Charakteren haben gar keine Persönlichkeiten und sind nicht spürbar. Ich finde “Tenet“ sogar der schwächste Film von Nolan, der er bisher gedreht hat. (Ausnahme “The Dark Knight Rises“ aber schlechter als dieser Film geht es ja kaum noch?) Dann kommt noch dazu das der Film viel zu lange geht und Langeweile kam bald auf. Optisch ist der Film gut und auch die Idee des Films ist gut, aber dieses Phenomenon kenne ich bei Nolan. “Tenet“ wollte PR mässig das Kino retten aber ehrlich gesagt hat er das nicht geschafft, kann schon sein das er ein Erfolg gewesen ist? Aber das heisst ja überhaupt nichts. Vom Film habe ich aber auch nichts erwartet und daher bin ich nicht mal enttäuscht und minimale Unterhaltung hat er ja dennoch geliefert.

5/10 Punkten
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
 
gefällt mir
0
bewertet am 21.01.2021 um 16:44
#5
Als Fan und Bewunderer von Christopher Nolan hat er mich auch mit seinem ambitionierten Zeitreise-Rückwärts-Action-S pektakel voll überzeugt. Der Film zieht von Anfang an ein enormes Tempo an und hält dies auch während der Laufzeit von 150 Minuten aufrecht. Ok, auch ich habe hier nicht alles verstanden und vollständig begriffen - aber hey, die Story, die Action, die Darsteller sind erste Sahne. Von mir gibt es die volle Punktzahl.

Das Bild passt perfekt zum Look des Films. Sehr gute Schärfe, leicht dezente Farben. Der Sound ist bombastisch und lässt das Heimkino erzittern.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
 
gefällt mir
1
bewertet am 02.01.2021 um 13:42
#4
Ich gebe zu, ich muss mir den Film noch einmal ansehen. Keine leichte Kost, irgendwie versucht man immer wieder mit Inception auf gleicher Welle zu gleiten, es gelingt aber nicht. Tenet hat mich nicht umgehauen, die Thematik ist sehr interessant, jedoch hinterlässt der Film sehr viele offene Fragen und liefert keine Antworten dazu. Vielleicht wird es im zweiten Durchgang besser.

Das BILD und der TON sind exzellent, hier wird Referenz Niveau geboten. Die Action Szenen sind zudem sehr interessant und noch nie so gesehen, wenn auch der Inhalt der Action Szenen keine Offenbarung ist. Schön zu sehen, dass man hier auf Praktikal Effekte gesetzt hat.

FAZIT: Tenet ist kein Film für Zwischendurch. Das Thema hinterlässt einen mächtigen Knoten im Hirn, leider bleibt vieles offen und dadurch auch unlogisch. Aber 150 Minuten sind trotzdem verflogen wie im Flug.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player
Darstellung:
LG LG OLED65C98LB
 
gefällt mir
0
bewertet am 26.12.2020 um 22:54
#3
Auch hier wie bei Sputnik habe ich den Film von meinem Bruder ausgeliehen. Mit viel Vorfreude könnte es ch den Film endlich sehe. Die Story ist interessant und hat auch viel Action besonders gegen Ende. Die Zeitebenen könnte ich beim ersten sehen bereits gut nachvollziehen. Man muss halt am Ball bleiben. Das fiel mir im Mittelteil etwas schwer, es zog sich etwas. Ich mag Filme mit langen Laufzeiten und Nolan Filme haben immer das gewisse Extra, hier fand ich den Film, um mich zu fesseln, ca. 30 min zu lang und das Problem bei Filmen mit Zeitsprüngen ist es dann etwas zäh wenn man die Szenarien bereit kennt, sich diese aber nur in der Abfolge ändern.

Daher nur 3;5 von Sterne aufgerundet. Der Sound ist Top obwohl Verhältnis von Dialog zu Score/Action sehr hohe Unterschiede waren. Dialoge recht leise, Action um einiges lauter und ich höre über eine Stereoanlage.

Bild Wechsel zwischen 16:9 und den IMAX Szenen fand ich nicht störend, meine Frau hat es gestört.

Gesamtgesehen bin ich etwas Zwiespalten, zum einen sehr interessante Story mit vielen guten Actioneinlagen, auf der anderen Seite etwas langatmig und konnte mich nicht mitreißen über die gesamte Spieldauer.Vielleicht schau ich mir ihn nochmals in ein paar Wochen an, mal sehen wie es dann sein wird.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Sony UBP X800
Darstellung:
LG PF1000UT Adagio
 
gefällt mir
0
bewertet am 18.12.2020 um 23:36
#2
Mir hat der Film gut gefallen, das Bild ist richtig gut und der HD Ton in Deutsch ebenfalls hervorragend.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
 
gefällt mir
0
bewertet am 11.12.2020 um 12:45
#1
Guter, interessanter Film. Sehr gutes Bild, wunderschöne Drehorte/Aufnahmen, nur die Folterszene am Anfang war etwas unscharf. Der Ton ist...brutal. Im O-Ton geht an manchen Stellen ohne Untertitel nix. Hinzu kommt ein überragender Score von Göransson, der auch eigenständig begeistert.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 5
Player:
Panasonic UB9004
Darstellung:
Panasonic TX-P60ZT60E
 
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Tenet (Blu-ray + Bonus Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

8,79 EUR *

Versand ab 2,99 €

8,79 EUR *

Versand ab 2,99 €

8,98 EUR *

Versand 3,00 €

8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

18,80 CHF *

ca. 18,05 EUR

Versand ab 12,00 €

18,99 EUR *

versandkostenfrei

Gebraucht kaufen

ab 5,92 EUR *

versandkostenfrei

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
10 Bewertung(en) mit ø 4,43 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.9
 
EXTRAS
4.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
8,79 EUR*
jpc
9,99 EUR*
thalia.de
10,99 EUR*
buecher.de
12,99 EUR*
1advd
18,80 CHF*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 5,92 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

148 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 145 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.