Der Pianist Blu-ray

Original Filmtitel: The Pianist

Der-Pianist.jpg
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte; Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
150 Minuten
Veröffentlichung:
17.09.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 22.05.2020 um 23:06
#33
DER PIANIST ist ein bewegendes Drama und über den Überlebenskampf eines jüdischen Mannes im Warschauer Ghetto und der Greuel, dessen Zeuge er wird.

Bild und Ton der Blu-ray ist gut. Die Ausstattung ist ordentlich.

Roman Polanski inszeniert ein hervorragendes Weltkriegsdrama. Das Grauen dieser Zeit darf nicht vergessen werden, um sich nicht zu wiederholen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090
gefällt mir
0
bewertet am 16.07.2017 um 09:24
#32
Klassiker-muss man einmal gesehen haben!
Umsetzung ok bis gut, fürs Alter akzeptabel, wäre aber mehr möglich gewesen..
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic PT-AE4000E
gefällt mir
0
bewertet am 18.01.2015 um 13:29
#31
Roman Polanskis "Der Pianist" ist warscheinlich sein wichtigster Film.

Der gefeierte polnisch jüdische Pianist Wladyslaw Szpilman (Adrien Brody) wird zusammen mit seiner Familie ins Warschauer Ghetto gezwungen. Mit viel Glück und Hilfe kann er der Todesfalle des Warschauer Ghettos entkommen. Mit Hilfe einer polnischen Freundin und ihres Mannes kann er in einer leer stehenden Wohnung unterkommen. Für ihn beginnt eine Zeit qualvoller Einsamkeit, des Versteckens, der Flucht...

Sehr emotionaler Film mit einem großartigen Adrien Brody, der einen Oscar für die Rolle bekam. Der Film zeigt den Aufbau des Warschauer Ghettos und auch einige der vielen Greueltaten der Nazis, diese kann man sich fast nicht ansehen und glauben das Menschen so handeln. Aber im Gegensatz zu Spielberg und "Schindlers Liste" klagt Polanski die Deutschen nicht an.

Technisch ist die Blu Ray nur "mittelmässig".

Fazit: Ein sehr wichtiger und zutiefst berührender Film!
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
LG BP620
Darstellung:
Samsung UE-55F6470 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 01.01.2015 um 20:46
#30
Der Pianist das Meisterwerk von Roman Polanski die Verfilmung des polnischen Pianisten W.Spzilman ist sehr gut gelungen. Adrian Brody und die fantastischen Kulissen zeigen authentisch was wirklich passiert ist. Das HD Bild des Films ist fast durchgehend HD würdig und zeigt kaum Schwächen. Der DTS HD MA 5.1 Ton präsentiert sich mit einer guten Surroundkulisse. Extras sind zwei vorhanden plus Wendecover :-)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 14.07.2014 um 19:49
#29
Die Echtverfilmung des polnischen Pianisten W.Spzilman von Roman Polanski ist hammermäßig gut gelungen. Der Film kommt neben den ganzen Kulissen auch dank der schauspielerischen Glanzleistung von Adrian Brody so authentisch rüber, dass man denkt, es passiert wirklich. Das ist Geschichte, die spannend ist, aber auch sehr schonunglos in Bildern wiedergegeben. Man leidet fast die gesamte Laufzeit regelrecht mit den polnischen Landsleuten mit und schiebt schon fast einen Groll gegen das eigene Volk. Aber so waren damals die Zeiten während des 2. Weltkrieges und das kann man leider nicht mehr rückgängig machen. Der Film ist auf jeden Fall eine Punktlandung und ist nicht mehr besser in Bild und Wort rüberzubringen = 5 Punkte. Zum Glück habe ich mir die KimichDVD Lenticular Steelbook Edition geholt, denn das ist eine angemessene Sammleredition für diesen Streifen. Dies aber nur am Rande.
Die technische Seite der Blu-ray kann sich auch sehen lassen. Das Bild ist fast durchgehend HD-würdig mit Ausnahme einiger gezeigter Szenen/Echtbildern oder gewolltes Stilmittel. Die deutsche HD-Tonspur ist ebenfalls sehr gut abgemischt. Die Dialoge sind etwas zu leise im Verhältnis zu den brachial rüberkommenden Actionsequenzen, aber das sollte auch so sein, damit es realistisch wirkt. Extras bestehen aus einem knapp 40 min Making Of/Doku und Trailer. Wendecover!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Samsung UE-40B6000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 30.06.2014 um 11:48
#28
Was soll man dazu schreiben was einer der traurigsten Themen ist seit über 70 Jahren.Rein von normalen Menschenverstand,ist das einfach nicht möglich sich in so einer Situation rein zu versetzen.Aber was Polanski da auf die Leinwand gezaubert hat,kann man als Meisterwerk bezeichnen in meinen Augen.Möchte da auch nichts weiter zu schreiben weil da jeder selber sich seine Meinung bilden sollte zu diesen Thema.Umsetzung,Bild,Sound,Ext ra´s und Film ist eine klare 1,halt Meisterwerk.Kauftipp ganz klar
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
0
bewertet am 13.10.2013 um 02:01
#27
Das Bild weitesgehenst exzellent. Starker Kontrast, Schärfe & Schwarzwert. Farben kühlen mit zunehmender Spieldauer ab. Überraschend tolles Sounddesign, hat auch Wumms zu bieten (auf 2.1). Als Extras muss man sich mit einer Doku & einem Trailer begnügen. Immerhin ist das MakingOf absolut sehenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Toshiba 42XV505D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 12.06.2013 um 20:45
#26
Bild Top...Ton Top...Schauspieler Top...Volle Punktzahl.Leider ein trauriger Film nach einer wahren Begebenheit der zum nachdenken anregt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C5900
Darstellung:
Philips 42PFP5332 (Plasma 42")
gefällt mir
0
bewertet am 06.06.2013 um 18:34
#25
was für ein aufwühlender film,man muss doch immer wieder staunen, zu was menschen fähig sind!klasse film mit einem top schauspieler.bild und der ton waren gut.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Epson EH-TW5900
gefällt mir
0
bewertet am 02.11.2012 um 10:40
#24
Hab ich endlich auf Blu Ray umgestellt, das ist einfach ein Klassiker ! Auch beim jetzt für mich bereits vierten Mal sehen einfach nur bewegend, erschütternd und unglaublich toll gespielt. Wahnsinn, nur wenige Filme gehen mir persönlich so nah wie der Pianist.
Bild und Ton spielen im gehobenen Segment und sind um Welten besser als die DVD, aber auch nichts Spektakuläres. Hier hab ich mir auch mal die Extras in Form des "making of" gegeben, sehr interessant und empfehlenswert.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-C5500
Darstellung:
LG 60PK550 (Plasma 60")
gefällt mir
0
bewertet am 10.05.2012 um 12:00
#23
Ein Film den man gesehen haben sollte. Bild und Ton sind sehr gelungen, der Film hat immerhin auch schon 10 Jahre auf dem Buckel, daran gemessen also volle Punktzahl ansonsten aber auch nicht weniger als 4 Punkte.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic
gefällt mir
0
bewertet am 18.04.2012 um 23:39
#22
Von allen Filmen die sich mit dem Holocaust beschäftigen ist dies der intensivste der am meisten unter die Haut geht und mich noch mehr bewegt hat als "Schindlers Liste“.
Interessant wie sich die Geschichte der Familie entwickelt von Anbeginn des Krieges über die Deportation und das Leben im Ghetto.
Das Überleben des Wladyslaw Szpilman, wie ich meine eine grandiose schauspielerische Leistung von Adrien Brody zeigt den Holocaust in seiner gnadenlosen brutalen Grausamkeit.
Der Terror, die Willkür unter dem die polnisch-jüdische Bevölkerung zu leiden hatte.
Unter anderem werden viele weitere Details gezeigt so zum Beispiel die Judenpolizei die sich, um sich selbst zu retten so zum Handlanger der Deutschen wird.
Auch die Unterschiede in der Behandlung von Polen und Juden , aber auch die Hilfsbereitschaft durch weite Teile der polnischen. Bevölkerung wird gezeigt.
Erschreckend und deprimierend erscheinen die Ruinenlandschaft des durch die Aufstände und Kämpfe verwüsteten Warschau.
Die Ausstattung des Films besticht durch eine immense realistische Detailtreue.
Diese wirklich sehenswerte Verfilmung der Biographie von Wladyslaw Szpilman, welcher seine Erlebnisse niederschrieb und auch den deutschen Hauptmann, der ihm das Leben rettete nicht vergessen hat.
In dieser kurzen Rolle als Hauptmann Wilm Hosenfeld brilliert Thomas Kretschmann und hier wird aufgezeigt das es in den Tiefsten Abgründen der Menschheit immer noch Menschen mit gewissen und Herz gab, jedoch viel zu selten!
Das Bild ist Glasklar und kalt dargestellt was jedoch passend zum Thema ist.
Der Ton ist ebenfalls brillant.
Die Extras hätten gerade bei so einem Film durchaus etwas üppiger ausfallen dürfen.
Fazit.
Ein Meisterwerk der Extraklasse.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C8200
Darstellung:
Samsung UE-40D5700 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 18.04.2012 um 14:23
#21
ein meisterwerk von Roman Polanski der selbst erfahrungen mit dem thema gemacht hat , und deshalb das leid so gut zeigen und schildern kann denn das ns regime auf "gegner der gesellschaft" abwelzte .
Der Film erzählt die geschichte von Wladyslaw Szpilman ( Überragend gespielt von Adrien ) der durch den einmarsch der nazis , gezwungen isst sich von seiner familie zu trennen und sich durchzuschlagen ...
Der Film wird niemals langweilig , hat einen durchweg gut besetzten cast mit allesamt tollen darstellerischen leistungen .
Bild ist sehr gut , ton ebenfalls spitze

Extras eine doku die man sich ansehen sollte
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP7600
Darstellung:
Philips 47PFL7606K (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 02.02.2012 um 16:34
#20
Ein absolutes Meisterwerk mit sehr tragischem Hintergrund ! Roman Polanski hat wirklich ein Händchen dafür, die Tragik der Vergangenheit aufleben zu lassen. Der Film erzählt das Schicksal des erfolgreichen jüdischen Konzertpianisten Wladyslaw Szpilman. Als die Nazis in Polen einmaschieren schafft er es mit etwas Glück und Geschick der drohenden Verfrachtung in ein Konzentrationslager zu entkommen. Im verlassen jüdischen Ghetto kämpft er täglich ums Überleben. Dabei hilft Ihm ausgerechnet ein deutscher Offizier (Thomas Kretschman).Top Bild- und Ton-Qualität!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT110
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 08.09.2011 um 14:38
#19
Sehr guter aber leider auch etwas langatmiger Film. Muss aber auch dazu sagen das ich kein Fan von Dramas bin.
Dafür hat er mich trotzdem sehr gut unterhalten.
Schauspielerisch ist das ganze sehr gut gelungen, da gibt es nichts zu meckern.
Für jemand der das Genre mag ist es sicherlich ein super streifen!
Bild und Ton sind gut umgesetzt, bei beiden wäre noch Luft nach oben.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 46PFL7605H (LCD 46")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 28.08.2011 um 16:17
#18
Nach Schindler's Liste ein sehr bewegendes Holocaust-Drama. Da schauspielerisch sehr gut in Szene gesetzt, gerade von Adrian Brody (zuletzt in Predator's zu sehen), kommt alles sehr glaubhaft rüber.
Auf die Effekte sollte man jedoch nicht sein Augenmerk richten, denn sie sind leider nur auf TV-Produktionsniveau, welches aber durchaus zu verkraften ist, da diese in keiner Weise im Mittelpunkt stehen wollen.

Der sehr dialoglastige Ton ist im Stimmenbereich (und hier wird eh schon viel geflüstert) zu leise abgemischt, wodurch dann die manchmal ziemlich überraschend eingesetzten Surroundeffekte den Rahmen sprengen und man schnell zur Fernbedienung greifen muss.

Das Bild ist in seinen Tagespassagen sehr klar, fein und scharf und lässt somit HD-Feeling aufkommen. Doch leider wird dieses Niveau nicht durchgehend gehalten, denn das Bild wird in den dunklen Szenen schon störend körnig und fällt auch im Schärfe- und Detailbereich auf mittleres DVD-Niveau ab.
Die HD-Momente überwiegen jedoch eindeutig!

Somit ein durchaus zu empfehlendes sehr schweres 2,5 stündiges Drama auf einer noch sehr guten BD!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
LG 50PK350 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 09.06.2011 um 15:32
#17
Großes Kino, große Dramatik. Muss man gesehen haben.
Bild und Ton sind gut und passend.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
Toshiba 42XV633D (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 31.05.2011 um 17:12
#16
Adian Brody machte sich mit diesem Film einen Namen und gewann zurecht den Oscar als Bester Hauptdarsteller. DER PIANIST ist durchaus eindrucksvoll und sehenswert, doch neben der anstrengenden Thematik, ist der Film auch eher von langsamer Natur. In regelmäßigen Abständen gibt es immer wieder äußerst Brutale Szenen, die der FSK-Freigabe ab 12 einfach nicht gerecht sind. Eine FSK 16 Freigabe wäre hier deutlich angemessener gewesen. Auch wenn es zur deutschen Geschichte gehört muß man 12jährige nicht unnötig mit Brutalität verstören.
Die schlechten Bewertungen von Bild und Ton kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Beides ist sicherlich nicht das Maß der Dinge, doch grobe Schnitzer erlaubt sich die BD in keinem Moment. Das Bild ist sauber und weitestgehen zufriedenstellend, auch wenn die Schärfe nicht perfekt ist. Auch der Ton ist insgesamt sehr gut, bietet stehts klare Dialoge und gefällt mit einem angenehm räumlichen Klang.
Als Extra gibt es zwar nur eine Doku, diese ist allerdings durchaus umfangreich und informativ.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P50GW20 (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 01.04.2011 um 00:11
#15
Über das mit 3 Oscars prämierte, großartige Dokudrama "Der Pianist" unter der Regie von Roman Polanski wurde schon alles gesagt. Adrien Brody ragt mit seiner einfühlsamen Darstellung des jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman heraus. Der Film fesselt den Zuschauer obgleich seiner Länge von nahezu zweieinhalb Stunden bis zur letzten Minute. Das Bild ist überwiegend sehr scharf, wenn auch nicht ganz durchgängig. Der Ton könnte besser sein, enttäuscht aber auch nicht wirklich. Die Extras sind etwas mager: Lediglich eine Dokumentation und ein Paar Trailer haben den Weg auf diese Blu-ray gefunden.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-LX71
Darstellung:
Pioneer PDP-LX5090H (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 28.03.2011 um 11:01
#14
Für mich war "Der Pianist" ein Blindkauf. Da ich schon so viel Gutes über den Film gelesen habe und die Art von Filmen mag, habe ich es gewagt. Evtl. waren meine Erwartungen zu hoch, denn der Film hat mir, wenn ich ehrlich bin, nicht sehr gefallen. Die erste Stunde ist wirklich grandios, keine Frage. Es ist immer wieder erschreckend, wenn einem das grausige Bild des Krieges gezeigt wird. Und es ist immer wieder erstaunlich, dass sich solche Bilder mehr als 65 Jahre danach immer und immer wieder wiederholen und der Mensch nichts daraus gelernt hat. Wie dem auch sei...als Szpilman auf sich allein gestellt ist, finde ich dass der Film sich sehr in die Länge zieht, bis es endlich zu der Begegnung zwischen ihm und dem deutschen Offizier kommt. Dabei spielt Brody grandios, Hut ab. Ändert jedoch für mich nichts an der Tatsache, dass man mehr auf das Zusammenspiel zwischen Szpilman und dem deutschen Offizier hätte eingehen sollen, als zu zeigen wie Szpilman von einer Wohnung in die andere fliehen muss. Denn für den letzten Part hat man grad mal 20 Minuten investiert. Kann in meinen Augen mit Fimen wie "Schindlers Liste" oder "Der Junge im gestreiften Pyjama" definitiv nicht mithalten. Sorry. (7/10 Punkten).

Die Bildqualität ist nicht überragend, vermittelt aber in den hellen Szenen ein gewisses HD-Feeling und sieht im Allgemeinen gut bis sehr gut aus.

Sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur haben mich enttäuscht. In einem Film in dem viel Musik (Klavier) gespielt wird und in dem ab und an eine Explosion zu hören ist und wenn man noch bedenkt, dass es sich bei beiden um HD-Tonspuren handelt, hätte man definitiv mehr herausholen müssen. Zumal einige Dialoge schlecht verständlich sind.

Neben einer sehr informativen Dokumentation (ca. 40 Min.), 2 Pianist-Trailern sowie 5 anderen Trailern sind leider nicht mehr Extras auf der BD enthalten. Ein Wendecover ohne FSK-Logo ist vorhanden.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S360
Darstellung:
LG 47LE8500 (LCD 47")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Der Pianist Blu-ray Preisvergleich

ab 14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 7,82 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,93 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
33 Bewertung(en) mit ø 4,05 Punkten
 
STORY
4.8
 
BILDQUALITäT
4.2
 
TONQUALITäT
4.1
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

9,93 EUR*
ab 14,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

579 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 576 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 30x vorgemerkt.