Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Maleficent 2: Mächte der Finsternis 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Maleficent: Mistress of Evil

maleficent-2-maechte-der-finsternis-3d-blu-ray-3d---blu-ray-final.jpg
Blu-ray 3D
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), Blu-ray 3D Film, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Französisch Dolby Digital Plus 7.1

Blu-ray:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch Dolby Digital Plus 7.1
Polnisch DD 5.1
Untertitel:
Blu-ray 3D:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch

Blu-ray:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Griechisch, Italienisch, Polnisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
118 Minuten
Veröffentlichung:
27.02.2020
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 10.05.2020 um 19:11
#7
Sehr gelungene Fortsetzung, die mit tollem 3D brilliert!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 05.05.2020 um 14:37
#6
Was die Effektkünstler hier geschaffen haben finde ich beachtlich. Die Effekte sind wirklich gut gelungen und so hat mich der Film sehr gut unterhalten. Aber wie so oft bei einer 2. Verfilmung ist die Story nicht so gut! Der 1. Teil war wesentlich besser!

Die Bilder sind in 3D mitunter überwältigend, also klare Empfehlung.

Auch der Ton kann überzeugen, wenn ich mir vorkomme wie im Kino gibt es 5 Punkte.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Epson EH-TW7200
gefällt mir
0
bewertet am 01.04.2020 um 18:24
#5
Meiner Meinung nach kommt der zweite Teil von der Story her nicht an den ersten heran - trotzdem habe ich mich gut unterhalten gefühlt :-)
Es war total super diesen Film in 3D zu schauen und in die Fantasie-Welt von Maleficent einzutauchen
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony BDP-S570
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
0
bewertet am 03.03.2020 um 11:16
#4
Diesmal ist Maleficent etwas härter ausgefallen als erwartet. Action Anteile sind hier vermehrt eingesetzt. Trotzdem wurden interessante und individuelle Elementen weiterhin Beachtung geschenkt. Das Ende war sogar überraschend, was mir richtig gut gefallen hat. Die Story ist zwar anders konstruiert, braucht sich aber hinter dem ersten Teil nicht zu verstecken. Die Schönheit des Reiches wird auch immer wieder hervor gehoben, so das es eine Augenweide ist dem filmischen Verlauf zu folgen. Effekte sind auch hier grandios eingefügt, so das man ein wunderbares Abenteuer mit erlebt.


Bild: Wie schon im Vorgänger absolutes Referenz Niveau. Satte Farben, tolle Ausleuchtung und tiefes Schwarz. Perfekt

Ton: Der englische Ton ist etwas klarer und voluminöser. Aber auch der deutsche Ton ist ordentlich umgesetzt, wenn auch etwas weniger Höhen im klang enthalten sind.

Extras: Siehe Oben - aber reichlich. 3D Scheibe hat wie üblich nichts an Extras!

Fazit: Über die Story kann man sich freuen wenn auch hier keine absurden Neuheiten geboten sind. Aber der ganze Verlauf ist harmonisch, Actionreich und mit viel Ehrgeiz gefilmt worden. Es gibt Kämpfe, Liebe, jede Menge Elfen und sprechende Bäume die das ganze Szenario abrunden. Das die Bösen in Gestalt der Guten daher kommen macht die Sache richtig turbulent. Freut euch auf ein weiteres Abenteuer mit der dunklen Fee.

PS: Erstauflage im Schuber beides mit Flatschen! Positiv: Ordentliche Laufzeit und 3D Edition vorhanden, sowie UHD Version. Habt also die Wahl.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony UBP X800
Darstellung:
Sony KDL-65X9005B
gefällt mir
0
bewertet am 29.02.2020 um 16:04
#3
Die "Maleficent"-Filme basieren ja lose auf dem Märchen "Dornröschen". Im ersten Teil wurde die schöne "Aurora" aka Dornröschen vom Fluch des ewigen Schlafes erfolgreich erlöst und an der Seite von Maleficent zur Königin über das Wald-Feenreich ernannt.
Im zweiten Teil hat sich Aurora in den weltoffenen Prinzen "Philipp" des benachbarten Königreichs der Menschen verliebt und die beiden wollen alsbald heiraten.
Während Aurora, Philipp und sein Königsvater die Hochzeit als Chance für eine friedliche Vereinigung beider Königreiche sehen, bleiben die Mütter - "Ingrith" seitens Prinz Philipp, Maleficent seitens Aurora - argwönisch und skeptisch. Zurecht, wie sich alsbald herausstellt...

Auch der zweite Teil von "Maleficent" bietet im Prinzip eine relativ dünne Handlung. Im Gegensatz zum ersten Teil wird die Erzählung aber deutlich epischer ausgebreitet, u.a. durch die Erweiterung auf das verschollene Volk der Dunkel-Feen. Als Nebenplot erfährt der Zuschauer so deutlich mehr über Maleficent's Herkunft und Abstammung.

Zudem stellt Königin "Ingrith" - hervorragend von Michelle Pfeiffer verkörpert - endlich eine ebenbürtige Antagonistin dar, die zwar nicht über Magie dafür aber ein hohes Maß an Intriganz und Schläue verfügt.
Das sorgt für einige Spannung und Abwechslung, obwohl der Ausgang des Films letztendlich außer Frage steht. Der Film soll ja aber auch noch für ein jüngeres Publikum geeignet sein.

Wie der Zusatztitel "Mächte der Finsternis" schon anklingen lässt wirkt der Film phasenweise sogar recht düster. Auch nehmen Kampfszenen mehr Raum ein und finden in größerem Maßstab statt. Der Humor kommt aber auch nicht zu kurz. Im Gegenteil gibt es statt der tölpelhaften Feen-Slapstick des ersten Teils nun vermehrt auch Wortwitz und "echte" Gags (Stichwort Ziege). Allein schon das erste Aufeinandertreffen von Maleficant und Ingrith wird von den beiden Schauspielerinnen herrlich humoristisch-bissig und mit toller Mimik gespielt.

Neben einer m.E. besser ausgearbeiteten Handlung sowie hochkarätigeren Schauspieler(innen) wartet der Film auch mit einer hochwertigeren Optik gegenüber dem ersten Teil auf. So ist das Bild der Blu-Ray schon in 2D oft eine Augenweide und präsentiert sich hervorragend scharf, kontrastreich und farbenfroh. Das gilt auch für die vielfältigen CGI-Effekte und -Szenen, die im ersten Teil doch oft etwas weich und dadurch unnatürlicher erschienen.

In der 3D-Version kommt eine insgesamt hervorragende Stereoskopie hinzu, die über weite Strecken eine sehr starke Tiefenwirkung und Plastizität bietet. Das ist vor allem der sichtlich auf 3D hin optimierten Bildkomposition zu verdanken, die immer wieder Gegenstände in den Vordergrund rückt und Perspektiven mit weit entfernten Fluchtpunkten bietet:
- Gleich zu Beginn schwebt die Kamera z.B. dicht über der Wasseroberfläche eines Flusses und lässt ein gespanntes Seil dramatisch mit enormer Tiefe die Weite zur anderen Uferseite überspannen. Solche Kameraeinstellungen kommen noch öfters vor.
- Kurz darauf gibt es eine lang anhaltende Kamerafahrt über und durch die Königreiche. Die sieht in 3D sehr flüssig aus und wirkt wie ein Segelflug direkt vor Ort.
- Immer wieder gibt es Szenen mit enormer Tiefe u.a. eine sich Klippen hinabstürzende Maleficent, Von-oben-Blicke auf eine weit hinab führende Wendeltreppe oder Tunnelblicke durch das Höhlensystem der Dunkel-Feen. Die riesige Dimension des Königspalastes wird durch Perspektiven vom hoch gelegenen Balkon bis zum tiefen Grund erst stereoskopisch richtig erlebbar.
- Popouts gibt es ebenfalls mehrere, wenn auch nicht zu extrem der reinen Effekthascherei wegen. Unter anderem stechen Feen und andere Flugwesen aus dem Bildschirm hervor. Und immer wieder schweben Staubteilchen und andere Partikel im Bild, die den dreidimensionalen Eindruck verstärken.

Insgesamt hat man es hier mit einer über weite Strecken hervorragenden 3D-Blu-Ray zu tun, die nur in wenigen, meist dunkleren Szenen mal weniger plastisch wirkt.

Kommen wir zur Akustik. Wie bei Disney üblich wird hier auf deutsch nur eine Dolby Digital Plus 7.1 Tonspur mit 786 kbps geboten. Die klingt zwar nicht schlecht und durch die 8 Kanäle immerhin auch sehr räumlich und direktional.
Im Vergleich zur englischen DTS-Master-HD7.1-Tonspur muss sie aber Federn lassen. Die Originalspur kommt mit fast dauerhaft anliegenden 5-6 Mbps daher, in der Spitze sind es z.B. in Schlachten-Szenen sogar 6.9Mbps. Das sorgt für hörbar mehr Klarheit, Lebendigkeit und Prägnanz, vor allem die Bässe kommen mal wieder deutlich kräftiger zur Geltung. Wer des Englischen mächtig ist sollte daher diese Tonspur klar bevorzugen.
Gesamtwertung somit abgerundete (4+5)/10 = 4 Punkte.

Bei Disney liegt löblicher Weise auch immer die 2D-Blu-Ray mit Bonusmaterial bei. Nur fällt das hier leider nicht allzu üppig aus. Immerhin spendiert Disney aber wieder einen schön gestalteten Pappschuber der sich u.a. im Regal gut macht.

Fazit: Der zweite Teil von "Maleficent" übertrifft den Vorgänger m.E. klar, sowohl was Handlung, Darsteller als auch die Inszenierung und technische Umsetzung anbelangt. Das Bild ist ruhiger und schärfer (CGI) und vor allem die 3D-Umsetzung ist mit tollen Bildkompositionen fast durchweg spitzenmäßig gelungen.
Meckern muss ich hauptsächlich bei der dt. DD+-Tonspur, die zwar nicht schlecht klingt, der englischen Lossless-Spur aber nicht das Wasser reichen kann.
Insgesamt kann ich diese VÖ somit aber dennoch beinahe uneingeschränkt empfehlen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Sony BDP-S5500
Darstellung:
Epson EH-TW9000W
gefällt mir
2
bewertet am 28.02.2020 um 17:45
#2
Das Bild ist hervorragend sehr Detailliert sattes schwarz knallbunte Farben aber der Deutsche Ton ist im Vergleich zur Englischen DTSMA Tonspur ein Witz.

Kaum Dynamik und die Sprache ist etwas muffig geraten, auch der Tiefbass ist generell sehr sehr zahm abgemischt. Wenn ich auf die Englische Tonspur umschalte gibt es echten Tiefbass und auch die Räumlichkeit nimmt erheblich zu.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Bildqualität 3D mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 28.02.2020 um 10:50
#1
Leider ist es hier auch so, wie bei vielen zweiten Teilen. Der erst Teil hat mir sehr gut gefallen, aber die Geschichte von Teil 2 wirkt dagegen sehr konstruiert. Von daher habe ich mich sehr schnell gelangweilt. Das jüngere Publikum wird das natürlich nicht so sehen, also von daher alles gut.
Bild und Ton sind erste Sahne.
Schade, das es nicht zu einem Steelbook gereicht hat.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-UB900EGK
Darstellung:
Panasonic TX-65AXW904
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Maleficent 2: Mächte der Finsternis 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

16,49 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,15 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
19,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
7 Bewertung(en) mit ø 4,26 Punkten
 
STORY
3.9
 
BILDQUALITäT
5.0
 
3D BILDQUALITäT
4.7
 
TONQUALITäT
4.3
 
EXTRAS
3.4

Film suchen

Preisvergleich

18,80 CHF*
15,97 EUR*
16,39 EUR*
16,49 EUR*
16,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

90 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 87 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.