Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Watchmen - Die Wächter (Ultimate Cut) Blu-ray

Original Filmtitel: Watchmen

watchmen---die-waechter-ultimate-cut-final.jpg
Disc-Informationen
Disc-Features sind derzeit nicht bekannt, Extended Cut, Directors Cut, Uncut, HD Sound (englisch),
Ultimate Cut Version
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Englisch DD 5.1
Französisch DD 5.1
Japanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Japanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
215 Minuten
Veröffentlichung:
05.12.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 25.05.2021 um 17:32
#3
Als Nichtkenner des Comics war ich von der Bildgewalt seinerzeit sehr angetan, hatte aber von Snyder auch nix anderes erwartet da er bekanntermaßen "Graphic Novells" wie kein Zweiter inszeniert. Der Film erreicht für mich zwar nicht ganz die Klasse eines SIN CITY oder 300, ist aber auch nicht weit davon entfernt.

Der Film ist spannend erzählt und visuell sehr beeindruckend, viele Szenen sind 1:1 aus dem Comic übernommen, der Film hat für eine Graphic Novell eine starke Bildsprache und einen düsteren Ton. Im Ultimate Cut benötigt man noch etwas mehr Muse, denn der Film wird durch die zusätzlichen Szenen des Directors Cut nochmal erweitert. Definitiv kein Film für die Generation Marvel. Snyder nimmt sich viel Zeit für den Aufbau der Charaktere, was bei der komplexen Vorlage mit quasi zwei Superheldentruppen in verschiedenen Zeitebenen mit Rückblicken usw. gar kein einfaches Unterfangen ist. Mit der Figure Dr. Manhatten bin ich allerdings nicht richtig warm geworden, da er im Vergleich zu den sonst eher menschlichen Figuren aus dem Rahmen fällt.. Dafür sind Figuren wie der Comedian und Rorchach genial gespielt und auch die zynische Abrechnung mit dem Amerika der 80'er Jahre ansprechend umgesetzt.

Leider zerreisen die Erweiterungen durch die Eingliederung des Comics "Tales of the Black Freighter" den Fil wieder ein wenig, da die Geschichte nichts mit dem eigentlichen Film zu tun hat. Der reine Directors Cut stellt in meinen Augen die beste Fassung dar, aber das ist sicherlich Geschmackssache.

---

Bil d: Das Bild ist körnig, was aber sehr gut zur Stimmung dem Ton des Filmes passt. 4/5

Ton: Hier bleiben eigentlich keine Wünsche offenen. Sehr voluminöse Tonspur mit tollen Soundeffekten. 5/5

Extras: Der Ultimate Cut erscheint nun endlich erstmals in Deutschland, leider hat man nicht die Wahl welche Fassung man sehen möchte. Ich hätte mir z.B. gewünscht auch den DC ohne die Comic-Szenen direkt anzuwählen, was aber leider nicht möglich ist.

Auf Extras wurde leider komplett verzichtet, was in meinen Augen auch unverständlich ist. Die Bonus Disc der normalen Fassung hätte man ja auch hier beilegen können.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
 
gefällt mir
0
bewertet am 17.08.2020 um 09:34
#2
Das erste Mal habe ich Watchmen in der Kinofassung 2009/2010 im Alter von 14 gesehen.Ich fand den Film solide,aber umgehauen hatte er mich nicht.Vielleicht war die Story etwas zu verkopft,zu düster und es gab zu wenige moralische Anker für einen Teenager,der bisher nur Batman und Spider-Man gewohnt war.

Die Jahre darauf habe ich Watchmen noch zwei weitere Male in der Kinofassung angesehen und deutlich mehr schätzen können.Passend zur Veröffentlichung der HBO Mini-Serie wurde auch der Ultimate Cut das erste Mal in Deutschland veröffentlicht.Der Laufzeitunterschied zur Kinofassung von knapp 50 Minuten ist schon enorm,weshalb ich sehr gespannt war,in wie fern sich das Seherlebnis verändern wird.

Ich wusste zwar,dass The Tales of The Black Freighter,der fiktive Comic im Watchmen-Comic,
einen Teil der zusätzlichen Szenen einnehmen wird,aber nicht, dass dies der einzige Unterschied zum Director's Cut ist.Mich hat der Zeichentrickfilm immer wieder rausgerissen,da er immer wieder häppchenweise die Haupthandlung unterbricht und mir stilistisch als Metapher zu Adrian Veidt auch nicht so zugesagt hat.Als für mich optimale Fassung sehe ich den Director's Cut an,da man noch tiefer in die Welt eintauchen kann und Szenen länger laufen wie in der Kinofassung.

So und nun wird es mal endlich Zeit ein paar Worte zum Film ansich zu verlieren.Auch wenn ich es mir vorgenommen hatte,habe ich immernoch nicht den legendären Comic von Alan Moore gelesen.Über ein paar Unterschiede zwischen Film und Comic (hauptsächlich der Climax) bin ich mir aber bewusst.
Ich kann natürlich nicht beurteilen,wie gut Zack Snyder den Comic umgesetzt hat,sondern mehr,wie gut ich den Film als solches finde.Ich habe lediglich gehört,dass hier teilweise Comic-Panels 1:1 übernommen wurden und der Film somit nicht allzu weit von seiner Vorlage abweicht.

Ich fand den Film trotz seiner langen Laufzeit durchweg sehr unterhaltsam und spannend,auch nach dem dritten oder vierten Mal.Vom Pacing her hat mich nur The Tales of Black Freighter etwas gestört.
Der Film war wie auch der Comic seiner Zeit voraus.Vor Watchmen gab es keinen derartig erwachsenen Superhelden-Film,sowohl was die Gewalt aber auch die Thematik ansich angeht.

Zack Snyder hat bei 300 schon bewiesen,dass er epische Action einfach draufhat.Auch bei Watchmen ist die Action extrem gut inszeniert,was einem schon bei der Eröffnungsszene direkt klar wird.Ein paar Zeitlupen weniger hätten es aber schon gerne sein können,da irgendwann dann doch etwas zu viel Wert auf Style gelegt wird.

Was die Besetzung angeht,kann ich nur meinen Hut vor der Casting-Crew ziehen.Jeder Charakter ist nahezu perfekt besetzt und zudem handelt sich um Darsteller,die vor 10 Jahren noch eher unbekannt waren und auch heute keine A-Lister geworden sind.Heutzutage ist es ja schon fast ein Muss,dass man einen Helden mit einem großen Star besetzt oder einem,der viel Potential hat,einer zu werden.

Mit Watchmen hat Zack Snyder definitiv einen seiner bisher besten Filme abgeliefert.Liegt das an der sowieso schon grandiosen Comic-Vorlage? Vermutlich.Trotzdem muss man sagen,dass Zack Snyder der Geschichte eine mehr als würdige Filmadaption geschenkt hat.Wenn mir Marvel-Filme mal wieder zu familienfreundlich und leichtherzig werden,widme ich mich gerne erneut den Watchmen.Ich gebe Watchmen 4 Punkte.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung Q70R
gefällt mir
0
bewertet am 04.12.2019 um 09:15
#1
Endlich auch in Deutschland!

10 Jahre mussten wir warten... und dann , eines Tages , aus dem nichts ... erscheint hier der "Watchmen Ultimate Cut". Ich habe lange auf den Ultimate Cut gewartet bzw habe eigentlich nie damit gerechnet dass er in Deutschland erscheinen wird. Der Traum eines Film Fans ist wahr geworden. Der Film wurde an einigen Stellen neu synchronisiert (mit den Sprechern von 2009). Man hört keinen Unterschied, anscheindend hat es die Synchron-firma geschafft alle Sprecher nach 10 Jahren noch einmal zusammen zubekommen. Allerdings ein Charakter hat eine neue Stimme bekommen... und zwar Richard Nixon. Hört sich aber gut an. Leider ist mir an einigen Stellen starkes Filmkorn aufgefallen. Das ist soweit nicht weiter schlimm , aber bei hellen Szenen ist es schon auffällig. Deutscher Ton liegt in 5.1 vor - Englisch HD Ton. Extras konnte ich auf meiner Blu Ray nicht finden. Auch nach 10 Jahren ist dieser Film immer noch ein Meisterwerk und gehört zu den besten Comicverfilmungen aller Zeiten!!!!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Watchmen - Die Wächter (Ultimate Cut) Blu-ray Preisvergleich

Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 8 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
3 Bewertung(en) mit ø 3,42 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
4.3
 
EXTRAS
1.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
9,99 EUR*
jpc
11,99 EUR*
bmv-medien
14,99 EUR*
1advd
16,80 CHF*
bol.com
21,99 EUR*

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 9,12 EUR*
filmundo
21,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

94 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 91 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.