Mulan (2020) Blu-ray

Original Filmtitel: Mulan (2020)

mulan-2020--de.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch Dolby Digital Plus 7.1
Polnisch DD 5.1
Tschechisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Polnisch, Tschechisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
115 Minuten
Veröffentlichung:
26.11.2020
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
1998 schickte Disney Mulan das erste mal auf die Kinder los und wurde zum Erfolg.
2004 erschien Teil 2.

2009 und 2020 folgten reale Verfilmungen.

Die Realverfilmungen sind eher nichts für die ganz kleinen.

Alles was jetzt kommt, betrifft allein die aktuelle Verfilmung,
da ich die anderen Teile nicht kenne und von daher keine Vergleiche ziehen kann.

Die Story ist eher flach gehalten und ganz ehrlich, wer bei der kaiserlichen Armee denkt, das Mulan als Mann durch geht der sollte sich ernsthaft die Augen besohlen lassen.
Die Hexe wird von Gong Li gespielt die aus meiner Sicht sehr gut umgesetzt wurde.
Bori Khan Darsteller Jason Scott Lee ist kein unbekannter und spielt seine Rolle auch überzeugend.
Coomander Tung wird von Donnie Yen übernommen, den die meisten aus IP Man kennen.
Fans von Yen wissen natürlich mehr.
Hier ist es sehr schade, das er nicht sein ganzes Können zeigen darf.
Bis auf ein paar mal mit dem Schwert herum zu fuchteln, war es das schon fast für ihn.
Noch schlimmer trifft es den "Kaiser" der von Jet Li übernommen wurde.
Ebenso wie Kollege Donnie Yen, hat auch Jet Li einiges auf dem Kasten, was er hier überhaupt nicht zeigen darf.
Das letzte mal, wo Li überzeugen konnte, war in The Warlords aus dem Jahr 2007.
Alles was danach kam, war entweder schlecht bis mittel oder Li hatte einfach zu wenig Playtime wie zum Beispiel in The Expendables. Von Teil zu Teil wurde es immer weniger.
Ein paar seiner Filme sind sogar bis heute nicht einmal in Deutschland erschienen.

Fazit:
Mulan ist nichts halbes und nichts ganzes.
Die Hauptdarstellerin ist hübsch und kann überzeugen, während Jet Li und Donnie Yen
zu wenig Playtime haben.
Aus meiner Sicht gewinnt die Hexe haushoch.

Ein Kauf kommt für mich nicht in Frage, eine zweite Sichtung ist sicher trotzdem irgendwann denkbar.
kaossfreak
05.02.2021 um 16:56
#8
Starker Film mit starkem Cast! Ansehen lohnt
Apollobaer1999
27.01.2021 um 23:43
#7
Ich hab den FIlm gesehen:

Ich war jetzt nie besonders ein riesen Fan des Zeichentrickfilms, mochte aber die Chinesische Realverfilmung sehr. Was man hier aber sagen kann, optisch merkt man das mega Budget total. Die Kulissen, die Kostüme un die AUsstattung haben es in sich. Bei den Schlachten erkennt man aber die CGI und was die Action angeht, orientiert man sich hier an die klassischen Chinesischen Wu Shu Filme, sprich viel Drahtseit und zig Meter gehümpfe und Balancespielchen. Die Action an sich macht Laune. Die Martial Arts Szenen sind für Disney recht untypisch sogar ganz ordentlich ohne Wackelkamera, ohne Schnelle Schnitte, viele Slow Mos und Kamera schon weiter weg vom Geschehen, so dass man nie die Übersicht verliert. Die Story selbst hatte als Zeichentrick schon ein paar Längen, naja hier als Realverfilmung mit seiner knapp 2h Laufzeit sind die Längen in der Story noch mal mehr bemerkbar. Wobei der Abspann mal eben über 10 Minuten dauert. Was den Cast angeht, hat man hier natürlich einige an Namenhaften Casts gekriegt, viele Top Stars aber eher mit kleinen Rollen. Jet Li als König hatte nur eine Minirolle und die spult er eher gelangweilig und unterkühlt runter. Donnie Yen zeigte hier zwar Action, die auch recht cool aber auch hier hält sich seine Screentime in Grenzen. Gong Li die ja gefühlt in jedem zweiten Film eine Hexe spielt, so auch hier spult das Ganze natürlich recht souverän runter. Jason Scott Lee als Bösewicht, wirkt dagegen wie aus einem schlechten Comic mit extremen Overacting und was Yifeu Liu angeht, sie macht ihre Sache tatsächlich ganz ordentlich. Schauspielerisch kann sie natürlich nicht mit der großen Zhao Wei mithalten, die ist ein komplett anderes Kaliber, aber was die Körperbetonte Action angeht, da kommt sie richtig gut rüber und gibt der Rolle eine gute Mischung aus Härte aber auch Verletzlichkeit. In der Summe ist der Film trotz ein paar Schwächen ganz unterhaltsam, weniger für die Sammlung eher zum einmal angucken. Wie so oft was die Disney Realverfilmungen angeht fehlt es hier klar an Charme, so ohne Drache und ohne Gesang, okay das diese Elemente fehlten war absicht, trotzdem hatte der Zeichentrickfilm auch hier mal wieder mehr charme und die alte Chinesische Realiverfilmlung ist auch die deutlich bessere Alternative.

6/10 Punkte.
Sawasdee1983
06.12.2020 um 10:34
#6
Insgesamt ist "Mulan" ein optisch ansprechender Film geworden, der aber in der Inszenierung doch einige Schwächen zeigt. Die prinzipiell gelungene Musik- und Soundkulisse kann ihre Stärken aufgrund der schwachbrünstigen Filterung nur begrenzt zur Geltung bringen.
Somit bleibt ein letztlich passables Werk, das man sich durchaus mal ansehen kann aber sicherlich nicht muss.
Mehr in der Bewertung.
von Skyfall am 22.11.2020 23:40 Uhr bearbeitet
Skyfall
22.11.2020 um 21:54
#5
Als Zeichentrick hat mich der Disney nicht begeistern können, aber die Realverfilmung muss ich sehen.
Matrix1968
29.06.2020 um 20:39
#4
Nimmt mich dann wunder ob der auf 6 Jährige zugeschnitten wird, wenn die Schwerter gezogen werden?!
Hitman
01.10.2019 um 16:06
von Hitman
#3
Ein Titel mit Donnie Yen und Jet Lee sowie Gong Li, den muss ich haben!
CATGIRL
01.10.2019 um 15:42
#2
Die nächste Realverfilmung von Disney. Bis jetzt mag ich sie alle und waren unterhaltsam gewesen. Mulan gehört zu einer meinen Lieblingsfilme von Disney. Wusste bis gerade nicht das auch Donnie Yen und Jet Li mit an Bord sind, um so mehr erfreut es mich.
Zocker1977
29.09.2019 um 20:39
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Mulan (2020) Blu-ray Preisvergleich

15,97 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
14,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
16,13 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,13 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
17,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
19,79 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
20,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 10,82 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkten
 
STORY
3.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

14,98 EUR*
15,97 EUR*
16,13 EUR*
16,13 EUR*
17,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

35 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 32 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.