Wonder Woman: Bloodlines Blu-ray

Original Filmtitel: Wonder Woman: Bloodlines

wonder-woman-bloodlines-0.jpg
Disc-Informationen
Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett),
Amazon exklusiv!
Vertrieb:
Schauspieler:
-
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Dänisch, Französisch, Niederländisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
83 Minuten
Veröffentlichung:
07.11.2019
 
STORY
6
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
7
 
Gesamt *
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Die von William Moulton Marston und dessen Frau „Sladie“ Marston erdachte „Wonder Woman“ gehört zu den ältesten Superhelden des DC-Verlags. Die Fernsehserie mit Lynda Carter in der Hauptrolle genießt bis heute Kultstatus und der Realfilm aus dem Jahr 2017 gehört zu den wenigen Lichtblicken des filmischen DC-Universums. Nun bringt Warner Home Video den Animationsfilm „Wonder Woman: Bloodlines“ auf den deutschen Markt, wahlweise in einer Standard Keep Case Verpackung, oder als limitiertes Steelbook. Was der Film zu bieten hat, und wie sich die Blu-ray Disc in technischer Hinsicht schlägt, klärt die nun folgende Rezension.

Story

Als Prinzessin Diana von Themyscira den Amerikaner Steve Trevor rettet und in seine Heimat begleitet, macht sie sich schnell einen Namen als Heldin. Doch schon bald werden all ihre Fähigkeiten geprüft, denn eine mysteriöse Organisation wirbt nicht nur Verbrecher an, sondern plant die Invasion von Dianas Heimat... Ganze 10 Jahre mussten Fans der mutigen Amazone Wonder Woman auf einen weiteren Solo-Animationsfilm warten, denn so lange ist es her, dass der letzte „Wonder Woman“-Zeichentrickfilm von Regisseur Lauren Montgomery erstmals veröffentlicht wurde. Die Frage lautet nun, ob sich das Warten auch gelohnt hat.
Wonder-Woman-Bloodlines-Reviewbild-01.jpg
Die Antwort auf diese Frage hängt allerdings stark davon ab, was man von dem vorliegenden Film erwartet. Erwartet man nämlich eine interessante Story, einen tollen Plot, eventuell neue Erkenntnisse oder ähnliches, dann lautet die Antwort klipp und klar: Nein! Zumindest nicht ganz. Der Film leiert die altbekannte (hier allerdings leicht veränderte) Orign-Story erneut herunter, allerdings so rasch, dass man diesen Part bestenfalls als Pflichtteil abhaken kann. Danach folgt nach einigen kurzen aber belanglosen Zwischenfällen in „unserer“ Welt die Rückkehr auf ihre Insel, wo sie sich erneut dem Kampf gegen diverse Gegner stellen muss. Zumindest geht es in den Kampfszenen sehr actionreich zu, und es verwundert zuweilen ein wenig, dass die FSK den Titel bereits ab 12 Jahren freigegeben hat, während der letzte Animationsfilm mit einem (verdienten) blauen 16er-Siegel in den Verkaufsregalen landete. Aber wir sehen ja immer wieder wie sehr sich die Zeiten ändern. Ganz allgemein bleibt der Film trotzdem ein wenig hinter den Erwartungen zurück, denn die Handlung dümpelt in der ersten Hälfte zu sehr dahin und rückt uninteressante Nebenhandlungen in den Fokus, nur um dann in einem etwas zu überladenen Actionfinale zu enden, dass leider ebenfalls schnell ermüdet. Das liegt allerdings nicht daran dass es hier nicht rasant zuginge – ganz im Gegenteil. Allerdings ist permanente Action auch nicht immer gut, wer aber damit leben kann, der wird hier voll auf seine Kosten kommen. Für DC-Fans, die sich einfach nur an tollen Bildern ergötzen möchten ist der Film jedenfalls eine sichere Bank, auch wenn es hier schon deutlich bessere Beiträge gegeben hat. Aber Wonder Woman ist nun mal nicht Batman, und auch wenn der Real-Life-Film seiner Konkurrenz in Puncto Handlung und Charakterentwicklung weit voraus war, ist dieser Animationsfilm bei weitem nicht schlecht. Die Klasse seines Vorgängers kann er jedoch nicht ganz erreichen – muss er aber vielleicht auch gar nicht.

Bildqualität

Das glasklare Bild liegt im Ansichtsverhältnis von 1,85:1 vor und hinterlässt von der ersten Minute an einen hervorragenden Eindruck, der erst bei genauerem Hinsehen beeinträchtigt wird, und das auch nur in einem ganz minimalen Maße. Zunächst einmal fällt die enorme Schärfe auf, wobei die Zeichnungen, bzw. Animationen ohnehin ein dankbares Ausgangsmaterial bieten. Die Farben sind ebenfalls sehr intensiv und kräftig, und auch der Kontrast mit seinem satten Schwarzwert weiß zu überzeugen. Allerdings gibt es, wie eingangs erwähnt, ganz kleine Mankos, die sich in Form von stufigen Farbübergängen zeigen (beispielsweise bei den Unter-Wasser-Bildern am Anfang des Films), die eine Höchstwertung minimal vereiteln. Aber abgesehen davon ist das Bild wirklich vorzüglich und wird selbst harte Kritiker mühelos zufriedenstellen.

Tonqualität

Der Ton liegt in deutscher zahlreichen anderen Sprachfassungen in Dolby Digital 5.1 vor, während der englische Originalton – wie bei fast allen DC-Animationsfilmen – in dts-HD Master 5.1 vorliegt. Darüber hinaus lassen sich diverse Untertitel zuschalten. Leider ist die deutsche Tonspur erneut etwas schwach auf der Brust, was sich insbesondere bei den actionreichen Kämpfen zeigt. Zwar sind die Abmischung und der Surroundklang sehr gut, die hinteren Kanäle bekommen ordentlich Futter und jeder Effekt lässt sich relativ gut zuordnen, aber alles in allem wäre hier mehr drin gewesen, wie der englische Originalton zeigt. Gerade was den Subwoofer angeht, kann die deutsche Version nicht wirklich mithalten, wobei in diesem Punkt auch die Originalfassung etwas schwächelt, aber eben nicht so sehr wie die Deutsche. Die deutsche Synchronfassung hingegen ist ausgezeichnet und setzt auf zahlreiche begabte Sprecher, die den Originalsprechern nur in wenig nachstehen.

Ausstattung

- DC Showcase: Death (19:08 Minuten) - The Cheetah: Ferocious Archenemy (10:50 Minuten) - A Sneak Peak at DC Universe's Next Animated Movie, Superman: Red Son (11:21 Minuten) - A Preview of Justice League vs Teen Titans (11:31 Minuten) - A Preview of Superman/Batman Public Enemies (7:48 Minuten) - Batman: The Brave and the Bold: "Triumvirate of Terror!" (22:46 Minuten) - Batman: The Brave and the Bold: "Scorn of the Star Sapphire!" (22:46 Minuten) - Trailershow Wie die meisten DC-Animationsfilme ist auch diese Veröffentlichung wieder mit reichlich Bonusmaterial versehen worden. Neben den bereits obligatorischen Bonusepisoden diverser DC-Serien (diesmal bekommen wir zwei Episoden von „Batman: The Brave and the Bold“ zu sehen) gibt es diverse Previews zu kommenden und bereits veröffentlichten Titeln, sowie ein Überblick über Wonder Womans Feindin „The Cheetah“, sowie einen zusätzlichen Kurzfilm zu sehen.

Fazit

Technisch gibt es nicht viel auszusetzen. Vor allem das Bild ist phantastisch und lässt nur minimal zu wünschen übrig. Der deutsche Ton ist ebenfalls gut, allerdings etwas zu schwach auf der Brust. Das umfangreiche Bonusmaterial rundet die ganze Sache erwartungsgemäß ab. Leider kann der Film nicht ganz überzeugen und verzettelt sich einerseits in zu viel Nebenhandlung und mündet andererseits in zwar coolen, aber leider schnell ermüdenden Actionsequenzen. Fans kommen dennoch voll auf ihre Kosten und können bedenkenlos zugreifen, allerdings hatte das DC-Animated Universum schon deutlich bessere Titel im Programm. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
7 von 10

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern
geschrieben am 25.11.2019

Wonder Woman: Bloodlines Blu-ray Preisvergleich

10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
11,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
12,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
13,89 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,14 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
5.0

Film suchen

Preisvergleich

10,99 EUR*
11,95 EUR*
11,99 EUR*
11,99 EUR*
12,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Blu-ray Sammlung

11 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 8 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 4x vorgemerkt.