The Son - Staffel 2 Blu-ray

Original Filmtitel: The Son - Season 2

the-son---staffel-2.jpg
Disc-Informationen
2 Discs, BD (2x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
461 Minuten
Veröffentlichung:
26.09.2019

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 04.12.2019 um 12:29
#1
Nordamerika, Südtexas, so um 1849 herum und etwa 65 Jahre später: Eli McCullough, später „First Son“ genannt, hat sich das Land der mexikanischen Nachbarsfamilie Garcia einverleibt, und das nicht gerade mit legalen Mitteln. Die Familie wurde bis auf Maria Garcia quasi ausgerottet, und den Rest erledigt Eli mit Mord, Erpressung, Bestechung und Urkundenfälschung. Warum Eli das getan hat? Nun, die Ära der Viehbarone vergeht gerade, und leider liegen auf allen Ländereien seiner Nachbarn Erdölfelder, nur eben nicht auf seinen. Eli ist nichts wichtiger als die Sicherung seines Vermächtnisses und seiner Besitztümer als Erbe für seine Familie; und dafür tut er, was seiner Meinung nach getan werden muss. Nun tritt jedoch ein weit mächtigerer Wettstreiter um das Öl auf den Plan als die Garcias: ein Magnat aus dem fernen Philadelphia schickt seine Schergen nach Südtexas, um mit Maria Garcia deren Recht einzufordern (natürlich nicht nur aus reiner Nächstenliebe..). Und diese Schergen gehen mindestens ähnlich unsportlich vor wie Eli McCullough. Aber Eli hat nicht nur diesen Feind: auch ehemalige Freunde und sogar Familienmitglieder sind nicht so ganz einverstanden mit seiner Vorgehensweise..

Die zweite Staffel der Neo-Westernseerie „The Son“ wird ebenso in zwei Zeitlinien erzählt wie die erste: ein Erzählstrang begleitet den jungen Eli während seiner Zeit bei den Comanchen; der zweite schildert wie der greise Eli McCullough mit allen Mitteln die Zukunft seiner Familie sichern will, und das durchaus nicht auf die feine englische Art (eher ganz im Gegenteil) und gegen den Willen seines Lieblingssohnes. Mitunter wird sogar noch eine dritte Erzählebene eingewobenen, etwa wenn die betagte Ginny mit einem weiteren Nachfolger der McCulloughs interagiert.
Pierce Brosnan zeigt hier eine ganz andere Seite als in seinen bekanntesten Rollen als James Bond und als Remington Steele: Eli McCullough mordet skrupellos ganze Familien, skalpiert auch gerne mal einen Gegner, lügt, betrügt, schüchtert ein und besticht nach Herzenslust, dass es (k)eine wahre Freude ist. Und trotzdem: irgendwie schafft es Brosnan, dass man etwas an dem Charakter gut findet. Die zweite Staffel von „The Son“ war für mich persönlich sehr gut und eher noch besser als die 1.; spannend, dramatisch und teils saubrutal.

Das Bild ist zwar gut bis hervorragend, aber leider auch etwas wechselhaft. Das Intro der Folgen sieht nach wie vor schon fast nach 4K aus, das aber wird auch in diesem Falle durch extremen Kontrast erkauft. Die Masse der Bilder der Folgen selbst sind toll: sie sind schön scharf, mit kräftigen, natürlichen Farben versehen und teils unglaublich plastisch. Auch und besonders bei Nacht ist das Bild teils wirklich beeindruckend. Dann wieder schleichen sich unverständlicher- und ärgerlicherweise immer wieder auffällige Unschärfen ein. Dennoch vergebe ich hier etwas wohlwollend die Höchstwertung.

Der deutsche Track liegt in DTS HD MA 5.1 vor. Der Sound ist auch sehr gut, aber nicht perfekt. Die Surroundkulisse wirkt ab und an ein wenig unausgewogen: manchmal hört man wenig von hinten; dann wieder wird man durch perfekt lokalisierbare direktionale Effekte überrascht. In den durchaus häufig vorkommenden Schusswechseln und großen Ballereien kracht es durchaus dynamisch und bassstark von allen Seiten.

Extras: nicht angesehen; ich vergebe wie üblich den Mittelwert. Die Amaray hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: ich fand „The Son“ toll. Als Western steht die Serie den Hochkarätern wie „Deadwood“ oder „Hell on Wheels“ in Nichts nach. Ich habe die erste Staffel in drei Happen aufgesogen, die zweite sogar in 2 (die Folgen haben alle so etwa 45 Minuten). Leider scheint die Serie nicht fortgesetzt zu werden. Für Fans der genannten Genre-Vertreter ist „The Son“ definitiv eine Empfehlung wert.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Son - Staffel 2 Blu-ray Preisvergleich

21,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
19,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
21,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
25,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
28,80 CHF *

ca. 26,26 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 18,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 4,50 Punkten
 
STORY
5.0
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

19,98 EUR*
21,97 EUR*
21,99 EUR*
22,99 EUR*
22,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

4 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie 1 weiteres Mitglied

Diese Blu-ray ist 1x vorgemerkt.