Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Green Zone Blu-ray

Original Filmtitel: Green Zone

Icon-Marktplatz.svgMARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, BD-Live, PiP, interaktive Features, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Finnisch, Chinesisch (vereinfacht), Koreanisch, Chinesisch (traditionell), Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
115 Minuten
Veröffentlichung:
29.07.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 24.03.2017 um 19:10
#94
Nachdem Regisseur Paul Greengrass und Matt Damon bereits die Bourne Verschwörung und das Bourne Ultimatum zusammen gedreht haben, widmeten sie sich in dem 2010 erschienenen Green Zone dem Irakkrieg, genauer gesagt der Thematik um die vermeintlichen Massenvernichtungswaffen, welche die USA als Grund angaben, ins Land einzumarschieren.

Setting und Location wirken hier sehr realistisch, was bei solchen Filmen immer wichtig ist. In Punkto Atmosphäre ist auch alles sehr stimmig und die Story ist spannend erzählt. Im Prinzip ist Green Zone ein Verschwörungsthriller im Kriegsfilmgewand und keine Actiongranate.
Action bzw. Gefechte werden hier wohl dosiert eingesetzt und sorgen für etwas Tempo, Hauptaugenmerk liegt aber auf den Ermittlungen und da diese und die Geschichte selbst einen guten Spannungsgrad liefern, kommen keine Längen auf. Green Zone bietet einen interessanten Blickwinkel auf die Kontroverse mit den Massenvernichtungswaffen, nämlich den berechtigten Zweifel an den von der Regierung gelieferten Informationen von Leuten aus den eigenen Reihen.
Zu den Actionszenen selbst muss ich nochmal erwähnen, typisch Greengrass wird hier wieder sehr viel herumgewackelt, gerade auch im Showdown, was auf die Dauer echt nervig ist und absolut hässlich aussieht. Ein absolut hässlicher Stil, den man Greengrass wohl nicht mehr austreiben wird.

Alles in allem kann man sich den Film ganz gut ansehen, man wird durchgehend unterhalten ohne dass Längen aufkommen und bekommt ein gewisses Spannungslevel geboten.

7 / 10

Das Bild hat eine gute Schärfe, jedoch ist Filmkorn vorhanden, welches gerade zum Ende hin in den dunklen Szenen teils sehr stark wird.
Die Farben und der Kontrast sind gut, ebenso wie der Schwarzwert. 3,5 Punkte

Der Ton ist schön kraftvoll und hat wuchtigen Bass. Räumliche Effekte kommen gut aus den einzelnen Boxen.

Extras sind u.a. Making Of, Audiokommentar und weitere Features.

Fazit: Leihen
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 27.12.2014 um 21:43
#93
Vier Wochen nachdem die US Truppen im Jahr 2003 in den Irak einmarschiert sind, sucht der Offizier Roy Miller im Auftrag nach seiner Regierung nach Massenvernichtungswaffen und muss jedes Mal feststellen, dass die gelieferten Informationen fehlerhaft sind. Durch einen irakischen Informaten gelangt er in den Besitz von Notizen eines hohen irakischen Militär, die für weitere Zweifel an der Glaubwürdigkeit der Informationen sorgen. Gemeinsam mit dem Nahostexperten des CIA ermittelt er in dieser Angelegenheit.

Green Zone ist eine Mischung aus Polit-Thriller und Kriegsfilm und bietet eine aktuelle und spannende Geschichte, die zum Finale auch nicht an Spannung geizt und einen interessanten Blick auf die Besatzung im Irak liefert.

Der Cast mit Matt Damon leistet exzellente Arbeit, auch wenn ich irgendwie immer an Team America denken musste, wenn der Hollywood Star über Massenvernichtungswaffen spricht. :)

Für die Inszenierung wählte Regisseur Paul Greengrass einen sehr dokumentarischen Stil, weshalb sich insbesondere in Actionszenen das Bild etwas wackelig präsentiert. Zudem wurde in Nachtszenen authentisch und rasant mit einer hohen ISO gedreht, worunter natürlich in diesen Sequenzen Schärfe und Detail stark leiden. Als Stilmittel trägt die Cinematographie jedoch stark zur Atmosphäre bei und stört daher nicht wirklich.

Der deutsche DTS Ton ist hervorragend und sehr räumlich. Insbesondere in den Actionszenen bietet die Tonspur eine glaubwürdige Klangkulisse.

Die Ausstattung ist recht umfangreich und bietet als Highlight einen Videokommentar mit dem Regisseur und dem Hauptdarsteller. Außerdem ist ein Wendecover vorhanden.

Green Zone ist ein ausgezeichneter Film, der vor allem zeitgeschichtlich interessierten Zuschauern ans Herz zu legen ist. Alleine auf Grund der Blu-ray Features lohnt sich hier das High Definition Medium.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.04.2013 um 17:39
#92
Ein geiler Film - Matt Damon und Action/Thrill ... das passt einfach zusammen !!! Der Ton ist wirklich hammermäßig (ist gerade bei einem Kriegsfilm extrem wichtig !!!), dazu rasante Action (vor allem die finale Jagd nach dem Kreuz-Buben ist super gemacht) und nicht zuletzt ein fetziger Sound. ABER: das Bild ist unterirdisch - einer Blu-Ray einfach nicht würdig. Oftmals unscharf (v.a. in den Nachtszenen). Ich denke dass das als gewolltes Stilmittel eingesetzt wurde, aber hier hat man sein Ziel verfehlt. Extras sind interessant ! Fazit: SEHENSWERT !
Story mit 5
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 06.02.2013 um 20:53
#91
Story (4,5 P):

Wow… eine fantastische Mischung aus intelligentem Polit-Thriller mit Verschwörungsanleihen und starkem, kompromisslosem und realistischem Kriegsfilm, dem man seine Geschichte über die Suche nach Massenvernichtungswaffen im Irak und einem fabrizierten Kriegsgrund am Liebsten direkt abkaufen möchte – und wer weiss; vielleicht war es so.

Es fühlt sich auf jeden Fall verdammt echt an. Einen großen Teil tragen die Schauspieler (auch Matt Damon) und deren portraitierten, authentischen Figuren, sowie ein grandioses Setting und die dazugehörige Kriegsmaschinerie dazu bei. Die Feuergefechte sind knackig, kurz und realistisch, der Score passend, das Storytelling und Pacing sehr gut und so sind zwei Stunden schneller vorbei, als es Einem lieb ist. Lediglich der actiongeladene Showdown wirkt zu dramatisch inszeniert und etwas (!) fehl am Platze, kann aber mit seinem Ausgang und den letzten Worten des einheimischen Verbündeten punkten und entschädigt so für seinen vorausgegangenen, hollywood-typischen Verlauf.


Detaillierte Infos zur technischen Umsetzung findet ihr in meinem Blog (Profil -> Kommunikation)
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-4000
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 25.03.2012 um 15:39
#90
Ein wirklich beeindruckender Film der über die gesamte Laufzeit vor den Fernseher fesselt. Super Story, viel Aktion, sehr überzeugender Hauptdarsteller. Bild und Ton konnten mich auch überzeugen.
absolut Sehenswert..
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT111
Darstellung:
Samsung UE-46D6500 (LCD 46")
gefällt mir
0
bewertet am 14.03.2012 um 21:19
#89
Green Zone ist wirklich ein richtig guter Kriegsfilm, mit einem toll aufspielendem Matt Damon. Die Story ist wirklich super und vor allem handelt sie nicht vom zweiten Weltkrieg, sondern ist mal etwas anderes. Das Bild zeigt leider doch einige Schwächen. Da wäre sicherlich einiges mehr drin gewesen.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-32R81B (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 08.02.2012 um 20:52
#88
Der Film ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Matt Damon spielt wirklich mega klasse und sehr überzeugend. Der Film bietet ansonsten jede menge Action und ne gute Story. Wer auf solche Filme steht, sollte sich diesen auf jedenfall mal reinziehen. Kann nur jedem empfehlen, sich den Film mal anzusehen
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Samsung UE-40D6510 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 01.02.2012 um 18:20
#87
Die Story hat mich persönlich auch sehr beeindruckt. Der Film baut eine gute Spannung auf sodass zu keiner Zeit der Film langatmig wirkt. Matt Damon spielt wie schon mehrfach erwähnt seine Sache sehr gut.

Das Bild zeigt definitiv Schwächen, vor allen Dingen in dunklen Szenen. Das liegt weder am TV Gerät noch an irgend einer Einstellung. Teilweise kann man ganz klar ein starkes Rauschen wahrnehmen, was wirklich nicht BD-Niveau ist. Aufnahmen am Tag sind dagegen ohne Mängel und gleichen das ganze ein wenig aus. Hier kann ich gerade noch so 4 Punkte vergeben.

Der Ton hat mich persönlich überzeugt. Hier konnte ich keine Schwächen feststellen. Das der O-Ton besser klingt ist kein Geheimnis, dennoch hat Universal die deutsche DTS Spur mMn gut hinbekommen.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
Panasonic TX-P50S20E (Plasma 50")
gefällt mir
1
bewertet am 17.01.2012 um 20:49
#86
Klasse Story, Klasse Matt Damon. Ton absolut in Ordnung, jedoch muss das Bild bei einer Veröffentlichung von 2010 auf jeden fall mehr hergeben.
Empfand ich aber aufgrund dere guten Story und spannenden Umsetzung nicht allzu störend.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung UE-60D6500 (LCD 60")
gefällt mir
0
bewertet am 20.10.2011 um 18:33
#85
toller actionfilm mit matt damon vor toller kulisse.bild war mal abgesehen von dunklen szenen wo filmkorn zu sehen war (das bestimmt gewollt war) sehr schön anzusehen.zum ton:tolle soundkulisse mit ordentlich druck, die schüsse und explosionen waren sehr satt,also mein kinozimmer hat ganz schön gebebt!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S760
Darstellung:
Epson EH-TW3200
gefällt mir
0
bewertet am 16.09.2011 um 13:00
#84
Komisch, hier schreiben viele das die Bildqualität nicht so toll ist. Das kann ich nicht bestätigen. Bei mir ist es erstklassig. Könnte vieleicht am Plasma liegen. Der Ton ist super.
Zur Story: Er zeigt nicht so sehr, die Schrecken des Krieges, sondern eher fiktiv, wie die USA den Krieg rechtfertig. oder rechtfertigen zu versucht.
Dabei ist der Film immer spannend erzählt ohne Längen.
Gruss
Mark
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Panasonic TX-P46VT20E (Plasma 46")
gefällt mir
0
bewertet am 04.09.2011 um 08:42
#83
Hier versucht Hollywood die jüngste Vergangenheit lienentreu aufzuarbeiten.Böse Politiker vs. ehrbare Offiziere.Das Ganze wird aber trotzdem spannend erzählt.Bildqualität ist in dunkelen Szenen mit Filmkorn belasstet,selten habe ich so schlechte Aufnahmen gesehen.
Ton ist OK,Extra eigentlich wie immer.
Story mit 3
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 19.08.2011 um 13:50
#82
Anfangs sah alles nach einem Actionreichen Militärfilm aus, doch im laufe der Zeit entwickelt sich wirklich eine tolle Geschichte mit tollen Wendungen. Matt Damon spielt seine Rolle super! Das Bild ist teilweise wirklich ziemlich schlecht, doch gerade bei den Tagaufnahmen kommt schon HD Feeling auf. Jedoch sollte die DVD reichen. Der Ton ist super, die Waffen klingen sehr gut und auch werden die Surroundkanäle bei den Gefechten vorbildlich eingesetzt!
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BD370
Darstellung:
Benq W1000
gefällt mir
0
bewertet am 09.08.2011 um 11:26
#81
Story:
Kurz das Negative: Es gibt einzelne Stellen wo der film sich etwas in die länge zieht bzw. Momentaufnahmen etwas zusammenhangslos erscheinen. Alles in Allem aber eine sehr gute Story die auch zum mehrmaligen anschauen animiert (gerade weil dann einige Zusammenhänge mehr Sinn ergeben). Eine 4+.
Ton:
Nicht referenz, aber gute DTS-Quali. Die Stimmen und effekte sind sauber aufeinander abgestimmt. 4
Bild:
Bin noch am rätseln ob es ein stylistisches Mittel sein soll oder hier nur gepfuscht wurde. In hellen Szenen gleicht die Bildwiedergabe einer guten Bluray. In den Nachtszenen allerdings, tut das zuschauen schon etwas weh...grobes Filmkorn und schwarzausdehnungen, so dass man die Konturen gar nicht mehr richtig wahrnehmen kann und es eher einem Brei gleicht. Die kameraführung ist auch etwas gewöhnungsbedürftig und strengt anfangs die Augen doch sehr an. Note: 3-
Extras: noch nicht angeschaut, aber scheinbar das Standardrepertoire.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TX-P46VT20E (Plasma 46")
gefällt mir
0
bewertet am 20.07.2011 um 03:03
#80
Starker Film, hätte ich nicht gedacht.Matt Damon ist wirklich eine Traumbesetzung für solche Spionage und Intrigenfilme.

Story:Klasse gemacht, abwechslungsreich, facettenreich, spannend und gut umgesetzt.
Aus dem Thema hätte man definitiv nicht mehr machen können.Obwohl der Film die 5 Punkte eigentlich nicht ganz verdient hat kriegt er Sie trotzdem, zwar ist der Film nun nicht einer meiner Top 10, aber für das Szenario und das Genre ist er wirklich einsame Spitze.Lange keinen so guten Kriegs- bzw Spionagefilm mehr gesehen.
Gute Schauspieler und interessante Dialoge runden das ganze Paket ab.

Bild:Hmmm, was soll man da sagen!Wie schon oft hier beschrieben krasse Gegensätze zwischen Hell und dunkel.Der Effekt der damit rüber gebracht werden soll verfehlt seinen Effekt bei mir nicht, die Atmosphäre kommt dadurch wirklich besser rüber.
Trotzdem finde ich das es teilweise einfach übertrieben wurde, Filmkorn Party...In den Tagszenen ist das Bild auch nicht wirklich mit sehr gut zu bezeichnen passt aber zum Stil des Films und bietet ausreichend Schärfe und Details.Summa summarum kann man sich dran stören oder auch nicht.

Ton:Toller Sound, die Richtung aus der die Geräusche kommen wird immer präzise wieder gegeben(bis auf ein oder zwei Szenen wo man den Geräuschen nicht "gefolgt ist" wie z.B. beim Abflug des Helikopters wo das Buch verlangt wurde) und hat eine gute Dynamik und Präzision.Gute Arbeit!

Extras:Leider nicht sehen könne, war nur geliehen.

Fazit:Super Film, kommt in die Sammlung.Für jeden der sich für das Thema erwärmen kann mal wenigstens einen Blick wert.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG
Darstellung:
LG 47LD420 (LCD 47")
gefällt mir
0
bewertet am 25.06.2011 um 14:19
#79
Die Story ist durchaus gelungen.
Das Bild in den Nachtszenen definitiv viel zu körnig. Wenn ich derartiges Bild haben möchte, aktiviere ich meinen alten VHS Video Rekorder. Aber wie bereits meine Vorredner schon geschrieben haben. Da teilen sich die Lager. Der Ton ist räumlich und gut abgemischt.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips BDP9600
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 25.06.2011 um 13:49
#78
Green Zone ist ein guter, intelligenter Politthriller, der die verzweifelte Suche eines Army-Officers nach Massenvernichtungswaffen im Nachkriegs-Irak und die dahinter stehenden politischen Intrigen und Ränkespiele aufzeigt. Eine sehr gute und spannende Story, die auf dem Enthüllungsbuch "Imperial Life in the Emerald City" basiert. Regisseur Paul Greengrass versteht es geschickt aus der Sicht des US-Army-Offizier Roy Miller (Matt Damon) dessen Fährten- und Spurensuche nach den Massenvernichtungswaffen und die Verschwörungen, in die er verwickelt wird, darzustellen. Matt Damon brilliert in seiner Rolle als Roy Miller, der verzweifelt versucht hinter das Geheimnis und den Standort der Waffen zu kommen. Aber auch der übrige Cast weiß in allen Belangen zu überzeugen.
Die Umsetzung auf BD ist ganz gut gelungen. Der Ton ist auslastend und raumgreifend, damit sorgt er für die richtige soundtechnische Stimmung. Was das Bild betrifft, nun da kann ich die meisten verstehen, wenn sie enttäuscht sind, wenn sie den Film zum ersten Mal sehen. Aber ich kann euch versichern diese Körnigkeit ist gewollt ("Stilmittel"). Ich selber mag diesen Stil auch nicht allzusehr, aber er soll dem Film diesen Hauch "Originalität" geben. Jeder der noch was vom Irak-Krieg mitbekommen hat, erinnert sich an diese körnigen Bilder der embedded Journalisten und darauf soll wohl abgezielt werden. Im Kino war der gleiche Effekt zu beobachten. Was mich daran stört ist dieses Hin- und Herspringen, tags ist es so und des Nachts...
Alles in allem sehr guter Politthriller mit gewöhnungsbedürftigem Bild, nichts für Edelbildfetischisten. Bedingt empfehlenswert, wenn man mit solchen Stilmitteln umgehen kann.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT100
Darstellung:
Sony KDL-40U2000 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 14.05.2011 um 21:40
#77
Ein nicht wirklich weltbewegender Film über angebliche MVW im Irak, jedoch fesselnd erzählt.
Der extrem harte Look des Films, ist stellenweise schon sehr grenzwertig. Wackelkamera und stetiges Zoom in und Zoom out sind für zarte Gemüter wohl eher brechreizfördernd.
Aber was hier Bildtechnisch abgeliefert wird, ist unterste HD Schublade.
Das kann einfach kein Stilmittel sein. Gefühlte 2 Drittel des Films sind komplett verrauscht. Ein absolutes No-go.
Story mit 4
Bildqualität mit 1
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Optoma HD20
gefällt mir
2
bewertet am 10.04.2011 um 07:28
#76
Sehr glaubwürdiger Film über den Irak Krieg und den nicht gefundenen Massenvernichtungswaffen.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
gefällt mir
0
bewertet am 24.03.2011 um 16:42
#75
Ein super Action/Thriller mit einer tollen story, so würde ich kurz und knapp grenn zone beschreiben. Von anfang an wird die story sehr glaubwürdig und schonungslos offen erzählt. Die Propagandamaschine wird hier völlig außen vor gelassen, was mir sehr gefällt. Die Actionszenen sind wirklich toll in szene gesetzt und lassen einen das gefühl haben mittendrin zu sein. Dazu ist die besetzung wirklich erstklassig und matt damon zeigt hier mal wieder seine beste seite. Auch das ende finde ich sehr passend. Alles in einem ein richtig geiler Film.
Das kann man vom Bild leider nicht sagen. Es ist sehr zwiespältig, besonders das die unterschiede vom hellen und dunklen angeht.Die Schärfe und details variieren einfach brutal. Im hellen die schärfe top und die details sind klasse sichtbar, im dunklen wirds dann ganz bitter, zum teil völlig unscharf und von details kann keine rede mehr sein. Dazu gesellen sich noch mächtig filmkorn und bildrauschen dazu. Es soll ja vieles stilbedingt sein, aber ich glaube kaum das es wirklich so aussehen sollte. Auch die Wackelkamera ist hier nicht das problem, den die finde ich sehr passend. Ich glaube hier wurde einfach geschlampt. Wenigstens in der Kontrast ,die Farben und der Schwarzwert meistens gut gelungen. Auch die Tiefenwirkung hat ab und zu ihre sehr guten momente.
Beim Sound dagegen kann man überhaupt nicht meckern. Hier wurde bombastische arbeit abgliefert, die Surround Effekte sind spitzenmäßen und der Bass läst die erde beben. Insgesamt eine wunderbar aggressive Surround Action Tonspur die keine wünsche offen läßt. Jeder Schuss und deren einschlag wird perfekt zur geltung gebraucht, dazu sind die explosionen herrlich laut. Trotzdem ganzen Actionspektakel sind die Dialoge immer bestens zu verstehen.
Die Extras sind ebenfalls gut gelungen. Man wird knappe 53 minuten (ohne audiokommentar und PIP) unterhalten.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sharp LC-40LE700E (LCD 40")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Green Zone Blu-ray Preisvergleich

13,99 EUR *

Versand ab 3,00 €

Gebraucht kaufen

1,59 EUR *

Versand ab 3,99 €

ab 1,80 EUR *

Versand ab 1,99 €

2,92 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
94 Bewertung(en) mit ø 3,86 Punkten
 
STORY
4.5
 
BILDQUALITäT
3.2
 
TONQUALITäT
4.4
 
EXTRAS
3.2

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
ab 8,80 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
7,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
bmv-medien
12,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
13,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
cede
23,49 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 8,80 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 1,80 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
rebuy.de
1,59 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
2,92 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Versionen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

1049 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 1046 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 46x vorgemerkt.