Newsticker

Dschungel-Olympiade Blu-ray

Original Filmtitel: Animalympics

dschungel-olympiade-de.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
-
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch PCM 2.0
Englisch PCM 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.37:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
78 Minuten
Veröffentlichung:
10.05.2019
Dschungel-Olympiade Blu-ray Review
Story
 
8
Bildqualität
 
4
Tonqualität
 
4
Ausstattung
 
2
Gesamt *
 
3
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 09.09.2019
In den 1980er Jahren wurde der Zeichentrickmarkt insbesondere von Disney dominiert. Hin und wieder erschien mal ein Film von Don Bluth, aber Filme von anderen Studios besaßen eher Seltenheitswert und waren mitunter auch nicht immer für Kinder geeignet („Fritz the Cat“). Aber 1980 erschien dieser eine Film auf dem Fernseher, den ich immer und immer wieder ansehen konnte, und der dann doch irgendwie in Vergessenheit geriet, obwohl es damals eben einer meiner absoluten Favoriten war. Die Rede ist natürlich von der „Dschungel-Olympiade“, der nun endlich von Winkler Film auf den deutschen Blu-ray Markt gebracht wurde. Ob der Film noch immer begeistern kann, und wie sich die technische Seite der Blu-ray Premiere im Test schlägt, klärt die nun folgende Rezension.

Story

Dschungel-Olympiade-Reviewbild-01.jpg
Der geheime Weltsicherheitsrat der Tiere hat beschlossen: Schluss mit dem Fressen und Gefressenwerden. Künftig werden die Kräfte im sportlichen Wettkampf gemessen. Die erste Tierolympiade der Welt wird ausgerufen. Tierische Spitzenathleten aller Kontinente streiten um die ersten Plätze.Im Tatzen-Stadion – extra für dieses Spektakel erbaut – herrscht Hochstimmung. Begeistert bejubelt das Publikum seine Lieblinge: den Skiprofi aus den Alpen Kurt Wuffner, die asiatische Ente Bruce Quakimoto, Meister des Nu Kan Du und die zwei Marathon-Helden, den französischen Ziegenbock René Fromage und die afrikanische Löwin Kitty Mambo. Die Fernsehgesellschaft Z.O.O. überträgt die animalischen Bestleistungen in alle Welt. (Pressetext: Winkler Film)
Dschungel-Olympiade-Reviewbild-02.jpg
Der Film von Regisseur Steven Lisberger schafft es tatsächlich auch heute noch, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Was mir damals nicht ganz so sehr aufgefallen ist, ist die episodenhafte Erzählweise des Films. Vermutlich ist das aber auch der Grund, warum der Film selbst kleine Kinder so mühelos begeistern kann, denn eine lange Aufmerksamkeitsspanne ist hier nicht notwendigerweise von Nöten. Wir bekommen haufenweise witzige kleine Szenen zu sehen, die an die Kurzclips von Disney erinnern (auch Goofy hatte seine eigenen Sport-Specials!), aber stellenweise etwas böser, bissiger und hin und wieder sogar etwas alberner sind. Und das ist, gerade im Vergleich mit Goofy, schon eine Kunst!
Dschungel-Olympiade-Reviewbild-03.jpg
Den roten Faden, wenn man so möchte, der die einzelnen Sportarten miteinander verbindet, bilden die beiden Marathon-Läufer Rene Fromage und Kitty Mambo, die sich zunächst erbittert bekämpfen (läuferisch!), sich dann allerdings ineinander verlieben und letztendlich Hand in Hand über die Ziellinie laufen. Der Marathonlauf nimmt demzufolge auch die meiste Zeit des Films ein, wenn auch immer nur kurz, denn zwischen den einzelnen Sportarten wird immer wieder zu den beiden Läufern geschaltet, die sich schon von der Tierart her ohnehin Spinne-Feind sein müssten, beziehungsweise ist Rene das Beutetier von Kitty – wobei man in dieser Hinsicht auch ein wenig „zwischen den Zeilen“ sehen darf.
Dschungel-Olympiade-Reviewbild-04.jpg
Neben den einzelnen Sportberichterstattungen bietet der Film auch noch gelungene Seitenhiebe auf damalige Ereignisse und Begebenheiten der Sportwelt, sowie eine sarkastische Abrechnung mit der gesamten „Hintergrundmaschinerie“, sprich: Werbung, Profitgier und so weiter und so fort. Damit ist und war der Film auch damals schon eine unterhaltsame und bissige Satire, die sich eben nicht nur an ein junges Publikum richtet, sondern für Groß und Klein – aus unterschiedlichen Gründen – ein großer Spaß ist. Und das der Film auch heute noch funktioniert, hat nur bedingt etwas mit Nostalgie zu tun. Natürlich ist das heutige Publikum aufgrund der fortgeschrittenen Technik sehr verwöhnt, und „altbackene“ Zeichentrickfilme wie dieser, entsprechen leider nicht mehr ganz den Sehgewohnheiten der heutigen Jugend. Und das ist sehr schade, denn an der „Dschungelolympiade“ sieht man eindringlich, wie viel Liebe und Herzblut in den einzelnen Bildern steckte und steckt. Und das ist etwas, das kein Computerprogramm der Welt ersetzen kann.

Bildqualität

Dschungel-Olympiade-Reviewbild-05.jpg
Das Bild liegt im Ansichtsverhältnis von 1,33:1 vor, was bedeutet, dass wir links und rechts dicke schwarze Balken zu sehen bekommen. Qualitativ ist diese Veröffentlichung eine kleine Enttäuschung, denn wer erwartet hat, dass man diesen Zeichentrickklassiker ähnlich gut restauriert hat wie entsprechende Titel aus dem „Haus mit der Maus“, der wird sehr, sehr enttäuscht sein. Tatsächlich liegt die Qualität ungefähr auf dem Niveau einer gut hochskalierten DVD. Die Schärfe bewegt sich auf einem durchschnittlichen Niveau, die Farben sind teilweise ein wenig trist und ausgeblichen und obendrein machen sich immer wieder kleinere Mängel wie Verschmutzungen bemerkbar. Zudem zieht das Bild bei schnellen Bewegungen ein wenig nach, Doppelkonturen sind keine Seltenheit und das Filmkorn driftet häufig in unschönes Bildrauschen ab.

Tonqualität

Dschungel-Olympiade-Reviewbild-06.jpg
Der Ton liegt in deutscher und englischer Sprachfassung in LPCM 2.0 vor und klingt leider reichlich muffig und angestaubt. Zwar sind die Dialoge jederzeit gut verständlich, allerdings klingt das Ganze zu sehr nach Mottenkiste. Auch die Dynamik und Abmischung ist nicht ganz ideal, und so kommt der Ton über die Bewertung „Zweckmäßig“ nicht hinaus.
Ein echtes Highlight ist hingegen die deutsche Synchronisation. Während Michael Fremer und Gilda Radner im Original eine Vielzahl der Figuren sprechen wurden in der deutschen Synchronfassung die meisten Charaktere mit einem eigenen Sprecher versehen. Dadurch kommen wir in den Genuss von bekannten Stimmen wie Marianne Lutz, Ronald Nitschke, Wolfgang Pampel und Joachim Tennsted. Allerdings verfügt auch das Original über zwei prominente Sprecher, nämlich Billy Crystal und Harry Shearer, welche den Sportreporter Paul Puter und Mark Spritz ihre Stimmen liehen.

Ausstattung

Der Bonussektor wartet leider nur mit einem etwas zu oberflächlichen Interview mit Regisseur Steven Lisberger und einer Bildergalerie auf, wobei letzteres eher entbehrlicher Natur ist.

Fazit

Aus qualitativer Sicht gibt es leider keinen Grund, der für die Anschaffung der Blu-ray Disc spricht, wenn man den Titel bereits auf DVD besitzt oder die Wahl zwischen den beiden Medien hat. Das Bild liegt auf annähernd dem gleichen Niveau wie das der DVD, und auch akustisch bekommen wir nur „zweckmäßige“ Qualität geboten. Der Bonussektor ist leider ebenfalls sehr mager. Der Film hingegen hat nichts von seinem Reiz verloren und kann zusätzlich zu seinem tollen Humor und den liebevollen Figuren mit einem ordentlichen Nostalgiebonus punkten. Fans von Früher werden sicherlich Tränen in den Augen haben, und auch Kinder von heute können sich mitunter noch für den kurzweiligen Spaß begeistern. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10
Die Kaufempfehlung der Dschungel-Olympiade Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern

Dschungel-Olympiade Blu-ray Preisvergleich

14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
13,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
14,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
15,79 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
20,80 CHF *

ca. 18,97 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
19,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Dschungel-Olympiade Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

13,98 EUR*
14,45 EUR*
14,99 EUR*
14,99 EUR*
14,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

9 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 6 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.