Upgrade (2018) Blu-ray

Original Filmtitel: Upgrade (2018)

upgrade-2018.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (englisch)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Spanisch DTS 5.1
Tschechisch DTS 5.1
Ungarisch DTS 5.1
Polnisch (Voice-Over) DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Bulgarisch, Spanisch, Tschechisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hindi, Ungarisch, Isländisch, Koreanisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Türkisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
100 Minuten
Veröffentlichung:
11.04.2019

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 20.05.2019 um 18:37
#4
Was war das denn!selten so ein hammer film gesehen,mit das beste was ich seid letzter zeit gesehen habe,hier stimmt einfach alles!bild und sound sind top.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Sonstiges Epson EH-TW 9300
gefällt mir
0
bewertet am 29.04.2019 um 20:28
#3
Was ein unfassbar geiler film. Hier stimmt für mich absolut alles und ich habe noch nichts besseres im sc-fi bereich gesehen. Geiles setting, geile story und geiler soundtrack. Bei mir unter den 5 besten filmen aller zeiten. Ach ja, die blu-ray hat auch eine hammer qualität:)
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 23.04.2019 um 13:55
#2
Upgrade ist ein Rache-/Action-/SF-Film mit Stil. Der harte Streifen hat eine frische Story. Die Spannung ist trotz des absehbaren Twists zu jeder Zeit vorhanden. Hier ist gute Unterhaltung garantiert. Ein echter Geheimtipp!

Das Bild hätte noch besser sein können. Die Schärfe wirkt nicht immer optimal. Auch die Kontrastwerte könnten besser sein. Der Ton ist richtig druckvoll und räumlich abgemischt. Die Dialoge sind schnittig.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
gefällt mir
0
plo
bewertet am 13.04.2019 um 13:30
#1
Irgendwann, in der Zukunft: autonomes Fahren mit Elektro-Autos ist die Regel, selbständiges Fahren mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor die absolute Ausnahme. Der angenehm ewig gestrige Schrauber Grey bringt eine der Ausnahmen, einen Camaro (mit sehr geilem Sound, by the way..), zu dem mindestens etwas seltsamen Software-Guru Eron, der ihm dabei einen Blick in die noch zukünftigere Zukunft gewährt: Eron stellt Grey den Super-Chip STEM vor, der (Zitat) „alles kann. Alles ist möglich.“ Auf dem Nachhauseweg im absolut todsicher autonom gesteuerten Elektro-Auto geschieht das eigentlich unmögliche: das System verliert die Kontrolle über das Auto; dieses baut einen spektakulären Unfall. Als wäre das nicht schlimm genug werden die beiden auch noch überfallen. Ergebnis und Siegerehrung: Greys Frau Asha wird getötet, er selbst in die Querschnittslähmung geschossen. Wieder auf den Beinen (sprich: im Rollstuhl) unterbreitet Eron Grey einen Vorschlag: mit dem implantierten STEM könnte Grey wieder die Kontrolle über seinen Körper erlangen. Und so kommt es auch, allerdings nutzt Grey STEM nicht nur dafür...

„Upgrade“ wurde im Voraus vielerorts recht bejubelt, und jetzt nach der Sichtung kann ich den Jubel nachvollziehen und durchaus bestätigen.
„Upgrade“ ist in einer hochtechnisierten Zukunft angesiedelt: jede Tätigkeit und Kleinigkeit im täglichen Leben wird mit Computern erledigt und abgearbeitet, die mit Sprach- und Gestensteuerung versehen sind und gewissermaßen allesamt über eine hochentwickelte künstliche Intelligenz verfügen. In diesem Szenario wirkt der Mechaniker Grey per se schon wie ein Fremdkörper, und die unterschiedlichen Weltsichten prallen bei der Übergabe des Oldtimers sehr deutlich aufeinander. Ausgerechnet ihm (leider erkennt man da und vorher überdeutlich den Storytwist, der dadurch eigentlich schon keiner mehr ist) bietet der Software-Visionär an, ihm einen revolutionären Chip einzupflanzen, der die unterbrochene Reizleitung übernehmen würde. Grey jedoch, seines Lebensinhaltes beraubt, begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug, zu dem ihn der Super-Chip geradezu manipuliert.
Wenn man es genau nimmt, ist „Upgrade“ bis dahin nichts neues, ähnliche Stories hat man z. B. in „RoboCop“ schon öfter mal auf der Mattscheibe gesehen. Als Grey STEM jedoch die Führung überlässt, wandelt sich der Film zu einem ziemlich brutalen Actioner, der verblüffende und genial anzusehende Kampfchoreographien aufweist. Dabei wird auf den Einsatz von Wackelkameras verzichtet, und man kann die Fights „in aller Ruhe“ genießen.
Das Besondere und witzig-satirische dabei ist, dass der eigentlich friedliche Grey so ganz und gar nicht damit einverstanden ist, was der rational-emotionslose Chip durch seinen Körper mit seinen Gegnern so alles anrichtet und nach den brutalen Kills schuldbewusst und verzweifelt entsprechende Dialoge mit STEM hält. In dieser Hinsicht ähnelt „Upgrade“ durchaus ein wenig „Venom“, wie auch der Hauptdarsteller Tom Hardy ziemlich ähnlich sieht. Allerdings ist „Upgrade“ der bessere „Venom“. Der deutlich bessere sogar.
Insgesamt betrachtet bietet „Upgrade“ eine an sich gewöhnliche, banale Rachestory; präsentiert diese jedoch als erfrischend innovative Variation. Hinzu kommen die ungewöhnlichen, tollen Schauwerte, die „Upgrade“ bietet: besonders die Architektur ist außergewöhnlich, und manche Einstellungen sind kleine optische Kunstwerke. Das fängt schon mit dem Intro an und setzt sich beim Unfall und manchen Kampf-Choreos fort.

Das Bild ist toll. Schärfe, Tiefenschärfe, Kontrast und Schwarzwert sind sehr gut; auch die Plastizität ist toll. Nur in ein, zwei Szenen wirkt das Gesehen minimal unscharf. Trotz der Tatsache, dass nahezu alle Szenen bei Nacht oder im Halbdunklen spielen sind alle Details perfekt herausgebildet. Das Bild wirkt trotz verschiedener Stilmittel weitestgehend natürlich.

Der Sound wird von meinem Receiver mit Dolby Digital EX reproduziert. Der Track ist über fast jeden Zweifel erhaben. „Upgrade“ hat Bass und Dynamik satt, die Surroundkulisse ist stets sehr gut vernehmbar, und auch direktionale Effekte sind sehr gut ortbar. Insgesamt betrachtet ein nicht perfekter, aber sehr guter Track.

Extras habe ich wie üblich nicht angesehen; ich vergebe den Mittelwert. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Normalerweise bin ich von vorne herein eher etwas skeptisch, wenn ein Film über den grünen Klee gelobt wird. „Upgrade“ jedoch hat das Lob redlich verdient: der Film ist trotz des früh preisgegebenen Twists spannend, hervorragend choreographiert und teils verblüffend brutal. „Upgrade“ ist mir eine uneingeschränkte Empfehlung für Action- und Science Fiction-Fans wert. Geiler Film, zwar kein Action-Brett, aber ein Film mit Bretter-Actionszenen gewissermaßen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Upgrade (2018) Blu-ray Preisvergleich

9,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
11,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
12,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,97 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 16,27 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 7,89 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
4 Bewertung(en) mit ø 4,10 Punkten
Upgrade (2018) Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
4.8
Tonqualität
 
5.0
Extras
 
1.7

Film suchen

Preisvergleich

9,99 EUR*
9,99 EUR*
9,99 EUR*
11,98 EUR*
12,45 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

141 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 138 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 21x vorgemerkt.