Gremlins - Kleine Monster 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Gremlins

gremlins---kleine-monster-4k-4k-uhd---blu-ray-final.jpg
4K - ULTRA HD
Suche:
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Japanisch DD 2.0
Russisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 2.0
Tschechisch DD 2.0
Ungarisch DD 2.0

Blu-ray:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Englisch DD 2.0
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Portugiesisch DD 1.0
Spanisch DD 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 2.0
Untertitel:
4K UHD:
Deutsch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Niederländisch, Norwegisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Thailändisch, Tschechisch, Ungarisch

Blu-ray:
Deutsch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.78:1) @24 Hz 4K native, HDR10
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
07.11.2019
 
STORY
8
 
Bild 4k UHD
7
 
Tonqualität
7
 
Ausstattung
3
 
Gesamt *
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Gremlins, wohl einer der Klassiker für (mittlerweile erwachsene) Kinder der 1980er-Jahre, erscheint im Vertrieb von Warner Bros. Home Entertainment, als frische Ultra HD Blu-ray. Der Film fügt zwar leider kein neues Bonusmaterial hinzu, soll aber von der höheren Auflösung sowie HDR profitieren. Ob die kleinen Monster auch 2019 noch genau so für eine Mischung aus Angst und Schrecken sowie Amüsement sorgen wie in den Kinos der 1980er-Jahre, schauen wir uns in unserem Review an.

Story

Gremlins-Reviewbild-01.jpg
Zu Weihnachten bekommt Billy Pelzer von seinem Vater ein kleines, putziges Tierchen namens Gizmo geschenkt,einen Mogwai, den der alte Mann in einem asiatischen Shop erstanden hat. Allerdings gilt es stets, drei Regeln im Umgang mit der pussierlichen Kreatur zu berücksichtigen: kein Wasser, kein Sonnenlicht und kein Füttern nach Mitternacht! Rasch bricht Billy jene Regeln, was er bitter bereut. Denn Gizmo erhält Nachwuchs, der leider nicht so niedlich und zahm ist, wie der Vater. Schon bald mutieren die anderen Mogwais zu Gremlins, kleinen Monstern, welche nicht nur Billy, sondern eine ganze Kleinstadt in Atem halten. Gremlins sorgte zur Premiere 1984 für Kontroversen: Die Darstellung der Gremlins wies Gemeinsamkeiten mit damals verbreiteten Stereotypen über Afro-Amerikaner auf – so zumindest eine Unterstellung. Außerdem irritierte die Horror-Komödie viele Eltern, die mit ihren Kindern die Kinos aufsuchten und über den Gewaltgrad und zynischen Humor wenig erfreut gewesen sind. So trug Gremlins gemeinsam mit Indiana Jones und der Tempel des Todes in den USA ganz wesentlich zu der später neu eingeführten Altersfreigabe PG-13 bei. In Deutschland gab es da weniger Diskussionen, weil Gremlins von Anfang an mit einer Freigabe FSK 16 versehen und somit nur älteren Jugendlichen und Erwachsenen zugänglich gemacht wurde.
Gremlins-Reviewbild-02.jpg
In späteren Jahren ebbten die Kontroversen ab und Gremlins wurde zu einem Kultfilm, der heute vor allem für seinen absurden Slapstick-Humor und den durchaus kritischen Blick auf die Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes ungebrochen beliebt geblieben ist. So stellt Gremlins durchaus eine Art Anti-Weihnachtsfilm dar. Dabei sind die Spezialeffekte überraschend gut gealtert – sowohl die Gremlins als auch speziell der Mogwai Gizmo sehen in vielen Momenten lebensechter aus, als heutige CGI-Kreaturen. Auch manch morbider Moment durfte sich damals noch einschleichen, der heute wohl die Political-Correctness-Polizei auf die Barrikaden bringen würde. Wenn etwa Phoebe Cates in ihrer Rolle als Kate enthüllt, warum sie mit Weihnachten nicht klarkommt, ist das so ein plötzlicher Stilbruch, dass es einen als Zuschauer regelrecht wachrüttelt. Andere Charaktere, wie die bitterböse Mrs. Deagle sind schon sehr überzeichnet, für die 1980er-Jahre aber wiederum typisch und im anarchischen Gremlins auch passend aufgehoben. Somit kann man Gremlins zurecht zu den Klassikern der 1980er-Jahre zählen und es ist eine feine Sache, dass dieser vermeintliche Familienfilm, der eigentlich keiner ist, nun in 4K neu aufgelegt wurde.

Bildqualität

- 1,85:1; 2160p Gerade ältere Filme bieten sich oft mehr für eine 4K-Auswertung an, als aktuelle Blockbuster, da zu letzteren Filmen in aller Regel nur ein 2K-Digital-Intermediate vorliegt. Viele ältere Streifen können aber nativ in 4K präsentiert werden. Trotzdem spielt immer auch die jeweilige Ästhetik des Films eine Rolle und deswegen ahnen Fans von Gremlins eventuell schon, dass hier nicht unbedingt das perfekte Demomaterial naht.
Gremlins-Reviewbild-03.jpg
So ist der Film aus dem Jahr 1984 bewusst eher weich gehalten, was die Anti-Märchen-Stimmung visuell betont. Schließlich beginnt Gremlins wie ein süßer Familienfilm, entpuppt sich dann aber als Horror-Komödie, welche die Klischees von kitschigen Kinder- und Weihnachtsfilmen bewusst demontiert. Vermutlich wollte man durch die weichere Optik auch manche Effekte der damaligen Zeit kaschieren. Vergleicht man nun aber die neue UHD Blu-ray mit der angestaubten Blu-ray, dann ist das schon ein himmelweiter Unterschied – auch beim Detailgrad in vielen Aufnahmen. Kontroverser muss man die neue Farbgebung, bedingt durch die HDR-Aufarbeitung, betrachten. Nicht nur, dass in vielen Szenen die Farben in Richtung Blau verschoben wurden, viele Abschnitte sind nun deutlich dunkler gehalten. Auch das dient zwar nun retrospektiv den Spezialeffekten, ist aber ein Umschwung, der es in einigen Szenen deutlich schwerer macht das Treiben genau zu erkennen. Trotz schlechterer Bildqualität gewinnt deswegen vereinzelt die Blu-ray – einfach weil die Helligkeit anders gelagert ist. Insgesamt handelt es sich dennoch um eine ordentlich 4K-Aufarbeitung, welche Fans des Films durchaus zufrieden stellen sollte – denn sie wissen ohnehin in etwa, womit sie aufgrund des visuellen Designs von Gremlins rechnen müssen. Die im Set enthaltene Blu-ray ist übrigens die bereits erhältliche Version – sie basiert im Gegensatz zu den neuen Disks aus den Batman-Veröffentlichungen nicht auf einem neuen Master.

Tonqualität

- Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1, uvm. - Untertitel Deutsch, Englisch, uvm. Warner Bros. hat für die Ultra HD Blu-ray zwar beim Bild einiges investiert, die Tonspuren sind aber bei dieser Veröffentlichung eher ein Stiefkind geblieben. Erstaunlicherweise gilt das für sowohl die deutsch- als auch englischsprachigen Spuren. Denn auch wenn der Originalton einen Wechsel beim Codec durchgemacht hat, von Dolby True HD (Blu-ray) zu DTS HD-Master Audio (UHD Blu-ray), so wurde kein neuer Mix erstellt. Das hört man leicht heraus, da man ja mit der im Set beiliegenden, älteren Blu-ray vergleichen kann.
Gremlins-Reviewbild-04.jpg
Für Fans von Synchronisationen wird es noch etwas bitterer, denn der Vertrieb hat schlichtweg die alte Dolby-Digital-5.1-Spur übernommen. Jene weist nur wenig Räumlichkeit auf. Das Gros des Geschehens spielt sich also an der Front ab. Primär profitiert der verspielte Soundtrack von Jerry Goldsmith. Zwar sind die Dialoge stets gut verständlich, das gesamte Klangbild ist aber etwas muffig und sein Alter kann Gremlins aufgrund der angestaubten Tonspur leider kaum verbergen. Schade, wo das 4K-Bild hier doch durchaus gelungen ist. Da hätte man dieses Schwächeln im Audio-Bereich vermeiden sollen.

Ausstattung

- 2 Audiokommentare - Making-Of - Zusätzliche Szenen mit optionalem Audiokommentar - Fotogalerie - Trailer - Wendecover Genau wie bei der Tonspur, so gibt es auch beim Bonusmaterial nichts Neues zu vermelden. Die UHD-Disk übernimmt lediglich die beiden Audiokommentare, die restlichen Extras ruhen weiterhin auf der Blu-ray und sind identisch zur alten Disk aus dem Jahr 2009. Dadurch müssen wir hier mit einigen SD-Extras vorlieb nehmen, welche auf weniger als 20 Minuten Spielzeit kommen. In erster Linie sind da die rund 10 Minuten der geschnittenen Szenen für Fans von Gremlins ganz witzig. Auch wenn die SD-Clips an einem modernen 4K-TV qualitativ nur wenig Freude bereiten. Vorzug der UHD Blu-ray: Dieses Set bringt ein Wendecover mit.

Fazit

Die Ultra HD Blu-ray zu Gremlins bietet leider weder bei Tonqualität noch Bonusmaterial Mehrwerte gegenüber der bereits erschienenen Blu-ray-Fassung, die vor rund 10 Jahren auf den Markt gekommen ist. Das ist für Fans ein wenig bitter. Die 1080p-Auswertung war ein solider Katalogtitel, stach aber nicht aus dem Einheitsbrei heraus. Ähnlich ergeht es auch der 4K-Version. So bleibt der Film, auch aufgrund der grundlegenden, bewusst gewählten Ästhetik des Streifens, relativ weich. Zudem bietet HDR hier nicht die Mehrwerte, wie wir sie von aktuelleren Produktionen kennen. Das Ergebnis ist dennoch eine 4K-Fassung, welche die arg angestaubte Blu-ray deutlich in den Schatten stellt. Gremlins ist ein (Anti-)Weihnachtsfilm, der auch diejenigen erfreut, welche Weihnachten hassen. Denn der zynische Film nimmt das moderne Konsumverhalten auf die Schippe und enthält zwischen den Zeilen bissige Gesellschaftskritik, welche das absurde Spektakel aber niemals erstickt. So handelt es sich hier um einen Film, wie er wohl nur in den 1980er-Jahren entstehen konnte und als Zeugnis jener Ära auch heute noch viel Spaß macht. (André Westphal)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10

Testgeräte

Samsung UE55KS8090 Onkyo TX SR 606 Heco Victa 5.1 Komplett-Set Microsoft Xbox One X
geschrieben am 03.11.2019

Gremlins - Kleine Monster 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

24,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
25,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
30,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
33,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 3,25 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
3.0
 
EXTRAS
2.0

Film suchen

Preisvergleich

23,99 EUR*
24,99 EUR*
24,99 EUR*
24,99 EUR*
25,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

11 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 8 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 8x vorgemerkt.