Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

The Wolfman (2010) - Steelbook (UK Import) Blu-ray

Original Filmtitel: The Wolfman

Wolfman-Steelbook-UK.jpg
UK Import
- mit deutscher Tonspur
MARKTPLATZ
Verkauf:
4 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Directors Cut, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US Unrated Fassung, BD-Live, PiP, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Import:
GROßBRITANNIEN ImportGroßbritannien Blu-ray Import
Deutscher Titel:
Wolfman
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Ungeprüft
Sprachen:
German DTS 5.1
English DTS-HD MA 5.1
French DTS 5.1
Spanish DTS 5.1
Italian DTS 5.1
Japanese DTS 5.1
Untertitel:
German, English, French, Italian, Spanish, Japanese, Chinese (simplified), Danish, Dutch, Finnish, Korean, Norwegian, Portuguese, Swedish, Chinese (traditional)
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
119 Minuten
Veröffentlichung:
07.06.2010

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 23.09.2015 um 09:01
#80
Wolfman bildet für mich einen der besten "Werwolf" Filme der letzten Jahre. Ein wirklich schöne Homage an den alten Universal Klassiker, aber auch an die alten Hammer Filme.

Die Story orientiert sich stark an dem original Wolfman aus dem Jahre 1941 mit Lone Chaney Jr., bis auf die Tatsache. dass das Remake hier mit neuen Aspekten und einem Twist am Ende aufwartet, der bei der damaligen Filmadaption so nicht vorkam.
Wolfman lebt von seiner stark britischen Atmosphäre (obwohl es sich um eine amerikanische Produktion handelt), die stellenweise eher an diverse Klassiker der Hammer Studios erinnert. Wirklich nebelige Sümpfe und triste Landschaftsaufnahmen, lassen einen zurück in die Anfänge des Horrorfilms reisen. Der Werwolf, oder besser gesagt Wolfsmensch, sieht grandios aus und der Film gewann nicht umsonst den Oscar für die besten Special Effekte. Im Gegensatz zum alten Film, geht es in dieser Neuinterpretation aber wesentlich härter zu. Da werden Leute entweidet, Köpfe abgeschlagen und das Blut spritz nur so, trotzdem wird die gezeigte Gewalt aber nicht zum Selbstzweck missbraucht.

Die Qualität der Blu-ray ist, zeitgemäß, sehr ordentlich, gerade der Ton ist in den Action lastigen Szenen bombastisch.
Die Disc bietet diverse Extras. Das Steelbook ist sehr schön gestaltet, bietet zum dt. Steel aber keine Prägung des Schriftzuges auf dem Cover.

Ein klasse Film, dem jeden Horrorfans wärmstens ans Herz gelegt wird.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 25.01.2013 um 10:15
#79
In den ersten Minuten des Films hatte ich schon die Sorge, dass er zu ruhig und langweilig wird. Aber desto mehr Minuten vergangen sind, desto spannender und fesselnder wird er. Die Charaktere (allen voran Benicio Tel Toro) und das Setdesign sind sehr gelungen.
Ich kenne nicht die Ur-Version aus den 30er Jahren und kann in der Hinsicht keine Vergleiche ziehen.

Das 16:9 Vollbild ist als gut zu bezeichnen, es war aber doch einiges an rauschen zu erkennen. Liegt wahrscheinlich daran, dass der Film meist in dunklen Bildpassagen spielt.

Den Ton fand ich sehr dynamisch. Wenn der "Wolf" brüllt, brüllen sämtliche Lautsprecher. Beeindruckend!

Die Extras sind recht informativ.

Das UK-Steelbook macht einen hochwertigen Eindruck. Eine schöne Ausgabe in mattschwarz.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Philips 32PFL7762 (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 09.02.2012 um 20:21
#78
Ganz ok, jedoch auch nicht wirklich viel neues. Teilweise ziemlich psycho, was zu gefallen weiß. Bildqualität fand ich nicht so berauschend.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
gelöscht
gelöscht
bewertet am 06.08.2011 um 17:07
#77
The Woflman, ein BackToTheRoots-Film, der das Werwolfgenre neu aufleben oder beenden will. Wer weiß.

Die Story ist schnell erzählt, ohne zu viel zu Spoilern:
Eine Familie lebte einst in Blackmoore (hoffe man schreibt es so). Nach dem Tod der Mutter blieb den Kindern (2 Jungs) nur noch der Vater. Der eine Junge wird Schauspieler in London (die Hauptperson), der andere bleibt bei seinem Vater. Nachdem der zu Hause geblieben Sohn brutal ermordert wird (im heimischen Wald), entschließt sich der Schauspieler, den Mord seines Bruders aufzuklären.
Dabei kommt er mit dem Werwolf in Kontakt, von dem er gebissen wird. Den Rest könnt ihr euch sicher denken ... ; )

Die Atmosphäre im Film ist wirklich super!! Sehr düster, sehr gruselig. Auch die Schockmomente wissen zu überzeugen. Außerdem ist der Film sehr brutal, was ihm mMn zu Gute kommt.

Das Bild ist oftmals unscharf, was sehr schade ist. Liegt aber wahrsch. daran, dass viele Szenen sehr dunkel sind (eig. die meisten).

Der Ton weiß zu überzeugen, ist aber nichts außergewöhnliches.

Zu den Extras kann ich nicht viel sagen, da ich mir sowas nie ansehe. Die Anzahl ist jedoch sehr überschaubar, deshalb 3 Punkte.

Was mir außerordentlich gut gefallen hat, ist, dass die Werwölfe nicht animiert sind, sondern von Menschen in Kostümen gespielt werden. Das verleiht dem Flim den gewissen Flair...


Für Grusel-, Splatter- und Werwolffans ist der Film alle mal zu empfehlen, auch wenn er kein herausragendes Meisterwerk ist.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 01.07.2011 um 01:25
#76
Habe mir mehr darunter vorgestellt,gerade am Anfang etwas langatmig.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 01.06.2011 um 12:23
#75
Garnicht mal schlecht, wenn man sich auf den Film einlässt.Bildtechnisch und Tonmäßig spielt das Alles in der Oberlige.Die Extras konnten mich überzeugen, noch dazu da sich Kino -und Extended Version auf der Scheibe befinden.
Das Steelbook selber ist schön verarbeitet und gut anzusehen, gesammt gibt es von mir
5 / 5 Punkten !
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BD45
Darstellung:
Samsung PS-50C450 (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 19.03.2011 um 21:07
#74
fand den film recht langweilig. hat mich alles nicht wirklich überzeugt. bild und ton waren okay. aber ich würde die finger von dem film lassen bzw. nur ausleihen.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 05.01.2011 um 15:15
#73
Ich hatte den Film schon vorher einmal gesehen und nun, als ich dieses Steelbook sah, da mußte ich einfach zuschlagen. Die Handlung ist für meinen Geschmack vollkommen in Ordnung - man kann sich den Film auch noch ein paar Mal ansehen. Was mich jedoch wahnsinnig störte sind diese absolut piepsigen Stimmen der Darsteller. Ich will damit sagen daß man die Anlage schon ziemlich hochdrehen muß um die Dialoge einigermaßen verstehen zu können und wenn man dann mal nicht aufpasst und es kommt plötzlich eine Szene in der "der Wolf heult" dann kann man schon beinahe darauf warten daß der Nachbar vor der Tür steht. Also mein Fazit: Dialoge viel zu leise, der restliche Sound ist jedoch gut.

Über das Bild brauchen wir uns nicht zu unterhalten - das ist durchweg einwandfrei.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E870
Darstellung:
Sony KDL-40Z4500 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 08.12.2010 um 14:13
#72
Ein genialer Film, der sowohl bei Bild , als auch bei dem Ton absolut nichts zu wünschen übrig lässt.

Das Steel sieht sehr gut aus und habe mir diese Version geholt, da sie (glaube 1 monat) vor der deutschen version rauskam.

In der Uncut-Version sieht man schon einige harte Sachen, aber das macht diesen Film irgendwie aus, da gehört dieses brutale einfach dazu
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
LG 42LH3000 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 21.09.2010 um 12:31
#71
Brachialer Sound, tolles Bild, überzeugende Darsteller und sehr viel Blut. Die düstere und morbide Atmosphäre zieht sich von Beginn an durch den ganzen Film und überzeugt bis zum Ende, stimmig auch die detailgetreue Darstellung Englands der Jahrhundertwende.
Dennoch hätte die Story an sich ein wenig mehr in die Tiefe gehen können, aus diesem Grund vergebe ich keine volle Punktzahl.
Unterhaltsam und sehenswert ist er allemal und zudem in einem schönen Steelbook.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-40B620 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 29.08.2010 um 18:12
#70
Zur BD: Gut produziert, satter Ton und exzellente Bildqualität.
Zum Film: Leider sehr enttäuscht - hatte mir vom Trailer mehr versprochen. Nachdem sich der Spannungsbogen in den ersten beiden Dritteln langsam und wunderbar vor herausragender Kulisse aufbaut, hetzt der Film durch das letzte Drittel seinem enttäuschenden Ende entgegen.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
gefällt mir
1
bewertet am 21.08.2010 um 11:25
#69
Der Film hat mir sehr gut gefallen, er hat eine passende, sehr düstere Atmosphäre mit vielen, sehr guten Gruseleffekten. Dazu klasse Schauspieler: Anthony Hopkins und Benicio Del Toro, die absolut überzeugen. Die Blu-ray ist Bild- und Tonmäßig auf höchsten Niveau.
Das Steelbook schaut sehr edel aus - OHNE häßlichen FSK-Logo!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
gefällt mir
1
bewertet am 21.08.2010 um 11:18
#68
Der Werwolf, wurde bereits mehrmals verfilmt. Aber diesmal mit Benicio del Toro.
Klasse Schauspieler, hervorragender Film. Wer dieses Genre mag, KAUFEN!!
Auch das Steelbook gefällt mir sehr gut! OHNE den häßlichen FSK-Flatschen, wie es so oft bei den Deutschen Steelbooks der Fall ist. Bild und Ton: perfekt!!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
gefällt mir
0
bewertet am 21.08.2010 um 11:12
#67
Toller Film !!! Bildqualität hervorragend, Sound kräftig und klar, da freut sich die Heimkino-Anlage.
Steelbook sehr edel und hochwertig!
absolute Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
gefällt mir
1
bewertet am 16.08.2010 um 22:46
#66
Mir hat die Story und Atmosphäre einfach gut gefallen! Die Geschichte war spannend und hat mich mitgerissen bis zum Schluss, keine Langweile war drin. Dieser Film hat einige Brutalitäten und für FSK16 ist ein wenig heftig. Ich glaub, es ist mein bester Werwolf-Horrorfilm, seitdem ich früher American Werewolf, Das Tier-Reihe, Der Werwolf von Tarker Mills angeschaut hab. Ich hab mich köstlich mit Chips und Cola in meinen Heimkino amüsiert. Das Bild und Ton ist düster und knackig scharf. Es gab verschiedene alternative Enden sowie geschnittene Szenen, absolut sehenswert und Bonusmaterial ist genug da. Für Film und Bild geb ich sehr gute Bewertung ab, nur Steelbook aus UK fand ich etwas enttäuschend und sah einfach aus. Ich würde mir gerne deutsche Steelbook holen, der sieht noch besser aus.
Für Werwolf-Fans würde dieser Film absolut lohnen und andere ist Geschmacksache.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Mitsubishi HC-5500
gefällt mir
1
bewertet am 12.08.2010 um 07:23
#65
Die Story hätte durchaus Potenzial, jedoch ist diese Umsetzung meiner meinung nach enttäuschend. Auch die Hauptprotagonisten blieben unter ihren Möglichkeiten, da man besseres von Anthony Hopkins und Benicio Del Toro gewohnt ist.
Beim Bild kommt wenig HD-Feeling auf, was wohl am ehesten an der düsteren Atmosphäre liegt und vorwiegend Nachtszenen und blasse Tagesaufnahmen vorkommen. Leider ist der Schwarzwert nicht ideal und zeigt einige Schwächen. Mit der Tonqualität war ich hingegen aber sehr zufrieden. Gutte Effekte, nur einige Dialoge waren verhältnismässig zu leise (Abmischun).
Alles in allem bin ich aber etwas enttäuscht vom Fil mi nerster Linie, weil das Potenzial einfach in keinem Moment ausgenützt wurde. Es gibt wesentlich besseres des Genres!!!
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD30
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
1
bewertet am 07.08.2010 um 04:31
#64
Genauso eine Enttäuschung wie Sherlock Holmes! Kann man beide in die gleiche Schublade stecken. Definitiv einer der schlechtesten und langweiligsten Werewolf Filme die ich kenne. Lieber zum zehnten mal Amerikan Werewolf, kein Vergleich. Leider!!!
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT300
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
2
bewertet am 05.08.2010 um 10:40
#63
Gelungene Umsetzung des Streifens, tolles Bild, toller Sound. Unbedingt den DC ansehen!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Panasonic TH-42PX70E (Plasma 42")
gefällt mir
1
bewertet am 02.08.2010 um 22:08
#62
The Wolfman ist ein sehr genialer Film mit einer mitreissenden Story. Der ist so gut gemacht, finde ich, dass man sich voll und ganz in das Filmgeschehen hineinversetzten kann. Wer das Mysterium um Werwölfe mag, ist hier auf jeden Fall bestens Aufgehoben. Auch die damalige Zeit, in der der Film spielt, ist mit den Kulissen und dem Flair welches das Bild herüber bringt, optimal eingefangen. Er wirkt einfach sehr authentisch. Die Farbgebung macht einiges her und das Bild ist durchgehend scharf gehalten. Auch in Sequenzen wo es mal hektischer zugeht. Den Ton finde ich ebenfalls sehr gut. Man kann ihn aus den Boxen gut orten und er bringt auch einen ordentlichen Bums aus dem Subwoofer heraus. Das einzige Manko wie ich finde, ist die Abmischung der deutschen Tonspur. Die Dialoge sind doch recht sanft abgemischt, dass man lauter drehen muss um sie wirklich gut, ohne jetzt wirklich auf jedes Wort achten zu müssen, versteht. Kommen dann jedoch actionreichere Szenen, ist es dann schon wieder fast zu laut. Also da muss man so ein zwischending finden oder man lässt es halt hin und wieder ordentlich krachen. Die Extras sind gut, aber bis auf die BD-Live Inhalte eigentlich Standard. Das einzig wirklich gut, was an denen noch zu erwähnen ist, sind die zusätzlichen zwei abgewandelten Schlusssequenzen des Filmes. Auf dieser Steelbook Edition befindet sich einmal die normale Kinofassung sowie die 16 Minuten länger Extended Version (die ich mich angeschaut habe). Viel Spass mit dem Film, sollte man mindestens einmal gesehen haben. Lohnt sich auch für nicht Werwolf-Fans!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S350
Darstellung:
LG
gefällt mir
3
bewertet am 27.07.2010 um 08:36
#61
Vorab muss ich sagen, dass ich nicht besonderer Fan dieses Genres bin, aber ich habe Ihn mir mit meiner Freundnin angeschaut. Wenn ich dieses Art von Filmen mag hätte er wohl auch nen Punkt mehr bekommen. Aber so leider nicht.
Story ist jetzt nichts sonderbar neues, hat man in vielen anderen Filmen schon gesehen. Allerdings wurde das ganze wirklich super in Szene gesetzt. London im 18Jh sieht klasse aus. Wurde natürlich ordentlich mit Filtern gearbeitet, aber das Bild schaut super aus.
Besonders in den vielen dunklen Szenen gibt es kaum Schwächen.

Der Sound kommt brachial herüber. Wenn die Wölfe heulen läßt es einen wirklich erschaudern.

Extras haben wir nicht geschaut. Leider keine Trailer vorhanden.

Alles in allem ein gelungener Film !!
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Samsung LE-52F96BD (LCD 52")
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

The Wolfman (2010) - Steelbook (UK Import) Blu-ray Preisvergleich

ab 39,99 GBP *

ca. 46,39 EUR

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
29,98 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
27,99 GBP *

ca. 32,47 EUR

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
32,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

2,07 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
ab 5,99 GBP *

ca. 6,95 EUR

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
80 Bewertung(en) mit ø 4,17 Punkten
 
STORY
4.2
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.6
 
EXTRAS
3.6

Film suchen

Preisvergleich

2,07 EUR*
29,98 EUR*
27,99 GBP*
32,99 EUR*
ab 45,44 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Versionen

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgender Version erhältlich:

Importe

Diese Blu-ray ist ebenfalls in folgenden Fassungen erhältlich:

Blu-ray Sammlung

391 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 388 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 19x vorgemerkt.