Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Blu-ray

Original Filmtitel: Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers

Disc-Informationen
deutsche Kinofassung, Uncut, HD Sound (deutsch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch DD 2.0
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.38:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Laufzeit:
106 Minuten
Veröffentlichung:
25.06.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
 
STORY
7
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
3
 
Gesamt *
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Bereits im Jahr 1955 nahm die „Immenhof“-Reihe mit dem Heimatfilm „Die Mädels vom Immenhof“ ihren Anfang und zog in den folgenden Jahrzehnten vier weitere Spielfilme nach sich. In diesem Jahr feiert der Gutshof „Immenhof“ in Schleswig-Holstein sein Comeback mit der Neuinterpretation „Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers“. Das Familienabenteuer, das unter der Regie und nach einem Drehbuch von Sharon von Wietersheim entstanden ist, ist in den Hauptrollen mit Leia Holtwick, Laura Berlin, Ella Päffgen und Moritz Bäckerling besetzt. Der Münchner Independent Concorde Home Entertainment bringt den deutschen Kinohit nur auch auf den Heimkinomarkt, und was uns bei dem Film erwartet, beziehungsweise wie sich die Blu-ray Disc in technischer Hinsicht schlägt, klärt die nun folgende Rezension.

Story

Immenhof-Das-Abenteuer-eines-Sommers-Reviewbild-01.jpg
Nachdem die drei Schwestern Lou (L. Holtwick), Charly (L. Berlin) und Emmie (E. Päffgen) ihren Vater verloren haben, sind die drei Mädchen auf sich alleine gestellt. Das gilt sowohl für ihren privaten Alltag als auch für den Immenhof, um den sie sich nun eigenständig kümmern müssen. Besonders Lou hat der Verlust stark getroffen, zumal ihr Vater als berühmter Pferdetrainer ihr großes Vorbild war. Viel Zeit zum Trauern bleibt den Mädchen jedoch nicht, denn sie drohen den Immenhof zu verlieren und müssen sich mit allen Mitteln gegen den unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts Jochen Mallinckroth (H. Lauterbach) wehren...
Immenhof-Das-Abenteuer-eines-Sommers-Reviewbild-02.jpg
In den 1950er-Jahren waren die ersten Immenhof-Filme ein Must-See für alle Pferdebegeisterten jungen Mädchen (und Jungs), und nun folgt mit „Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“ eine späte Fortsetzung, die offenbar auf den Zug der neuen Pferdefilme aufspringen möchte, der gerade nahezu unaufhaltsam durch die Lichtspielhäuser rollt. Jeweils vier „Ostwind“ und „Bibi und Tina“-Filme, zwei „Wendy“-Filme und unzählige Einzeltitel wie „Rock my Heart“, „Jappeloup“ und „Hände weg von Mississippi“ lassen die Frage aufkommen, ob es überhaupt noch einen weiteren Pferde-Film braucht – aber die Frage könnte man auch bezüglich der Superhelden- und Horrorfilm-Welle stellen, die ebenfalls immer weiter und weiter gesponnen wird. Ach ja, was war das damals schön… Ponys, Liebeleien, es wurde gesungen und getanzt – da war die Welt noch in Ordnung. Heute schaut es auf dem Immenhof freilich ganz anders auch. Die Probleme sind zwar im Großen und Ganzen die gleichen, aber diese lassen sich eben nicht mehr so wohne weiteres wegsingen. Aber keine Sorge: Ein Drama oder etwas Derartiges ist auch der neue Immenhof nicht – nur löst sich hier nicht alles durch ein lockeres Liedchen in Wohlgefallen auf. Man braucht schon ein kleines bisschen mehr, damit sich alles in Wohlgefallen auflöst. Aber das Happy End gibt es natürlich trotzdem – ist doch Ehrensache.
Immenhof-Das-Abenteuer-eines-Sommers-Reviewbild-03.jpg
Der neuee Immenhof zeigt nicht mehr die Reihentypische 1950-Jahre-Heile-Welt-Idylle, und der neue Immenhof ist auch kein Heimatfilm im eigentlichen Sinne. Trotzdem bekommen wir hier wunderschöne Naturaufnahmen und eine idyllische Grundstimmung zu sehen, die trotz der Probleme (Geld, was sonst?) und der bösen Menschen vom Nachbargestüt (herrlich gespielt von einem echt überzeugend bösen Heiner Lauterbach!) ein gutes Gefühl beim Zuschauer hinterlassen. Also eigentlich ist der neue Immenhof schon ein wenig Heimatfilm, zumindest löst er die gleichen Gefühle beim Zuschauer aus, nur eben auf eine andere, modernere Art und Weise. Und unterhaltsam ist das Ganze auch, aber eben nicht nur, für Pferdenarren. Die Geschichte wird spannend erzählt, der Zuschauer wird nicht für dumm verkauft, Albernheiten und Gesangseinlagen wie bei „Bibi und Tina“ fehlen ebenfalls, und wir bekommen wunderschöne Pferde zu sehen – weitaus mehr und weitaus schöner gefilmt, als es bei den alten Immenhof-Filmen der Fall war. Die darstellerischen Leistungen können sich auch sehen lassen, und die einzelnen Figuren handeln zwar nach einem naiven, aber zumindest nicht hanebüchenen Drehbuch, so dass man zwar ein wenig über die Einfachheit der Handlung meckern könnte, aber zumindest nicht über allzu große Logiklöcher. Wer nun einen verspielten Heimatfilm im Stil der alten Immenhof-Abenteuer sucht, der wird mit dem neuesten Ableger nur bedingt glücklich sein. Aber alle anderen, die einen gut gemachten, schön fotografierten und fähig gespielten Feel-Good-Film mit Pferden sehen wollen, der fast an die Klasse des ersten Ostwind-Films herankommt, der ist mit „Immenhof – Abenteuer eines Sommers“ gut bedient.

Bildqualität

Immenhof-Das-Abenteuer-eines-Sommers-Reviewbild-04.jpg
Das glasklare Bild der aktuellen Produktion schaut wirklich verdammt gut aus. So gut schon, das man fast annehmen könnte, das sich eine 4k-Scheibe im Player befindet, zumindest in den gut ausgeleuchteten Szenen. Und davon gibt es erfreulicherweise reichlich. Die Schärfe bewegt sich überwiegend auf einem Topniveau und bildet haufenweise Kleinstdetails sauber ab. Ebenso sauber und angenehm sind die warmen Sommerfarben, die den Film zu einer wahren Augenweide machen. Nicht ganz so bunt wie Bucks „Bibi & Tina“-Filme, aber das muss ja auch in diesem Fall nicht sein. Vor allem die Landschaftsaufnahmen hinterlassen hier einen wunderbaren Eindruck.

Tonqualität

Immenhof-Das-Abenteuer-eines-Sommers-Reviewbild-05.jpg
Der Ton befindet sich in deutscher Sprachfassung in dts-HD Master 5.1 sowie in Dolby Digital 2.0 Stereo auf der Disc. Obendrein enthält die Disc auch noch eine Hörfilmfassung für blinde und sehbehinderte. Alles in allem gibt es bei keiner der beiden Tonformate Anlass zur Kritik. Im Rahmen der Möglichkeiten setzt die Surround-Tonspur auf einen angenehmen Raumklang, bei dem immer wieder mal Soundeffekte aus den hinteren Kanälen erklingen, die dem Zuschauer ein nettes Mittendrin-Gefühl vermitteln. Der Subwoofer bekommt genrebedingt wenig zu tun, aber das stört eigentlich nicht wirklich. Die wunderschöne Musik von Hannes De Maeyer sorgt ebenfalls für eine wundervolle Stimmung und drückt, wenn es sein muss, sogar den Adrenalispiegel ein kleinwenig in die Höhe. Die Dialoge bleiben derweil jederzeit gut verständlich, was beileibe nicht bei jedem deutschen Film die Regel ist.

Ausstattung

- Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte - Making Of (15:31 Minuten) - Deleted Scenes (5:48 Minuten) - Frisuren für Pferde (1:52 Minuten) - Die Arbeit mit Pferden (3:15 Minuten) - Lou und Leons Drehtagebuch (3:14 Minuten) - Trailer (1:57 Minuten) - Teaser (1:03 Minuten) - Programmtipps Das Bonusmaterial besteht im Großen und Ganzen aus einem kurzweiligen, allerdings etwas zu werbelastigen Making-Of, das sich im Kern mit den Figuren und den Pferden beschäftigt, und einer Handvoll Kurzfeatures, die ebenfalls nur einen oberflächlichen Blick hinter die Kulissen gewähren. Dazu gibt es noch ein paar geschnittene Szenen und einige Trailer, darunter auch den zum Hauptfilm.

Fazit

Endlich ein neuer Pferdefilm! Die einen werden jubeln, die anderen werden verzweifelt das Weite suchen – aber alles in allem ist „Immenhof – Das Abenteuer eines Sommers“ eine runde Sache, die man sich als Pferdefan nicht entgehen lassen sollte. Und auch für alle anderen bietet der Film kurzweilige Unterhaltung, wenn auch auf einem etwas naiv-einfachen Niveau. Technisch bietet die Scheibe aus dem Hause Concorde jedenfalls schon mal keinen Anlass zur Kritik. Gestochen Scharfe Bilder, saubere Farben und ein glasklarer Ton mit einigen gut platzierten Surroundeffekten machen die wunderschönen Bilder zu einem herrlichen Erlebnis, das den Zuschauer in Urlaubsstimmung versetzt. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
7 von 10

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern
geschrieben am 16.07.2019

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers Blu-ray Preisvergleich

13,80 CHF *

ca. 14,16 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

4,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

5,33 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
 
STORY
0.0
 
BILDQUALITäT
0.0
 
TONQUALITäT
0.0
 
EXTRAS
0.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
9,96 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
9,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
1advd
13,80 CHF*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
cede
21,49 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
ofdb
8,98 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 9,96 EUR Versand ab 2,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 1,59 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
rebuy.de
4,29 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
5,33 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Filmempfehlungen

Zu dieser Blu-ray können wir auch folgende Filme empfehlen:

Blu-ray Sammlung

7 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 4 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 0x vorgemerkt.