Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

A Private War Blu-ray

Original Filmtitel: A Private War

Disc-Informationen
Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1)
Video-Codec:
Laufzeit:
111 Minuten
Veröffentlichung:
22.03.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 01.03.2024 um 23:45
#5
Beeindruckende Biographie, aber kein mitreisstender Film.
Bild und Ton sind überdurchschnittlich.
Extras ....
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
 
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2021 um 19:22
#4
A Private War,Drama / Krieg/Biografie. 2019
Darsteller unter anderem: Rosamund Pike,Tom Hollander,Fady Elsayed,Stanley Tucci,amie Dornan.

Kurzstory: Marie Colvin (Rosamund Pike), eine berühmteste Kriegsreporterin, setzt ihr Leben an den umkämpften Fronten aufs Spiel um der Welt die Kriegsschauplätze und das hässliche Gesicht des Krieges zu zeigen. Ein Anschlag auf ihr Leben in Sri Lanka, durch welchen sie so schwer verletzt wird und ein Auge verliert, hält sie auch das nicht auf ,weiter über die Schicksale der Menschen zu berichten. Zwischen Krieg und ihrem Londoner Luxusleben, führt sie der letzte Auftrag zusammen mit dem Kriegsfotografen Paul Conroy (Jamie Dornan) zu dem gefährlichsten Ort der Welt, in die belagerte syrische Stadt Homs .

Die Bildumsetzung: guter Schwarzwert,Details, Kontrast.und Farben.Wenige Szenen aber mit leichtem Banding.Viele Szenen bieten gute Plastizität und Tiefenwirkung.

Der Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1 gut verständliche Dialoge, gute Räumlichkeit und Abmischung, Der Sub bekommt auch was zu tun, gute Surround-Effekte.

Extras: Wendecover,Dokumentation, undTrailern.

Fazit: Achtung: Spoiler-Warnung wer den Film noch nicht kennt. Ein starker Film, wenn auch etwas recht eigenwilliges Portrait einer besonderen Journalistin, die ihre Überzeugung mit dem Leben bezahlen musste. Rosamund Pike spielt hier Großartig auf.Daumen noch !!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S550
Darstellung:
LG OLED 55zoll
gefällt mir
0
bewertet am 04.11.2019 um 10:31
#3
A private War ist ein packender Antikriegsfilm über die Kriegs-Journalistin Marie Colvin. Rosamund Pike ist grossartig! Für eine Bestbewertung war mir die Erzählung teils zu sprunghaft, dadurch gingen einige Emotionen verloren. Die letzten 20 Minuten sind Spitze!

Technisch ist die BD auch Spitzenklasse. Sehr detailreiches Bild mit einer knackigen Schärfe. Der Sound ist räumlich und druckvoll abgemischt und kommt in den Kriegsszenen so richtig zur Geltung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
plo
bewertet am 20.04.2019 um 11:24
#2
Marie Colvin ist Kriegsberichterstatterin. Nicht nur irgendeine Kriegsberichterstatterin, sondern wohl die bekannteste und berühmteste, was nicht nur daran liegt, dass sie die einzige mit Augenklappe ist. Seit dem Golfkrieg ist sie überall da, wo Kriege toben und Menschen, vor allem unschuldige Zivilisten sterben; immer ganz vorne an der Front und selten nur da, wo sie offiziell sein darf. Jeder dieser Kriege scheint schlimmer zu sein als der vorherige, aber im Schlimmsten involviert zu sein steht ihr erst noch bevor, als sie 2012 nach Homs reist..

Der Dokumentarfilmer Matthew Heinemann hat der wie eingangs erwähnt wohl bekanntesten und berühmtesten Kriegsberichterstatterinnen unserer Zeit ein Denkmal gesetzt, zeigt Colvin jedoch nicht als Bilderbuch-Heldin, wie sie wohl die Amerikaner während des 2. Weltkrieges inszeniert hätten.
Heinemanns Colvin ist eine Getriebene, die; wie sie selbst sagt, ´es hasse, in Kriegsgebieten zu sein, aber sie müsse es mit eigenen Augen sehen´. Es war ihr stärkstes Bedürfnis, bei der oft bewusst ahnungslosen und weg ignorierenden Menschheit den Finger in die Wunde zu legen und mit Wort und Bild ganz dicht drauf zu halten bei all dem Leid, das den Unschuldigen und Schutzlosesten widerfährt.
Colvin war so „privilegiert“ (wenn man das in diesem Zusammenhang so sagen darf), sich aufgrund ihres Rufes auch mit den widerlichsten Diktatoren treffen und sie interviewen zu können; der Mut der Frau ist erstaunlich: niemand sonst wohl hätte Muammar al Ghaddafi solche Fragen stellen und solche Aussagen treffen können.
Das Erlebte ließ Colvin nie los, verfolgte sie nicht nur in Träumen und ließ sich durch ihre Alkoholsucht erst recht nicht verdrängen. Schließlich kam 2012, was beinahe schon vorbestimmt war: bei einem Einsatz wurde Colvin im Artilleriefeuer in der syrischen Stadt Homs getötet.
Der Regisseur lässt den Zuschauer nicht nur an Einsätzen live und in Farbe teilhaben: so spürt man die Einschläge der Geschosse in unmittelbarer Nähe regelrecht mit. Auch die posttraumatische Belastungsstörung Colvins erleidet der Zuschauer mit, wenn Colvin die Bilder im Kopf verfolgen und sie selbst stark betrunken nur kurz loslassen.
Rosamund Pike spielt sich die Seele aus dem Leib, ist sehr eindringlich und gleichzeitig doch irgendwie angenehm unaufdringlich und authentisch. Hinzu kommt, dass Pike der echten Colvin recht ähnlich sieht.

Das Bild ist hervorragend. Es gibt kaum etwas zu bemängeln; die Parameter wie Schärfe, Kontrast und Schwarzwert sind top. Man hätte vermuten können, dass das Bild farblich verfremdet sein könnte, um die Atmosphäre zu verstärken: nix da, alles nahezu perfekt, ohne Korn, ohne Farbfilter, ohne Weichzeichner.

Der deutsche Sound liegt in DTS HD MA vor, der Sound ist ebenfalls hervorragend. Kurz nach dem Beginn ist man mittendrin im ersten Feuergefecht: die Schüsse peitschen hochdynamisch durchs Wohnzimmer, Einschläge und Abschüsse sind genau lokalisierbar; und der Bass grummelt perfekt abgestimmt dazu.

Extras habe ich wie üblich nicht angesehen. Ich vergebe 3 Balken. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: „A Private War“ ist ein sehr authentisches und berührendes Biopic der wohl berühmtesten Kriegsberichterstatterinnen. Der Film setzt aber auch allen anderen Kriegsjournalisten ein Denkmal, die Tag für Tag in Krisengebieten ihr Leben riskieren, um die Weltbevölkerung hautnah am Unmöglichen teilhaben zu lassen. Die muss halt auch hin- und nicht wegsehen.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 22.03.2019 um 20:25
#1
Ein rundum gelungener Film. Die Story ist extrem packend. Bild und (englischer) Ton sind auf hohem Niveau. Obendrauf gibt es als Bonus die Dokumentation zur Lebensgeschichte von Marie Colvin. Von mir gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD
Darstellung:
Sony 4K Beamer
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

A Private War Blu-ray Preisvergleich

7,95 EUR *

Versand ab 1,95 €

12,99 EUR *

Versand ab 3,00 €

13,80 CHF *

ca. 14,10 EUR

Versand ab 12,00 €

Gebraucht kaufen

ab 3,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

6,85 EUR *

Versandkosten unbekannt

6,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
 
STORY
4.4
 
BILDQUALITäT
4.6
 
TONQUALITäT
4.6
 
EXTRAS
3.4

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
7,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
jpc
7,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
thalia.de
12,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
1advd
13,80 CHF*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
cede
18,49 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 7,99 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 3,99 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
filmundo
6,85 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
6,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!
* Die Preise von Amazon sind nicht in der Preisverfolgung/-grafik enthalten.

Blu-ray Sammlung

35 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 32 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.