Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019) Blu-ray

Original Filmtitel: Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019)

checker-tobi-und-das-geheimnis-unseres-planeten-2019-2.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, HD Sound (deutsch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DTS-HD MA 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
86 Minuten
Veröffentlichung:
05.07.2019
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019) Blu-ray Review
Story
 
9
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
9
Ausstattung
 
3
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 05.07.2019
Mit „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ erscheint nun endlich das erste große Kinoabenteuer zur erfolgreichen KIKA-Reihe „Checker Tobi“ auf dem deutschen Heimkinomarkt. „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ wurde von Martin Tischner inszeniert und ist natürlich mit Tobias Krell in der Hauptrolle besetzt. Die Home-Entertainment-Auswertung erfolgt dabei im Vertrieb der Alive AG, und was uns beim ersten Kinoabenteuer erwartet, beziehungsweise wie das Ganze auf Blu-ray ausschaut und sich anhört, klärt die nun folgende Rezension. Check!

Story

Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-01.jpg
Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich chekt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte... (Pressetext Al!ve AG) Als Checker Tobi ist Tobias Krell seit sechs Jahren für den KIKA unterwegs und erforscht die Welt auf seine naive und gerade deshalb so mitreißende Art und Weise. Nun wagt sich der Checker auf eine Reise um die gesamte Welt und bereist unter anderem Grönland, Tasmanien und Mumbai und sammelt dabei zahlreiche wichtige und interessante Erkenntnisse, die er natürlich gerne mit uns, seinem Publikum, teilt. Wer allerdings ob des Trailers auf einen Piratenfilm hofft, der dürfte ein wenig enttäuscht sein, denn die Piraten dienen nur als Intro für eine durch und durch sehenswerte Reise kreuz und quer über unseren gesamten Planeten.
Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-02.jpg
Das Schöne daran ist, dass diese Art des „Infotainment“ nicht nur kleine Zuschauer anspricht, sondern auch Erwachsene in seinen Bann zieht – genau wie die „Lach- und Sachgeschichten“ der „Sendung mit der Maus“, oder die anderen klassischen Formate „Löwenzahn“ (welches es vor einigen Jahren ebenfalls auf die Leinwand geschafft hat) und „Mittendrin“ mit Peter Lustig. Hier zeigt sich wofür die Rundfunkgebühren unter anderem auch verwendet werden, und ich persönlich möchte keines dieser wunderbaren Formate missen – auch wenn es „Mittendrin“ inzwischen nicht mehr gibt. Der Kinofilm ist da natürlich deutlich größter als die TV-Show und begibt sich an Orte, die im Rahmen einer regulären Episode gar nicht möglich wären. Der Film ist wie eine überlange Episode, nur eben größer und bombastischer, dabei trotzdem liebevoll, naiv und vor allem in einem gemäßigten Erzähltempo gehalten, welches die jüngeren Zuschauer nicht überfordert. Außerdem bekommt man zu keiner Zeit das Gefühl, man würde hier einen Bären aufgebunden bekommen, denn wenn Tobias Krell kindlich-naiv nach Dingen fragt, die man als Erwachsener „eigentlich wissen müsste“ (aber, wie man sich selbst nur ungern eingesteht, es dann letztendlich doch nicht tut!) dann wirkt das authentisch, sympathisch und vor allem ehrlich. Und wie uns schon der Titelsong der „Sesamstraße“ (ebenfalls ein wundervolles Format des öffentlich-rechtlichen Fernsehens!) lehrt: Wer nicht fragt bleibt dumm.
Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-03.jpg
Der Film erhielt von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden das „Prädikat: Besonders Wertvoll“. Die Jury hob dabei insbesondere die positive Aussage des Leitmotivs „dass das wahre Leben nicht auf Computer, Tablet oder Smartphone stattfindet, sondern draußen vor der Tür.“ hervor. Dem kann man sich nur anschließen, denn rein vom Fernsehen bekommt man keinen Eindruck von der Welt, weil die Gerüche, die Haptik und das Gefühl einfach fehlen, welches wahre Erlebnisse und Erkenntnisse mit sich bringen. Aber dieser Film bietet einen guten Startpunkt, regt zum Nachdenken an und macht Lust darauf, selbst mal nach draußen zu gehen und Dinge zu erleben, die es eben nur in der echten Welt gibt. Von daher ist dieser Film eine absolute Empfehlung für die ganze Familie, denn neben den tollen Bildern und dem spannenden Abenteuer gibt es jede Menge zu lernen, ohne dass man dabei das Gefühl hat, man würde zu irgendetwas gezwungen. Unbedingt ansehen!

Bildqualität

Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-04.jpg
Das glasklare Bild liegt im Ansichtsverhältnis von 2,35:1 vor und vermittelt ob des Breitwandformates und einer leicht veränderten Farbgestaltung gleich tolles Kinofeeling, womit sich der Film zusätzlich von der TV-Show abhebt. Auch ansonsten bekommen wir eine atemberaubende Qualität geboten, wie man es von Dokumentationen (denn auch wenn dieser Film nicht als solche deklariert ist handelt es sich im Grunde genommen doch um eine Dokumentation) neueren Datums her gewohnt ist. Die Schärfe ist stellenweise Phänomenal und bildet winzigste Details messerscharf ab. Dabei ist das Bild szenenweise derart plastisch, dass man fast den Eindruck bekommt, man hätte einen 3D-Film im Player. Der Schwarzwert ist die einzige klitzekleine Schwäche, denn dieser neigt dazu hin und wieder ein wenig „grisselig“ zu sein – aber das ist bereits Jammern auf hohem Niveau, wie man so schön sagt. Die satten und dabei jederzeit natürlichen Farben runden das Gesamterlebnis ab und machen „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ qualitativ zu einem der besten Titel, die ich in letzter Zeit auf meinem TV erleben durfte.

Tonqualität

Der Ton befindet sich in deutscher Sprachfassung in dts-HD High Resolution 5.1auf der Disc. Optional lassen sich deutschsprachige Untertitel für Hörgeschädigte hinzuschalten.
Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-05.jpg
Der Film bietet eine beinahe atemberaubende und vor allem permanente Rundumbeschallung, wobei Musik und Hintergrundgeräusche für ein tolles Mittendrin-Gefühl sorgen, dabei aber nie die Dialoge und Monologe überlagern. Diese sind jederzeit glasklar verständlich und werden so vorgetragen, dass auch jüngere Zuschauer mühelos folgen können. Die permanente Rundumbeschallung übertreibt es indessen nicht allzu sehr und auch der Subwoofer – obwohl er ein ums andere Mal ordentlich gefordert wird – übertreibt seine Einsätze nicht, so dass die Actionszenen war einigermaßen mitreißend, aber eben nicht unbedingt beängstigend ausfallen. Alles in allem eine großartige Präsentation, die richtig Spaß macht.

Ausstattung

Checker-Tobi-und-das-Geheimnis-unseres-Planeten-Reviewbild-06.jpg
Das Bonusmaterial ist leider ein wenig mager. Neben einem Trailer zum Hauptfilm befinden sich noch eine Episode der KIKA-Serie mit an Bord, die sich als zirka halbstündiges Making Of des Films versteht. Immerhin bekommt man so einen Einblick in die Show, falls man sie noch nicht kennt, und außerdem erfahren wir, wie der Film (oder Filme generell) gemacht werden. Ferner gibt’s noch eine kleine Trailershow und einen Downloadlink zu filmbegleitendem Unterrichtsmaterial obendrauf.

Fazit

Aus technischer Sicht ist „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“ eine echte Offenbarung. Das Bild ist atemberaubend schön und zeigt messerscharfe Naturaufnahmen in satten Farben – besser geht es kaum. Auch akustisch wird einiges geboten, und wir bekommen eine beinahe permanente Rundumbeschallung vom Feinsten, ohne dass dabei die jüngeren Zuschauer überfordert werden. Lediglich das etwas magere Bonusmaterial verpasst dem Endergebnis einen kleinen Dämpfer. Auch der Film erreicht eine hohe Wertung – und das völlig zu Recht. Das Kinoabenteuer ist wie eine überlange, übergroße Episode der TV-Show, wobei wir Bilder zu sehen bekommen, die im Rahmen einer einzelnen Episode gar nicht zu realisieren wären. Ein großartiges Abenteuer voller Spaß und Action, wobei wir ganz nebenbei einiges über unseren Planeten und unseren Umgang mit selbigem lernen. Diesen Film sollte sich absolut jeder ansehen, denn „Checker Tobi“ ist nicht nur, aber eben auch für Kinder, die die Lust am Entdecken noch nicht verloren haben. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019) Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern

Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019) Blu-ray Preisvergleich

12,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 17,04 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten (2019) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

11,98 EUR*
11,99 EUR*
11,99 EUR*
12,95 EUR*
12,97 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

2 Mitglieder haben diese Blu-ray:

Diese Blu-ray ist 0x vorgemerkt.