Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Creed II: Rocky's Legacy 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Creed II

creed-ii-rockys-legacy-4k-4k-uhd---blu-ray-3.jpg
4K - ULTRA HD
MARKTPLATZ
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Suche:
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Polnisch DD 5.1
Russisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Tschechisch DD 5.1
Ukrainisch DD 5.1

Blu-ray:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 5.1
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Japanisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
4K UHD:
Deutsch für Hörgeschädigte, Arabisch, Chinesisch (traditionell), Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Griechisch, Chinesisch (vereinfacht), Kroatisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch

Blu-ray:
Deutsch für Hörgeschädigte, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch für Hörgeschädigte, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.40:1) @24 Hz 4K hochskaliert, Dolby Vision, HDR10
Video-Codec:
Spieldauer:
130 Minuten
Veröffentlichung:
29.05.2019
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
~Mini-Review zu „Creed 2“ von CineasticDriver~

„Creed 2“ ist (fast) der neue „Rocky 4“.

Gänsehaut-Momente schon gleich zu Anfang.
Dass die Rückkehr von Dolph Lundgren (welcher 1985 bei „Rocky 4“ gerade einmal 28 Jahre alt war) als Ivan Drago mit sehr viel Rücksicht auf die Figur geschieht (=wortkarg und so weiter bedrohlich) ist eines der Highlights des zweiten „Rocky“-Spin offs.

An die Qualität der 6-teiligen Original-„Rocky“-Reihe kann man in meinen Augen hier nicht anschliessen, aber dennoch hat der Film vereinzelte Momente. Momente, die vielleicht so manchen Mann auf der Welt hier und da Freudentränen bescheren dürften.
Musikalisch hält sich der Score von Ludwig Göransson („Venom“) diesmal sehr zurück, kreuzt aber wie schon bei „Creed“ immer wieder das bekannte, ikonische „Rocky“-Theme von Bill Conti mit dem neuen Göransson-Thema von Adonis Creed (Michael B. Jordan).

Die deutsche 4K UHD Blu-ray bietet -anders als in der Review angegeben- in der Standard-Amaray übrigens ein Wendecover an. Die deutsche Tonspur kann zu keiner Zeit mit den zwei hervorragenden Original-Tonspuren (Englisch Dolby Atmos und Englisch Dolby TrueHD 7.1) mithalten.
Die Frage, wie Warner seine deutschen Tonspuren bei aktuellen Filmen auf 4K UHD Blu-ray ausstattet, ist inzwischen zu einem reinen „Hop oder Top“-(Zufalls-?)Glücksspiel geworden. Wer kann/will, schaltet auf die cooleren Original-Tonspuren.

„Creed 2“ schliesst sehr versö(h)nlich den Film ab, was die Frage nach einem im Raum stehenden „Creed 3“ natürlich ummso spannender machen dürfte.
Sylvester Stallone verkündete bereits zum „Creed 2“-Kinostart, dass er für einen dritten Teil nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Alte Hollywood-Füchse wissen aber, dass genau diese von Anfang an eingenommene Haltung oft lediglich als Auftakt zum in Hollywood ganz üblichen, täglichen Gagen-Poker zählt. Entschieden ist hier also noch rein garnichts.
Sly, ich rechne fest mit Dir ! ;)

Was mich stets etwas abturnte, war die (zu) starke Hip Hop-Frequentierung des Soundtracks bei „Creed“ (2015) und auch jetzt bei „Creed 2“ (2019). So wird ein Bild geschaffen, dass man fast als „New Rassism“ bezeichnen muss und was allen Farbigen automatisch eine starke Hip Hop-Leidenschaft nachsagt. Da ist die Figur der Bianca (wieder wunderschön: Tessa Thompson, „Men in Black International“) doch das beste Beispiel dafür, wie es auch anders geht. Die Schauspielerin sang ihre Songs übrigens alle selbst.

Die recht überschaubaren Dokus im Bonusmaterial zu „Creed 2“ sind recht übersichtlich und werbelastig geprägt Mein persönliches Highlight ist der leider viel zu kurze Moment, wo Sly Stallone und Dolph „Drago“ Lumdgren zusammen sich noch einmal „Rocky 4 - Der Kampf des Jahrhunderts“ (1985) anschauen. Von dieser Selbstbetrachtung der beiden Action-Haudegen hätte es ruhig mehr geben dürfen.
Insgesamt ist das Bonusmaterial bereits stark durchzeichnet von #MeToo-Bewegung und fortlaufenden „Wir hatten uns aber lieb“-Huldigungen. Tessa Thompson versucht hier als Einzige mit Sly und Dolph etwas mehr am Puls der Realität zu bleiben.

„Creed 2“ ist so etwas wie ein Sequel zu „Rocky 4“ (1985) und schliesst viele Kreise.
Dass er sich dabei vielleicht manchmal etwas ZU sehr auf die Star-Power seiner „Rückkehrer“ verlässt und Adonis Creed (Michael B. Jordan) keine wirklich echten Krisen auf den durchtrainierten Körper schreibt, ist etwas schade, aber vielleicht auch schon als Zugeständnis an das heutige Kino-Publikum zu verstehen.

Kompliment ünrigens an dieser Stelle an den deutschen Boxer Florian Munteanu, welcher sich hier hervorragend....ähm, schlägt.
Bedenkt man, dass der 1,93 meter große Hüne keine schauspielerischen Erfahrungen bzw. Ausbildungen mitbringen kann, macht er seinen Job als Viktor Drago wirklich garnicht schlecht.

Das Bild der 4K UHD BD ist nie Referenz, aber durchaus ansehnlich und bietet gegenüber der regulären Blu-ray Classic einen Mehrwert. Besonders deutlich wird das u.a. in den Stadion-Szenen bei den Box-Fights als auch in den Kalifornien/Wüsten-Szenen beim Training.

go for it !
CineasticDriver
08.06.2019 um 15:42
#4
Schließe mich matrix an.
jetfat
30.03.2019 um 21:18
von jetfat
#3
Schade das auch bei so einem neuen Film der deutsch Ton in 5.1 vorliegt, somit wird es bei mir bei der Bluray bleiben.
Matrix1968
06.01.2019 um 10:20
#2
Habe die Fortsetzung nicht im Kino gesehen, werde vielleicht mal zuschlagen wenn der Preis stimmt.
ToasterMarcel
04.01.2019 um 17:43
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Creed II: Rocky's Legacy 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

22,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
27,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
29,99 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

15,51 EUR *

Versandkosten unbekannt

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
3 Bewertung(en) mit ø 4,08 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.3
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

15,51 EUR*
20,90 EUR*
20,97 EUR*
21,99 EUR*
22,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

45 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 42 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.