Strike Back - Staffel 5 Blu-ray

Original Filmtitel: Strike Back - Season 5

strike-back---staffel-5-1.jpg
Disc-Informationen
Uncut, 3 Discs, BD (3x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
470 Minuten
Veröffentlichung:
07.03.2019
 
STORY
7
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
8
 
Ausstattung
2
 
Gesamt *
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Die Fernsehserie erlebt in ihrer neuesten Staffel schon den zweiten Austausch der Hauptdarsteller. Folgten nach der ersten Runde mit Richard Armitage rasch für vier Staffeln die Zuschauerlieblinge Philip Winchester und Sullivan Stapleton, so steht nun ein Ensemble rund um Daniel MacPherson, Warren Brown, Roxanne McKee und Alin Sumarwata im Zentrum. Ob diese Frischzellenkur gelungen ist, verrät unser Test des Blu-ray-Sets.

Story

Strike-Back-Staffel-5-Reviewbild-01.jpg
Section 20 fiel in Ungnade und die beiden Spezialisten Damian Scott (S. Stapleton) und Michael Stonebridge (P. Winchester) sind untergetaucht. Doch nach einem brutalen Gefängnisausbruch formiert sich ein neues Team, um einen skrupellosen Terroristen zur Strecke zu bringen. Erneut muss die Gruppe, nun mit den Mitgliedern Sgt. Samuel Wyat (D. MacPherson, Sgt. Thomas „Mac“ McAllister (W. Brown), „Capt. Natalie Reynolds (R. McKee) und Lance Corporal Gracie Novin (A. Sumarwata) im Geheimen versuchen die Bedrohung aus dem Weg zu räumen. Dabei decken sie im Mittleren Osten und Europa ein kriminelles Netzwerk auf. Strike Back hat bereits eine zentrale Umbesetzung überlebt, als nach dem Abgang des Hauptdarstellers der ersten Staffel, Richard Armitage, die beiden Neulinge Philip Winchester und Sullivan Stapleton das Zepter übernahmen. Dank einer hervorragenden Chemie zwischen den Darstellern und ironischem Humor trotz aller Spionage-Action, entwickelte sich das neue Team schnell zum Publikumsliebling. Da kann der neue Cast leider in der ersten Runde mit 10 Episoden nicht ganz mithalten.
Strike-Back-Staffel-5-Reviewbild-02.jpg
Vielleicht liegt dies auch daran, da man nun statt zweier gleich vier neue Hauptdarsteller einführt – politisch korrekt nun zwei Frauen und zwei Männer zudem mit multikulturellen, ethnischen Hintergründen. Generell wirkt die fünfte Staffel der Serie etwas zahmer als manches Testosteron-Feuerwerk ohne Rücksicht auf die aktuelle Political Correctness, das die vorherigen Staffeln abfeuern durften. Manch einer wird angesichts dieser Modernisierung applaudieren, ein anderer das Augenzwinkern und die unbeschwerte Attitüde der vorherigen Staffeln ein wenig vermissen. Trotzdem bietet auch die neueste Staffel von Strike Back wieder jede Menge ansehnliche Action, eine solide Geschichte mit einigen Twists und gute Unterhaltung für mehrere Abende. Wer also die bisherigen Staffeln mochte, darf gerne auch bei der neuen Runde reinschauen. Das Niveau der vorherigen Jahre hält man zwar leider nicht, doch es gibt Potential und eine weitere Staffel ist bereits bestätigt.

Bildqualität

  • Format: 1,78:1
Strike-Back-Staffel-5-Reviewbild-03.jpg
Strike Back: Cinemax Staffel 5 weiß beim Bild durchaus zu gefallen: So erhalten wir hier ein knackscharfes Bild frei von Filmkorn, dem man seine saubere digitale Herkunft ansieht. Allerdings legen die Macher sehr exzessive Farbfilter an, um die unterschiedlichen Drehorte der Serie noch stärker voneinander abzugrenzen, als das durch die Schauplätze ohnehin bereits der Fall wäre. Man sieht Strike Back an, dass die Serie für den US-Sender Cinemax das Flaggschiff ist, denn von den Schauwerten her kann Strike Back es problemlos mit manchem Kinofilm aufnehmen. CGI setzt man spärlich ein, kommnt der Computer zum Einsatz wird das sonst nahezu perfekte Bildf aber etwas weicher. In Nachtszenen erblickt man auch das typische digitale Rauschen. Insgesamt hält Strike Back in 1080p aber eindeutig das Niveau der Vorjahre und macht auf Blu-ray eine hervorragende Figur.

Tonqualität

  • Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
Strike-Back-Staffel-5-Reviewbild-04.jpg
Während der Originalton verlustfrei vorliegt, packt man die deutsche Tonspur als DTS 5.1 auf dieses Set. Vor allem in den zahlreichen Action-Szenen kracht es dabei bei dieser Serie ordentlich, was sich in den finalen Episoden immer mehr zuspitzt. Da darf auch der Subwoofer ran und sich profilieren. Auch die Umgebungsgeräusche kommen sehr gut zur Geltung, was die Actionszenen ebenfalls stark aufwertet. Denn immer noch bleibt Strike Back die wohl actiongeladenste TV-Serie, die jemals im Fernsehen gelaufen ist. Die Dialoge sind im Übrigen dennoch stets perfekt verständlich. Das trifft sogar auf die deutsche Umsetzung noch mehr zu als auf die englischsprachige, da die Synchronstimmen noch etwas stärker in den Vordergrund rücken.

Ausstattung

  • Strike Back Staffel 5: Unzensiert
  • Das neue Team
Strike-Back-Staffel-5-Reviewbild-05.jpg
Zwar liegt das gesamte Bonusmaterial in HD vor, fällt im Umfang aber doch eher mager aus. So ist der Beitrag zum neuen Team gerade einmal 3 Minuten lang. Strike Back Staffel 5: Unzensiert umfasst mehrere einzelne Beiträge, die sich jeweils um individuelle Episoen drehen. Es handelt sich dabei aber eher um Promo-Spots als wirklich um Hintergrundmaterial. Auch diese Clips sind zudem sehr kurz gehalten, so dass man eigentlich in den Extras kaum auf die neue Ausrichtung der Serie oder die durchaus aufwändigen Drehbedingungen eingeht.

Fazit

Strike Back empfiehlt sich auch in Cinemax Staffel 5, welches die insgesamt sechste Staffel der Serie darstellt, mit hervorragender Bild- und sehr guter Tonqualität. Lediglich das Bonusmaterial hätte, auch angesichts der Umbesetzungen in der Serie, gerne umfangreicher ausfallen dürfen. Insgesamt hält man aber technisch das bereits hohe Niveau der Vorjahre. Allgemein bleibt Strike Back eine krawallige und unterhaltsame Action-Serie, die aber in der neuen Staffel zumindest ein wenig politisch korrekter daherkommt und dadurch auch ein wenig an Biss verliert. Der neue Cast bleibt noch etwas blass, zeigt aber Potential, das eventuell in den folgenden Staffeln noch ausgeschöpft werden könnte. Und auch wegen gewisser Cameos lohnt es sich somit für Fans von Strike Back auch dieser Staffel im Heimkino eine Chance zu geben. (André Westphal)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
7 von 10

Testgeräte

Panasonic TX-P65VT50E Onkyo TX SR 606 Heco Victa 5.1 Komplett-Set Panasonic DMP-BDT310EG
geschrieben am 15.03.2019

Strike Back - Staffel 5 Blu-ray Preisvergleich

19,97 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
22,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
24,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 5 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 36,87 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
1 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkten
 
STORY
4.0
 
BILDQUALITäT
4.0
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
2.0

Film suchen

Preisvergleich

19,97 EUR*
22,99 EUR*
22,99 EUR*
22,99 EUR*
24,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

25 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 22 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 4x vorgemerkt.