Stanley & Iris Blu-ray

Original Filmtitel: Stanley and Iris

stanley--iris-1990-2.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Stanley & Iris Blu-ray Review
Story
 
9
Bildqualität
 
8
Tonqualität
 
6
Ausstattung
 
1
Gesamt *
 
5
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 14.03.2019
Es gibt stellenweise Filme, da fragt man sich wirklich ernsthaft weswegen diese überwiegend (sehr) schlechte Kritiken bekommen haben. Bei dem Bewertungsportal Rotten Tomatoes, das international verschiedene Kritiken bündelt und daraus eine Quote errechnet. Diese ist bei „Stanley & Iris“ gerade einmal 29%, wobei der Film auch finanziell ein Flop war, da er bei einem Budget von 23 Millionen US-Dollar lediglich 6 Millionen wieder in den Kinos einspielen konnte. Dennoch mag ich persönlich den Film wirklich sehr und vielleicht schaffe ich es ja euch mit dem Review zur frisch über Vocomo erschienenen Blu-ray zu überzeugen.

Story

Stanley-und-Iris-Reviewbild-01.jpg
Als die frisch verwitwete Fabrikarbeiterin Iris (Jane Fonda) auf dem Heimweg überfallen wird, kommt ihr der Aushilfskoch Stanley (Robert De Niro) zu Hilfe. Zwischen den beiden alleinstehenden Mittvierzigern bahnt sich eine Freundschaft an. Schon bald lässt sich nicht mehr verheimlichen, dass Stanley ein Geheimnis hat: Er kann nicht lesen. Nur zögerlich beschließt er mit Iris' Hilfe das Lesen zu lernen und ihr seine Liebe zu gestehen. Doch ist Iris schon wieder bereit für eine neue Liebe? (Presse Text Vocomo) Wenn man alleine schon sieht, dass die beiden Oscar Preisträger Jane Fonda (Klute, Coming Home – Sie kehren heim, Das China-Syndrom) und Robert de Niro (Wie ein wilder Stier, Der Pate II, Taxi Driver) in den Hauptrollen besetzt sind, sollte das alleine schon Grund genug sein, um sich Stanley & Iris anzuschauen. Als Basis für den Film dient der Roman Union Street von Pat Barker, wobei mit Martin Ritt ein namhafter Regisseur verpflichtet werden konnte, der in den 1950er bis in die 1970er Jahren mit Filmen wie Der Wildeste unter Tausend, Der lange heiße Sommer oder Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann feierte. Neben Jane Fonda und Robert de Niro ist auch die Nebenbesetzung mit Swoosie Kurtz (Mike und Molly, Pushing Daisies oder Depserate Housewifes), Martha Plimpton (Raising Hope, Mosquito Coast , Remember Me – Lebe den Augenblick) oder Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin (Horror Inferna, Der Name der Rose, The Church) gut gewählt.
Stanley-und-Iris-Reviewbild-02.jpg
Der Grund, weswegen mir Stanley & Iris so gut gefällt ist lediglich, dass der Film nicht mit spektakulären Effekten auftrumpft oder lauten Tönen. Wenn es Töne gibt, sind sie eher leise, aber das reicht auch vollkommen, denn auch wenn die Geschichte fiktional ist erscheint sie wie aus dem Leben gegriffen. Man bekommt Interesse am Leben von Stanley und Iris, wie die beiden mit ihren Schicksale umgehen, zueinander eine Beziehung aufbauen und dabei mit alltäglichen Problemen zu kämpfen haben. Mehr reicht es auch nicht um aus Stanley & Iris einen kurzweiligen, toll gespielten und emotionalen Film werden zu lassen, der definitiv eine Sichtung wert ist.

Bildqualität

Stanley-und-Iris-Reviewbild-03.jpg
Das Bild gefällt mir wirklich erstaunlich gut. Wenn man bedenkt, dass der Film mittlerweile auch schon fast 30 Jahre auf dem Buckel hat, ist der Transfer sehr gelungen, zumal er auch sehr sauber ausgefallen ist und nur absolut minimale kleine weiße Blitzer aufgrund winzigen Schmutzspuren von der Negativvorlage zu erkennen sind. Die fallen aber mitunter gar nicht auf, wenn man nicht bewusst darauf achtet. Dazu ist auch das Filmkorn wirklich fein ausgefallen, auch wenn es durchweg zu erkennen ist, aber: nicht im störenden Ausmaß. Die Schärfe befindet sich auf einem sehr guten Niveau und lässt dabei nicht wirklich zu wünschen übrig. Die Farben erscheinen zwar natürlich könnten aber noch lebendiger und satter erscheinen, wobei dennoch dank einem ausgewogenen Kontrastverhältnis und einer dennoch guter Sättigung ein stimmiger Eindruck erweckt wird. Kompressionsspuren sind nicht aufgefallen.

Tonqualität

Stanley-und-Iris-Reviewbild-04.jpg
Der Ton liegt sowohl in der deutschen Synchronisation als auch der englischen Original Fassung verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 2.0 vor. Bei einem Film wie Stanley & Iris, der alleine schon des Alters wegen keinen Surround Mix bietet, vermisst man allerdings auch keinerlei Effekte aus den Rears, wie etwa auch Umgebungsgeräusche. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf den Dialogen, die hier durch die Bank weg klar und deutlich wiedergegeben werden. Dazu ist auch der Klang wirklich gut, so dass die Stimmen auch immer noch natürlich klingen, auch wenn ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Stimmen ggf. etwas zu tief sind. Aber wie heißt es so schön: Im Zweifel für den Angeklagten, wobei mich unterm Strich beim Ton nichts gestört hat.

Ausstattung

  • Trailer
Leider gibt es auf der Blu-ray lediglich den US Kino Trailer als Extra.Schade, aber auf der Import Fassung gibt es auch nicht wirklich viel mehr mal abgesehen von einem Audiokommentar sowie einer isolierten Musikscore Tonspur. Ein Wendecover ist vorhanden.

Fazit

Stanley-und-Iris-Reviewbild-05.jpg
Ich habe schon lange auf eine Blu-ray zu Stanley & Iris gewartet und das Warten hat sich definitiv gelohnt, denn gerade die sehr gute Bildqualität bietet alleine schon einen Grund zum Uprade von der DVD, wobei auch der Ton alles andere als schlecht ist, zumal die Dialoge stets klar und deutlich zu verstehen sind. Zwar gibt es nicht wirklich erwähnenswertes Bonusmaterial mal abgesehen von einem Trailer aber selbst die Importfassung bietet da kaum mehr. Auch nach fast 30 Jahren hat mich Stanley & Iris auch heute noch sehr gut unterhalten. Dank dem neuen Publisher Vocomo hat das Warten für Fans nun ein Ende, so dass man die Literatur Verfilmung mit Robert de Niro und Jane Fonda nun auch im Heimkino in bestmöglicher Bildqualität erleben kann. Wer den Film noch nicht kennt, sollte unbedingt ein Auge riskieren. (Sascha Hennenberger)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
7 von 10
Die Kaufempfehlung der Stanley & Iris Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

TV: Panasonic TX 55CWX704 Player: Panasonic DMP-UB900EGK AV-Receiver: Denon AVR-1312 Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Stanley & Iris Blu-ray Preisvergleich

25,57 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
13,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
14,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
15,79 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
15,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
20,80 CHF *

ca. 18,55 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 25,41 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Stanley & Iris Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

12,99 EUR*
13,98 EUR*
14,45 EUR*
14,99 EUR*
15,79 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

7 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 4 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.