Der König der Löwen 4K (4K Ultra HD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: The Lion King

der-koenig-der-loewen-4k-4k-ultra-hd---blu-ray-2.jpg
4K - ULTRA HD
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), interaktive Features, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise)
Vertrieb:
Schauspieler:
-
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Keep Case
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Französisch Dolby Digital Plus 7.1
Japanisch Dolby Digital Plus 7.1
Spanisch DD 5.1
Koreanisch DD 5.1
Mandarin DD 2.0

Blu-ray:
Deutsch DTS-HD HR 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Italienisch DTS 5.1
Türkisch DD 5.1
Untertitel:
4K UHD:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht)

Blu-ray:
Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
88 Minuten
Veröffentlichung:
13.12.2018
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 14.12.2018 um 17:55
#10
Standard HD ist sehr gut, daher macht UHD keinen Sinn für den weiteren Kauf.
geschrieben am 13.12.2018 um 21:22
#9
Auf UHD Deutsch Dolby Digital Plus 7.1. lol
geschrieben am 13.12.2018 um 20:48
#8
Auch hier finde ich es wieder mehr als schade das Disney nicht auch eine deutsche Dolby Atmos Spur daraufgepackt hat, aber vielleicht bei eine der nächsten VÖs, so kann man uns Fans auch das Geld aus der Tasche ziehen.
geschrieben am 08.12.2018 um 14:54
#7
Der Konsens bei der UHD ist meist so, das die Farben natürlicher wirken und in vielen Fällen frei von jeglichem Farbstich sind. Bei Trickfilmen ist das mitunter schwieriger zu differenzieren. Finde die UHD Farben trotzdem besser.

Letztlich zählt immer der Vergleich im bewegten Bild. Die BD war schon sehr gut. Deshalb war auch klar, die eine stark sichtbare Steigerung bei diesem Ausgangsmaterial kaum drin war.

Über den DD 7.1 Plus Ton kann man streiten. Man hätte auch bei der DTS-HD HR 7.1 Spur bleiben können.
geschrieben am 08.12.2018 um 14:15
#6
"Auf caps-a-holic werden die Farben nicht richtig dargestellt.
Das HDR fehlt."
Das ist technisch bedingt natürlich so. Allerdings zeigen die auf SDR angepassten Vergleichsbilder der UHD-Fassung normalerweise - wenn auch nur simuliert - eine höhere Kontrastierung und ggf. mehr Farbsättigung als die der Blu-ray. Hier ist das Gegenteil der Fall. Ich habe aber bewußt von "sollte..." gesprochen.

Ob die Blu-Ray nun schon "übersättigt" ist, ist wohl eher Geschmackssache. Sonst wird der UHD in Rezensionen ja meistens zugute gehalten, dass die Farben kräftiger zur Geltung kommen als bei der Blu-Ray. Ist es mal nicht so, ist die Blu-Ray gleich übersättig.

In Bild 11 bei CAPS scheint in der Tat die Komprimierung der Blu-Ray nicht optimal zu sein und das UHD-Bild fördert daher ein wenig mehr Details zutage. In den anderen Vergleichsbildern kann ich beim Detailgrad keinen Unterschied ausmachen.
geschrieben am 08.12.2018 um 12:52
#5
Die UHD ist keine Geldschneiderei. Die Farben kommen mit HDR super raus. Die alte BD ist teilweise sogar übersättigt. Die Konturen sind teilweise auch klarer und schärfer bei der UHD (Bild 11 bei CAPS zeigt das recht gut). Kein Quantensprung, aber das war auch nicht zu erwarten.
geschrieben am 08.12.2018 um 09:04
#4
Der Film ist ja auch alt und „nur“ in 2k gerendert.
Auf caps-a-holic werden die Farben nicht richtig dargestellt.
Das HDR fehlt.
Die Komprimierung ist besser.
geschrieben am 07.12.2018 um 21:44
#3
Sollten die jetzt bei caps-a-holic aufgetauchten Vergleichsbilder stimmen, dann beträgt der Schärfezuwachs bei der 4K-UHD genau 0,0. Die Farben wirken bei der Blu-Ray sogar kräftiger.
Wenn sich das so bestätigt ist die UHD absolut unnötig und reine Geldschneiderei, zumal der Ton hier auch nur in DD+7.1 vorliegt.
geschrieben am 02.12.2018 um 17:39
#2
nein kaufe ich nicht, behalte meine Alte Scheibe,
geschrieben am 22.10.2018 um 12:50
#1
Wird interessant sein zu sehen, ob das Bild einer UHD bei einem Zeichentrickfilm noch großartige Verbesserungen mit sich bringen kann. Aufgrund des flächigen Designs kann ich mir das kaum vorstellen, aber mal abwarten.
Außerdem greift Disney wie zuletzt nun auf eine dt. DD+ 7.1-Tonspur zurück, die sich an der bisherigen DTS-HD-HR7.1-Tonspur wird messen müssen.
Auf englisch wird dagegen eine hochkonvertierte Atmos-Spur spendiert, auf deren Mehrwert - oder auch nicht - man ebenfalls gespannt sein darf.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Der König der Löwen 4K (4K Ultra HD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

25,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
33,97 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Der König der Löwen 4K (4K Ultra HD + Blu-ray) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

24,99 EUR*
25,89 EUR*
25,99 EUR*
25,99 EUR*
26,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

30 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 27 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.