Newsticker

Die Klasse von 1984 (VHS Kassetten-Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray

Original Filmtitel: Class of 1984

die-klasse-von-1984-vhs-kassetten-edition-blu-ray---dvd.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US Unrated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), enthält DVD Fassung, Extras in HD (teilweise)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
186 Minuten
Veröffentlichung:
21.12.2018
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.01.2019 um 13:39
#6
Wird auch sicher der einzige Film bleiben den ich mir wegen der VHS Verpackung kaufen werde obwohl ich ihm schon besitze. Hier wirklich nur aus nostalgischen Gründen. Bin eigentlich kein großer Fan davon da ich noch weiß wie geil eine DVD Hülle vom Platz her war im vergleich zu den VHS Hüllen. Und BD Hüllen waren dann nochmal kleiner. Finde ich immer noch toll.
geschrieben am 27.01.2019 um 13:33
#5
Bin direkt froh das Mediabook in diesem Design verpasst zu haben. Die VHS Edition gefällt mir da viel besser. Hatte bisher nur die Amaray. Schönes Ding. Gefällt mir sehr gut. Hatte damals auch die VHS. Schöne Erinnerung kommen durch diese Edition wieder hoch.
geschrieben am 04.01.2019 um 01:06
#4
~Mini-Review zu „Die Klasse von 1984“ von CineasticDriver~

Wer die schön verarbeiteten VHS Retro Editions von CAPELIGHT kennt („The Running Man“, „John Carpenterˋ s „Assault-Anschlag bei Nacht“ aka „Das Ende“) bekommt hier die gleiche Qualität aus dem Hause AL!VE AG geboten. Die Edition kann sich wirklich sehen lassen.
„Die Klasse von 1984“ präsentiert sich dabei in der gesamten äusseren Aufmachung als VHS Retro Edition fast genau so wie die damalige, ECHTE VHS Kassette von MARKETING.
Mehr echtes 1980er-Feeling geht nun wirklich nicht :)

Das Set ist hochwertig verarbeitet und von einem Schuber in VHS-Aufmachung „geschützt“, welcher sich nach oben hochschieben lässt und so den Blick auf das Digipack im täuschend echten VHS-Design, inkl. Fake-Aufkleber, praktischer Magnet-Öffnung und Layer, freigibt.

Auf dem abnehmenbaren Layer liegt gratis ein „Klasse von 1984“-Button bei, während die Blu-ray und die DVD beide geschützt unter dem Layer Platz finden. Dabei haben beide Discs einen eigenen, weichen Platzhalter, so dass sie nicht herumfliegen, wenn man das Set wieder schliesst. Aufgrund des weichen Hintergrunds ist es auch möglich beide Discs aufeinander abzulegen, was aber wohl die wenigsten nutzen werden.

Die Menüs der Blu-ray (Film + Bonusmaterial) und der DVD (Film + Bonusmaterial) sind beide schön mit Alice Cooperˋ s genialen Titelsong unterlegt und animiert. Dabei ist anzumerken, dass die Menüs passend zum Film sich präsentieren, ohne den gesamten Film gleich lustlos Szene für Szene durchzu-„spoilern“, wie es leider heutzutage oft Verwendung findet (z.B. bei UNIVERSAL-Titeln und vielen weiteren Labels).
Es handelt sich bei den Discs um die selben Auflagen, die auch schon in diversen Mediabook- als auch der wunderschönen Leatherbook- bzw. der Einzel-Veröffentlichung Verwendung fanden.

Die VHS Edition ist passenderweise auf genau 1.984 Stück limitiert und sieht auch im Regal richtig klasse aus.
Im Inneren des VHS-Packs findet sich auch gleich nach dem Aufklappen eine Innentasche, die das Original-Poster im Mini-Format bietet.
Das Bonusmaterial ist sowohl von Scotia Filmverleih (Die Original-Texttafeln der deutschen Kinofassung vermitteln vielleicht ca. 20 Sekunden ziemlich gut, wie damals die Wahrnehmung des Films im Kino war) als auch von Anchor Bay (Das Making-of und ein damaliges TV-Interview mit Regisseur Mark L. Lester).
Der Kinotrailer und die TV-Spots sind zusammen unter einem seperaten Menü-Punkt zu finden und werden hintereinander abgespielt (zusammen ca. 3-4 Min.).

Insgesamt ist das Bonusmaterial überschaubar, wobei jedoch das Making-of mit seiner enormen Fülle an Informationen -insbesondere durch Regisseur Mark L. Lester persönlich- noch am Besten gefällt.
Die Bildergalerie ist nochmals cool mit Alice Cooperˋ s Titelsong unterlegt und zeigt den deutschen Werberatschlag als auch internationale Kinoaushänge sowie Filmposter.

Die Bildqualität des Films auf Blu-ray macht von der ersten Sekunde an keinen Hehl daraus, dass es sich tatsächlich um Filmmaterial aus den 1980ern handelt, der natürlich noch analog auf 35 mm entstand. Das ist ganz im Sinne des Films und soll keinesfalls dafür stehen, dass diese nun schlecht ist.
Ganz im Gegenteil: Ohne künstliche Rauschfilter und mit Charme präsentiert sich das Bild.

Regisseur Mark L. Lester („Phantom Kommando“, „Stephen Kings Der Feuerteufel“) hat einige sehr geile Filme in der Zeit zwischen den 1970ern/1980ern und 1990ern gedreht.
Sei es der besonders auf Video damals sehr gut laufende „Night of the Running Man“ oder aber der leider noch immer nicht auf Blu-ray in Deutschland vorliegende, seltsam kurze, aber enorm unterhaltsame „Showdown in Little Tokyo“ (mit Dolph Lundgren, Tia Carrere und dem leider verstorbenen Brandon Lee).
Auch der VHS-Heuler „Roller Boogie“ mit Linda Blair („Der Exorzist“) stammt von Lester.
Dabei zeigte sich eines sehr früh: Lester drehte wirklich alles. Egal welches Genre. Und das auch noch ausgesprochen gut und unterhaltsam. Jedoch zählt er bis heute seinen „Die Klasse von 1984“ zu seinem persönlichsten und besten Film.
Ich mag nicht widersprechen.

Wenig überraschend urteilte das „Lexikon des Internationalen Films“ damals kurz, knapp und genrefremd:
„Der zynische Film, bar jeglichen moralischen Anspruchs, versucht seine Botschaft, daß auf Mord und Terror nur mit Terror und Mord geantwortet werden könne, auf besonders perfide Weise zu vermitteln.“
[Lexikon des Internationalen Films]

Perry Kings (TV-Serie „Trio mit vier Fäusten“) in der meiner Meinung nach besten Kino-Rolle seines Lebens. Ein noch junger, aber schon damals ehrlich/offen und unverbrauchter Michael J. Fox (der kanadische Film darf sich damit rühmen, ihn entdeckt zu haben) und ein herausragender Timothy Van Patten als Oberhaupt der Gang.
Van Patten sollte später, trotz seines hier eindrucksvoll vorgeführten Talents, die Schauspielerei ruhen und eine wichtige Position als TV-Regisseur einnehmen. Viele Folgen der Edel-Serien „The Sopranos“ oder „Game of Thrones“ sind von ihm inszeniert worden.

In „Zurück in die Zukunft 1“ (1985) findet sich übrigens eine hübsche Hommage auf „Die Klasse von 1984“, als Marty McFly (Michael J. Fox) dem 1955er-Doc Brown (Christopher Lloyd) ein Foto von sich zeigt. Dort trägt Fox auf dem Foto ein T-Shirt, dass auf seine Rolle in Lesterˋ s Film anspielt.

Leider folgten später mit „Die Klasse von 1999“ (1990) sowie einem „Die Klasse von 1999-Teil 2“ (1994) auch noch unnötige Sequels, welche nicht mehr die Qualität des Originalfilms erreichen sollten (auch wenn „Die Klasse von 1999“ damals in Videotheken quasi ein Selbstläufer war).

Klare Kaufempfehlung. Ein schönes Sammlerstück !
geschrieben am 30.12.2018 um 13:24
#3
Hab´den Film zwar schon aber in einer anderen Verpackung, finde diese hier interessanter. Wird wohl bei mir im Regal landen.
geschrieben am 10.12.2018 um 02:35
#2
@Schlafanzug_Mann: Ja
gelöscht
gelöscht
geschrieben am 14.10.2018 um 21:04
#1
Hier passt die VHS Edition sehr gut,aber brauchen wir wirklich noch mehr Verpackungsarten für Filme:)
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Die Klasse von 1984 (VHS Kassetten-Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray Preisvergleich

19,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
22,97 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 4 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Die Klasse von 1984 (VHS Kassetten-Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

19,98 EUR*
19,98 EUR*
22,97 EUR*
22,99 EUR*
23,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

14 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 11 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 2x vorgemerkt.