Newsticker

Leben und Sterben in L.A. (Collector's Edition) (Limited Mediabook Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray

Original Filmtitel: To Live and Die in L.A.

leben-und-sterben-in-l.a.-collectors-edition-limited-mediabook-edition-blu-ray---dvd-1.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), DVD (1x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Media Book,
neue, von Regisseur William Friedkin genehmigte 4K-Restauration vom 35-mm-Originalnegativ
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Deutsch DD 5.1
Englisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.85:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
116 Minuten
Veröffentlichung:
23.11.2018
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 23.02.2019 um 23:56
#11
Manchmal lohnt es sich auch zu warten und nun kam das Mediabook endlich zur Sammlung. DVD kann in den verdienten Ruhestand gehen.
Mit Sicherheit nicht der stärkste Film mit Willem Dafoe, aber immer noch gut genung um im Mediabook in meinem Regal zu stehen.
Freu mich drauf.
geschrieben am 19.12.2018 um 01:12
#10
Das einzige, das man kritisieren kann ist die Komprimierung.
Die ist grottenschlecht. Vor allem bei dunklen Szenen aber auch bei hellen sieht man teilweise sogar die Pixel und das Filmkorn ist komplett verpixelt, matschig oder fast weg, als wäre es gefiltert. Nicht gut.
geschrieben am 10.12.2018 um 04:45
#9
Bei Amazon schon ausverkauft oder kommt das Mediabook wieder rein? Gibts überall sonst noch zu bestellen.
geschrieben am 06.12.2018 um 06:33
#8
Danke für das Review.
geschrieben am 05.12.2018 um 19:50
#7
@Celladoor: So sieht analog gedrehtes Filmmaterial aus, dass eine 4K-Restaurierung durchlaufen hat. Theoretisch dürftest du dann auch keine Christopher Nolan-Filme mehr auf 4K UHD BD geniessen, da er seine Filme auch noch analog dreht.
Das Result: Filmkorn.

Es möchte wahrschenlich niemand ernsthaft die Rückkehr der Rauschfilter ausrufen, die so manchen Film -gerade zu Zeiten der DVD und auch noch lange danach- bis zur Unkenntlichkeit verunstalteten, nur damit das Bild gewissen Zuschauergruppen mit einem stark ausgeprägten Hang zu „Ästehtik“ passt.
HalexD hat mit seinem Kommentar daher vollkommen Recht.

@Schlafanzug_Mann:
Eben. Man stelle sich vor, (Schlafanzug-) Man(n) würde für Filme tatsächlich.....bezahlen.
Das wäre schon har, liebe Generation YouTube.
Ich habe mal gelesen, dass hinter Filmen auch Jobs und Menschen stehen sollen.
*Den Ironie-Schalter wieder lächelnd auf „Off“ stellt*
Nichts für ungut, jede(r) soll denken was er meint.
Aber hast du die Szene im Zusammenhang mit dem Verlauf der Handlung überhaupt verstanden ?

„Leben und Sterben in L.A.“ ist in meinen Augen eines der größten Meisterwerke des 1980er Jahre.
Regisseure wie Michael Mann („Heat“) und William Friedkin („Der Exorzist“) -und, mit Abstufungen, auch Walter Hill- schufen erst den von mir betitelten „City-Thriller“, ein Subgenre, dass nicht nur für eine neue Ästehtik stand sondern auch die Stadt als Sinnbild für die Handlungen der Protagonisten schuf.

CAPELIGHT musste quasi dieses Meisterwerk im Mediabook bringen.
Der neue Bildtransfer ist großartig geworden und wurde von Friedkin persönlich abgesegnet. Noch nie habe ich den Film so gut auf einem Heimkino-Format gesehen.

Die alte, längst vergriffene MGM Blu-ray ist somit Geschichte.
Eine herausragende VÖ von CAPELIGHT.
gelöscht
gelöscht
geschrieben am 04.12.2018 um 19:16
#6
Die Anfangsszene mit dem Bomben Terrorist auf dem Dach fand ich schon sehr albern.Gott sei Dank habe ich den Film auf Englisch umsonst auf Youtube gesehen.French Connection fand ich da deutlich besser inszeniert.
geschrieben am 23.11.2018 um 19:01
#5
„Wildes Bildrauschen“
Tja, so sieht 4k remastered 35mm aus den 80ern nunmal aus.
Hättest du lieber ein gefiltertes Wachsfigurenkabinett?
geschrieben am 23.11.2018 um 15:54
#4
Wildes Bildrauschen bei dunklen Szenen, mitunter Kratzer zu sehen - Ton natürlich super.

Der Film lohnt trotzdem. Allein Wang Chung ist eine Zeitreise in die 80er.
geschrieben am 07.11.2018 um 09:24
#3
Bei Release werde ich hier wohl zuschlagen. Super das der Film nun eine würdige Ausgabe bekommt und auch eine Überarbeitung in Bild und vor allem eine schöne Tonspur hat.
geschrieben am 23.09.2018 um 19:19
#2
Japp endlich in einer würdigen Edition
hab vorbestellt
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Leben und Sterben in L.A. (Collector's Edition) (Limited Mediabook Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray Preisvergleich

19,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
23,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
Leben und Sterben in L.A. (Collector's Edition) (Limited Mediabook Edition) (Blu-ray + DVD) Blu-ray
Story
 
4.5
Bildqualität
 
3.0
Tonqualität
 
3.5
Extras
 
3.5

Film suchen

Preisvergleich

19,98 EUR*
19,98 EUR*
19,99 EUR*
19,99 EUR*
22,97 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

58 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 55 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 6x vorgemerkt.