Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Mission: Impossible - Fallout 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Mission: Impossible - Fallout

mission-impossible---fallout-4k-4k-uhd---blu-ray-3.jpg
4K - ULTRA HD
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 3 Discs, BD (2x), 4k UHD (1x), enthält Bonus-Disc, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Italienisch DD 5.1
Polnisch DD 5.1
Russisch DD 5.1
Tschechisch DD 5.1
Türkisch DD 5.1
Ungarisch DD 5.1

Blu-ray:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby Atmos
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Englisch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Französisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Untertitel:
4K UHD:
Deutsch, Arabisch, Englisch für Hörgeschädigte, Griechisch, Hebräisch, Indonesisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Blu-ray:
Deutsch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.39:1) @24 Hz 4K native, Dolby Vision, HDR10
Video-Codec:
Laufzeit:
148 Minuten
Veröffentlichung:
13.12.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 18.03.2021 um 13:12
#11
Die eigentlich totgesagte und -geglaubte IMF und mit ihr Ethan Hunt wird reaktiviert, denn: drei Kapseln mit waffenfähigem Plutonium sind verschwunden, und eine geheimnisvolle Organisation namens „Apostel“ könnte sie in die Hände bekommen. Da die Apostel der Meinung sind, dass „der größte Friede mit den größten Opfern“ zu erzwingen sei drohen nun Terroranschläge nicht nur mit Zehntausenden von Opfern, sondern natürlich auch mit den „üblichen“ Folgen des Einsatzes von Nuklearwaffen. Ethan und seinem Team bleiben nun 72 Stunden, um die Kapseln zu finden, und dazu stellt ihm die CIA noch einen besonders bissigen Wachhund zur Seite: den Attentäter August Walker...

Der sechste „Mission: Impossible“ ist „Fallout“ schon, da sollte man gewisse Abnutzungserscheinungen erwarten (müssen). Dem ist allerdings nicht so, denn erneut hat; wie bereits bei „Rogue Nation“; Actionspezialist und -profi Christopher McQuarrie („Jack Reacher“ und „The Way of the Gun“, den es mittlerweile auf Blu-ray gibt) die Regie übernommen.
McQuarrie hat einen schier atemlosen, reinrassigen Actioner inszeniert, der einem kaum einen Moment der Ruhe und Pause gönnt und dennoch, bei allem Getöse; irgendwie übersichtlich bleibt.
Mitdenken ist angesagt, denn die Story ist überaus wendungsreich, hakenschlagend und immer wieder verblüffend. Jeder scheint hier ein falsches Spiel zu spielen, alles hat einen doppelten Boden und mehrfach wird eine als Kaninchen verkleidete Taube aus dem Zylinder gezogen. Erst zum Ende hin; vor, während und nach einem atemberaubenden Finale im Kaschmir, werden die Rätsel gelöst, und das Ganze wirkt insgesamt sogar glaubwürdig, auch wenn einem das sekundenlange Berühren von waffenfähigem Plutonium einen sehr schnellen, qualvollen Strahlentod bescheren und auch wenn dieses Plutonium mit kritischer Masse wohl etwas größer als das Kügelchen sein dürfte. Egal..
Der Finalkampf ist derart intensiv inszeniert, dass einem bei den live aus dem Hubschrauber gefilmten Unfallszenen Atem und Herzschlag stockt, besonders als die beiden Gegner an der Felswand noch im Heli hängen. Kein Stück weniger intensiv ist vorher der epische Toiletten-Fight von Cruise und Kante Cavill gegen den unterschätzten Gegner, der beiden ordentlich die Fresse poliert.
Verfolgungsjagden gehörten schon immer zu den „Missions“, aber was Tom Cruise auf dem Motorrad (einer BMW natürlich, einer R nine t; wie auch viele Autos von BMW sind. Da scheint der bayerische Hersteller ordentlich an den Produktionskosten beteiligt gewesen zu sein) in Paris abzieht, sucht in den Vorgängern seinesgleichen.

Das Bild ist auf sehr hohem, aber nicht allerhöchstem Niveau. In einigen Szenen ist der Mittel- bzw. Hintergrund dezent unscharf, und der Kontrast ist ab und an deutlich zu steil. Das macht sich der einen oder anderen dunklen Szenen bemerkbar, wenn Details in den dunkelsten Bildabschnitten absaufen. Dazu sind die Farben des Öfteren reduziert. Insgesamt betrachtet jedoch gelang der visuelle Transfer sehr gut, und die Höchstwertung ist verdient.

Das Bild der UHD ist recht gut, aber insgesamt eher unauffällig und nicht mit 4k-Wow!-Momenten gespickt. Die Schärfe ist zwar hoch, aber nicht enorm und alle anderen Parameter sind maximal gehobener Durchschnitt. Allerdings wird das Bild nach etwa 1,5 Stunden, als die Szenen in Kaschmir beginnen, allerfeinste Sahne, und damit reißt die UHD die Bildwertung wieder nach oben. Das sieht bisweilen atemberaubend aus. Wer also hier von einem „super verrauschtem Drecksbild“ spricht oder ähnlich objektive Detailbeschreibungen anführt, sollte a) sein Equipment prüfen, b) vernünftiges kaufen oder c) mal wieder zum Sehtest. Insgesamt gibt es solide 4 Balken.

Beim Sound sieht es ähnlich aus, auch dieser muss sich nur wenig Kritik gefallen lassen. Der Track ist sehr räumlich und mit direktionalen Effekten geradezu gespickt, man beachte zum Beispiel mal den Schusswechsel in einer der ersten Actionszenen. Der Bass dürfte durchaus druckvoller und tiefreichender sein, das lässt sich aber justieren. Die Dynamik der deutschen Tonspur allerdings hinkt deutlich hinter der der englischen her. Und trotzdem: bei der Heli-Szene am Ende scheppert es sehr ordentlich.

Extras: nicht angesehen, ich vergebe wie üblich den Mittelwert.

Mein persönliches Fazit: der damals 55-jährige Cruise kann´s immer noch und macht alle Stunts selbst, und das sieht man auch. Der physisch unglaubliche Henry Cavill kann´s aber genauso gut und ist eine super Bereicherung für diesen Film. Am meisten profitiert der Film von der erneuten Regie des genialen Christopher McQuarrie, der „Fallout“ wie „Rogue Nation“ nach dem eigenen Drehbuch inszenierte und mit dem 4. Film lediglich ein paar Aufwärmübungen absolvierte. McQuarrie machte „Fallout“ zusammen mit dem Erstling zum bisher besten „Mission: Impossible“; schön, dass er auch „MI:7“ dreht..
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
 
gefällt mir
0
bewertet am 13.06.2019 um 22:41
#10
gute forsetzung. vor allem wenn man bedenkt der wievielte teil das ist.
bewertung gilt allerdings nur fr die normale disc. habe noch kein uhd.
bild und ton sind gut
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Benq TH682ST
gefällt mir
0
bewertet am 21.02.2019 um 10:36
#9
Der Film hat mir gut gefallen. Klassen Actionszenen und eine spannende Handlung bieten gute Unterhaltung.
Beim Bild hab ich erst gedacht, dass ich die falsche Disk eingelegt habe. Das Bild ist verrauscht und nicht wirklich scharf. Mit 4K hat das nichts zutun.
Der Ton nur DD. Wofür habe ich Dolby Atmos Lautsprecher?
Technisch ist die Disk eine Enttäuschung.
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
gefällt mir
1
bewertet am 16.02.2019 um 21:27
#8
Mission: Impossible - Fallout 4K (4K UHD + Blu-ray) ist ein guter weiterer Mission Impossible Teil. Spannend und Actionszenen garantiert. Das UHD Bild des Films ist gut und kann sich sehen lassen. Tolle Farben und ein Guter Schwarzwert liefern ein scharfes und Detailreiches Bild. Der Dolby Digital 5.1 Ton klingt trotzdem das er nicht HD ist gut. Schade das es hier kein Atmos Soundwiedergabe gibt auf Deutsch. Extras sind jede Menge vorhanden sowie ein Wendecover :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Panasonic Panasonic PT-AE7000U
gefällt mir
0
bewertet am 16.02.2019 um 17:58
#7
Super verrauschtes 4K Drecksbild !! Eine Deutsche DVD-Tonspur auf Ultra HD Blu-Ray im Hahr 2018 !!
Unglaublich was das für eine schlechte Veröffentlichungspolitik ist . Schrott oder Müll,beides.
Bitte nicht Kaufen.
Mfg M P
Story mit 2
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 2
Extras mit 3
Player:
Panasonic Panasonic DP-UB824EGK
Darstellung:
LG LG 65E6V Oled
gefällt mir
5
bewertet am 16.02.2019 um 03:04
#6
Ich hab mir nun den film zweimal angesehen. beim zweiten mal gefiel er mir noch besser.

Story: 4/5 Es ist eine gute story mit ein paar twists. ich hab noch luft nach oben gelassen da es noch besser geht und ich hoffe cruise und mcQuarrie hauen uns aus den socken mit dem double movies im jahr 2020 und 2021. diese werden sicher nah aufeinander aufbauen

Bild: 4/5 Das normal bild ist okay. dank meines lg oled seh ich immer grain wenn das bild auf film gebannt wird. sonst war es okay und dolby vision auch gut. das imax ist aber perfekt. ich hätte gerne den ganzen film so gesehen.

Sound: 5/5 ich bewerte den dolby atmos in english und der is top. keine mängel.

Extras: sind reichlich da sodass sogar eine extra disk mit bei is.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
LG UP970
Darstellung:
LG
gefällt mir
0
bewertet am 13.01.2019 um 18:08
#5
Habe mir die Uhd über die Feiertage von einem Freund geliehen und mir hat auch dieser Teil außerordentlich gut gefallen. Auch die Bildqualität weiß zu gefallen. Ich mag analog gefilmte Filme sehr und dementsprechend gefällt mir auch dieses Bild. Natürlich kann man das auch nicht mit digital gefilmten ala Transformers vergleichen - Gott sei dank!
Warum ich mir die Uhd trotzdem nicht kaufe, gleich wie den 5. Teil, liegt am schwachen deutschen 5.1 Ton. Das ist für den Action Blockbuster des Jahres 2018 schlicht eine Frechheit, shame on you Paramount!!
So etwas kaufe ich nicht!....
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 2
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Sony VPL VW 260
gefällt mir
3
bewertet am 19.12.2018 um 18:30
#4
Wahnsinn, was für unsinnige Wertungen da wieder abgegeben werden. Der Film wurde zu großen Teilen auf Analogfilm gedreht, mit Panavison Kameras. Nur die IMAX Szenen wurden mit Digital Kameras gefilmt. Schöne natürlich Bildwiedergabe. Die Farbgebung ist wie immer Geschmackssache. Kein Referenzbild wie z.B. Lucy (der wurde ja auch komplett digital gedreht), aber eine tolle Reproduktion des analogen Materials. Filmkorn ist da unvermeidbar, und zum Glück wurde nichts glattgebügelt. Der Ton, naja. Ausreichend, mehr nicht. Einer der besseren Filme der Reihe.



Bild 4,25/5
Ton 3,5/5
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 18.12.2018 um 23:08
#3
Is das ein Drecksbild die 4K Scheibe!!!Da wird einem ja übel!Der Ton is na ja geht so!Wir freuen uns einfach das es überhaupt noch eine deutsche Tonspur gibt,wa☝️Ihr dürft nicht so egoistisch sein,ob nun die Sudanesen,Mongolen oder die Einwohner auf den Oster Inseln die haben auch alle 4K Player und Surround Sound!Die wollen auch mal Atmos hören!!!Allso bitte!!!!
Story mit 2
Bildqualität mit 2
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Sonstiges Sony VPL 760
gefällt mir
4
bewertet am 15.12.2018 um 16:18
#2
Eine sehr gute UHD! Bild: 9/10:
Der Film hat ein 4K Digital Intermediate und überzeugt mit guter Schärfe, vielen Details und tollem Kontrast. Einige Action-Sequenzen sind sogar im IMAX-Vollbild-Format und sehen sogar noch besser aus, und da darf man wirklich von Referenz sprechen!

Die deutsche Dolby Digital 5.1 Tonspur kommt leider nur mit einer Datenrate von 640kbps, das hätte natürlich besser sein müssen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 1
Player:
Panasonic Ub424
Darstellung:
LG
gefällt mir
2
bewertet am 07.12.2018 um 17:52
#1
Film: Der Film hat alles was Fans von MI lieben. Ein gutes Verhältnis von Story, Spannung, Aktion und Humor. Das Highlight sind wieder die Handmade Actionsequenzen, die als das beste der letzten Jahre bezeichnet werden dürfen. Beste Unterhaltung mit oberflächlichem Tiefgang, aber immer fesselnd.

Bild: Jederzeit ein natürliches Bild mit großartigen und natürlichen Farben. Der Kontrast ist sehr gut gewählt und lässt helle Flächen nicht überstrahlen und in dunklen Szenen ist immer genug Differenz. Das feine Filmkorn wird sehr sauber reproduziert.
HDR ist besonders bei Scheinwerfern von Autos und in der Endsequenz mit den Hubschraubern präsent. Der „Hubschrauber-Abschnitt“ und der "Halo-Jump" stechen besonders hervor, IMAX Kameras sei Dank. Die Auflösung, Farben und Kontrast sind hier auf absolutem Topniveau und ohne schwarze Balken oben und unten.

Ton: Trotz nur Dolby Digital in seiner komprimierten Version ist der Ton gut gelungen. Dynamik und Bass sind sehr gut und die Rears haben die ganze Zeit ordentlich zu tun mit Musik und Effekten. Alles klingt ausgewogen und präzise. Auch die Stimmen aus dem Center sind immer gut zu verstehen. Die englische Tonspur in DTS-HD MA klingt noch losgelöster von den Lautsprechern und ist in der Feindynamik noch etwas besser. Warum bei einem DER Titel 2018 für die deutsche Tonspur auf UHD wieder gespart wurde ist und bleib mir ein Rätsel. Vor allem wenn über iTunes Dolby Atmos in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt wird.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung UBD-K8500 Ultra HD
Darstellung:
LG 65B6D
gefällt mir
1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Mission: Impossible - Fallout 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
11 Bewertung(en) mit ø 3,43 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
3.6
 
TONQUALITäT
3.3
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

amazon.de
21,99 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
media-dealer
18,88 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
saturn
21,99 EUR*
icon-chart-positiv.svg
icon-shopping-cart.svg
expert
21,99 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
ofdb
26,98 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg
für 21,99 EUR versandkostenfrei Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 14,37 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
filmundo
14,50 EUR*
icon-chart-grau.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
18,33 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

133 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 130 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.