Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Solo: A Star Wars Story (2018) 4K (4K UHD + Blu-ray + Bonus Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Solo: A Star Wars Story (2018)

solo-a-star-wars-story-2018-4k-4k-uhd---blu-ray---bonus-blu-ray-1.jpg
4K - ULTRA HD
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 3 Discs, BD (2x), 4k UHD (1x), enthält Bonus-Disc, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber (meist nur bei Erstauflage)
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Italienisch Dolby Digital Plus 7.1
Japanisch Dolby Digital Plus 7.1
Französisch Dolby Digital Plus 7.1

Blu-ray:
Deutsch Dolby Digital Plus 7.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Polnisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Französisch, Japanisch, Norwegisch, Schwedisch

Blu-ray:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Polnisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.39:1)
Video-Codec:
Laufzeit:
135 Minuten
Veröffentlichung:
27.09.2018
Jetzt kaufen bei
für 21,89 EUR Versand ab 1,99 € für 25,89 EUR Versand 1,99 € für 32,99 EUR Versand 4,99 € für 34,99 EUR versandkostenfrei
Jetzt erinnern
Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager
oder
Jetzt streamen
AUSLEIHEN
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 07.12.2022 um 19:52
#7
Story:
Der junge Han Solo muss die imperiale Armee verlassen, nachdem er sich Befehlen widersetzte. Eine neue Heimat findet er bei Tobias Beckett und seiner Gruppe, die einen perfekten Plan für den großen Coup haben. Doch dazu fehlt noch das perfekte Schiff. Ein Spieler namens Lando Calrissian besitzt ein solch peferktes Schiff - Der Millenium Falke.

Nach dem großen Erfolg von „Rogue One“ wollte Disney die Chas-Cow weitermelken und „A Star Wars Story“-Filme, die sich auf einen kleinen Ausschnitt in der weiten Galaxis konzentrieren drehen.
Die Wahl fiel auf Han Solo, der Fanliebling aus der Originaltrilogie, der eine Originstory bekommen sollte.
Harrison Ford war dafür natürlich zu alt, so wurde Alden Ehrenreich ausgewählt. Ehrenreich hat sicherlich eine gewisse Ähnlichkeit mit dem jungen Ford, fehlt es ihm aber Charisma.
Und so musste Disney schnell einsehen, dass gewisse Charaktere so für sich stehen sollten, wie es tun.
Sein Übriges tat die recht flache Story, die Han Solo in das Schmuggler-Metier einführt, ohne ihn „böse“ zu zeigen. Diese Geschichte erklärt zwar doch den Sinneswandel in „Krieg der Sterne“, wirkt aber zu sehr konstruiert.

Die Inszenierung ist dennoch über jeden Zweifel erhaben und die technische Umsetzung ist wie bei allen Star Wars-Filmen hoch.
Vieles stimmt eben doch bei „Solo: A Star Wars Story“.

4 von 5 Punkten

Bildqualität:
Das Bild der 4K-UHD ist leider nicht Ultra-HD würdig. Es ist viel zu dunkel gehalten. HDR und 4K-UHD Feeling kommen maximalen bei den Blasterschüssen auf.
Schade.

3 von 5 Punkten

Tonqualität:
Die deutsche Tonspur liegt Dolby Digital Plus vor, was schon erstaunlich ist, da der englische Ton sogar in Dolby Atmos enthalten ist.
So fehlt es dem deutschen Ton ein wenig an Dynamik, in den Actionszenen sind die Dialoge dazu noch zu leise abgemischt.

3 von 5 Punkte

Bonus:
Das Bonusmaterial befindet sich komplett auf der Bonus-Disc und liegt in HD im O-Ton mit deutschen Untertiteln vor.
Alle Extras sind interessant und bieten nette Hintergrundinformationen.

4 von 5 Punkten
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Sony Playstation 5
Darstellung:
Sony KD-55XH9005
 
gefällt mir
0
bewertet am 07.09.2021 um 17:53
#6
Solo - A Star Wars Story (4K UHD)

Nun, nach dem Kinobesuch und der 4K Premiere das dritte mal gesehen und ja, der macht immer noch Laune. Viel Fanservice, eine lockere "Wild-West-Geschichte", tolle Action und ein sympathischer junger Han Solo.

Leider ist das 4K Bild (wie auch das der BR) ein Graus. Nicht, dass es nicht scharf genug wäre, nein. Es ist "lediglich" viel zu dunkel gehalten. Braun, grau und schwarztöne dominieren und Gesichter können auch schon mal fast schwarz im Bild sein. Also an einem sonnigen Nachmittag ohne abgedunkelte Fenster kann der Film NICHT geschaut werden. Wenn dann aber ab und zu Blasterschüsse aufblitzen oder Funken sprühen, dann sind diese wiederum richtig hell und HDR-würdig.

Trotzdem schaue ich mir diese Origins-Geschichte immer wieder gerne an und würde mich riesig auf einen oder zwei Nachfolger freuen...
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
LG LGOLED55C8PLA
 
gefällt mir
0
bewertet am 16.02.2020 um 10:53
#5
Der Film war nicht schlecht, hat mir eigentlich gefallen.
Nur von der technische Qualität war ich sehr entäuscht, wenn man nimmt, dass es um einen neuen Film handelt.

Das Bild war leider dunkel und es haben mich nur paar Szenen richtig überzeugt :(
Der Ton ist hier eine Frechheit. (DE Version mit meiner Frau geschaut)
nicht gut abgemischt und zu leise , wenn es zur Action kommmt.
bei so einem Film und so eine Marke, wie SW ist , erwarte ich mehr
Hier gehört einfach Dolby Atmos oder mindestens DTS-HD, wenn man schon den Film auf seinem Heimkino geniessen möchte. DD ist hier leider schwach
Also von mir keine Kaufempehlung auf 4K.
Vielleicht abwarten und es kommt hoffentlich eine bessere 4k Version
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Player:
Panasonic DP-UB9004
Darstellung:
Sony AG9
gefällt mir
0
bewertet am 03.10.2018 um 01:55
#4
Mir hat der Film sehr gut gefallen. Die Story ist spannend und kurzweilig und die Darsteller machen alle einen sehr guten Job. Ist natürlich wie immer Geschmacksache. Der Film integriert sich meiner Meinung nach sehr gut ins Star Wars Universum. Nur die Szene mit dem Kraken im Weltraum fand ich nicht so berauschend. Die negativen Kritiken bezüglich der Bildqualität kann ich so nicht ganz bestätigen. Solo ist sicherlich keine Referenz UHD geworden aber ich habe schon weitaus schlechtere UHDs gesehen. Ok, der Film hat zum großen Teil einen relativ düsteren Look. Auf meinem OLED TV empfand ich das Bild aber nicht als zu dunkel. Der Kontrast in dunklen Szenen hätte allerdings schon etwas besser sein können. Die Schärfe des Bildes ist bis auf wenige Szenen sehr gut. Colourbanding konnte ich auch nicht feststellen. Schade, dass der Film nicht mit Dolby Vision auf die Disc gepackt wurde.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Panasonic DP UB 824
Darstellung:
Sonstiges LG Signature OLED 77 G7V (77 Zoll)
gefällt mir
1
bewertet am 02.10.2018 um 11:02
#3
Jetzt haben sie dann alle Personen von Star Wars durch, ausser Darth Vader. Hätte etwas mehr erwartet.
Das Bild ist Dunkel, hat zu wenig Kontrast und wirkt somit Unscharf, das geht 75% des Films.
Dem DD+ fehlt die Dynamik und der Bass. Auch die Ortung des 7.1; miserabel.
Für Disney eine ganz schlechte umsetzung !!
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Microsoft Xbox One S 2TB
Darstellung:
Panasonic TX-65AXW904
gefällt mir
2
bewertet am 01.10.2018 um 13:06
#2
Ein sehr dunkles Bild, HDR kommt nur bei Triebwerken und Laser feuer zum tragen.
Die Handlung, reiht sich nach TLJ in die Star Wars reihe ein. Was nicht positiv ist.
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Player:
Marantz Sony UBP X 1000 es
Darstellung:
Sony VPL VW 260 es
gefällt mir
5
bewertet am 28.09.2018 um 17:00
#1
Also bei allen Starwars - Filmen die ich kenne kommt bei Solo am wenigstens Sternenkrieg Feeling auf. Positives Emilia Clarke spielt mit.

Bild: bitte ja nicht die 4k BR kaufen. Ist völlig unnötig. Dafür wurde 4K NICHT gemacht. Normale BR reicht völlig. Düster und alles andere als bildgewaltig.

Ton: Was soll das DD+ auf deutsch. NoGo im Jahr 2018! Wie schon im Review beschrieben ist z B der SW kaum beansprucht. Wirkt fast kastriert.
Schade schade! Da könnts ruhig Daumen runter drücken aber ich bin enttäuscht!
Story mit 3
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 2
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-205 EU
Darstellung:
Samsung UE-65ES8090
gefällt mir
8
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Solo: A Star Wars Story (2018) 4K (4K UHD + Blu-ray + Bonus Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

17,47 EUR *

Versandkosten unbekannt

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
7 Bewertung(en) mit ø 3,45 Punkten
 
STORY
3.7
 
BILDQUALITäT
3.1
 
TONQUALITäT
3.1
 
EXTRAS
3.8

Film suchen

Preisvergleich

für 21,89 EUR Versand ab 1,99 € Reminder (vor)bestellbar / wieder auf Lager JETZT SUCHEN BEI

Gebraucht kaufen

amazon.de
ab 12,56 EUR*
icon-chart-negativ.svg
icon-shopping-cart.svg
medimops.de
17,47 EUR*
icon-chart-neutral.svg
icon-shopping-cart.svg

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

147 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 144 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 4x vorgemerkt.