Akte X - Season 11 Blu-ray

Original Filmtitel: Akte X - Season 11

Akte-X-Season-11-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Uncut, 3 Discs, BD (3x), 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Dänisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
430 Minuten
Veröffentlichung:
26.07.2018
Serie abgeschlossen:
Nein
Akte X - Season 11 Blu-ray Review
Story
 
7
Bildqualität
 
9
Tonqualität
 
8
Ausstattung
 
7
Gesamt *
 
8
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 01.08.2018
Da ist sie wohl nun: Die endgültig finale Staffel der 1990er Jahre Kultserie Akte X. Nachdem die letzte Staffel sehr erfolgreich lief, hat man nun noch weitere 10 Episoden angehangen, um damit das Kapitel um die ungeklärten Fälle abzuschließen. Nachdem diese nun im TV ausgestrahlt wurden (im deutschsprachigen Raum erfolgte das wie gewohnt über Pro7) veröffentlicht 20th Century Fox nun die finalen Abenteuer von Mulder und Scully hierzulande das Finale auf DVD und Blu-ray.

Story

Das jüngste Kapitel der Kult-Mysteryserie Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI™ sprengt erneut die Grenzen der Vorstellungskraft. David Duchovny und Gillian Anderson kehren in zehn fesselnden Episoden als FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully zurück und untersuchen auch diesmal ungelöste Fälle rund um unerklärbare Geheimnisse, Regierungsverschwörungen und vertuschte Vorfälle mit Außerirdischen. Mulder und Scully setzen ihre erbitterte Jagd nach der Wahrheit fort und suchen weiter nach ihrem lange verschollenen Sohn William. Doch auch ihre Feinde wollen ihn finden und Scully spürt, dass das Schicksal der ganzen Welt auf dem Spiel stehen könnte. Sicher ist, dass so manches ans Licht kommen wird. Die Wahrheit ist zum Greifen nah! (Pressetext 20th Century Fox) Episodenliste: 01. Der Kampf - Teil 3 02. Dieses Leben, jenes Leben 03. Galgenmännchen 04. Der Mandela-Effekt 05. Ghouli 06. Kätzchen 07. Rm9sbG93ZXJz 08. Das Tor zur Hölle 09. Nichts währt ewig 10. Der Kampf (4) Mit etwas Wehmut mache ich mich an diese Serie heran. Deswegen, da es die Serie Akte X war, die mich bereits in den 1990ern ab der ersten Episode Woche für Woche an den TV gebannt hat. Die Serie, die mich auch mal hat nachdenken lassen, zweifeln lassen, ob auch wirklich alles wahr ist, was einem mal gerne vorgegaukelt wird. Aus diesem Grund mache ich mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge nun an die finale Staffel. Dabei ist der Aufbau identisch geblieben im Vergleich zur letzten Event Serie: Die erste und letzte Episode hängen zusammen, während die Folgen dazwischen nach dem klassischen Monster of the Week Muster vorgehen. Bereits nach der ersten neuen Folge „Der Kampf – Teil 3“ macht sich aber Ernüchterung breit. Serienschöpfer Chris Carter macht es mir als Fan da nicht leicht. Es hat für mich den Eindruck zwischen „Ich will jetzt mit der Staffel ein Finale einläuten und dafür muss ich halt mir einige Dinge zurechtlegen“ und „ich weiß eigentlich nicht was ich will, aber wenn ich viel Regierungsverschwörungen reinpacke, wird das den Fans schon sicherlich gefallen“. Ich bin verunsichert. Soll ich die Serie noch zu Ende schauen? Naja, richtig angefangen habe ich ja noch nicht. Aber ich halte durch und werde spätestens ab der Episode „Galgenmännchen“ auch mit einer starken Qualität belohnt. Die Serie zeigt sich hier wirklich stark. „Der Mandela-Effekt“ ist sogar ein richtiges Highlight und erstaunlich lustig. Damit habe ich nicht mehr gerechnet. Mittlerweile fühle ich mich mit den weiteren Episoden wie „Ghouli“ oder „Kätzchen“ auch wieder in die 1990er zurückversetzt. Regierungsverschwörungen dominieren die Handlung, dazu viel Mysteriöses, außergewöhnliche Figuren und und und. Doch auch die Spannung kommt dabei innerhalb der Episoden nicht zu kurz, wobei auch Platz für die Beziehung zwischen Mulder und Scully bleibt. Die futuristische Folge „Rm9sbG93ZXJz“ hat mich zwar etwas leicht verwirrt, da es mich doch stark an die Serie „Black Mirror“ erinnert hat (und wie ich mitbekommen habe, stehe ich mit dieser Meinung nicht alleine da!), aber dennoch passt die Story doch irgendwie in das Gesamtkonstrukt. Das Finale „Der Kampf – Teil 4“ ist dann die konsequente Fortsetzung der ersten Episode – in jeglicher Hinsicht, denn auch hier scheint es, dass Chris Carter sich mehr zutraut als er tatsächlich kann. Denn auch wenn die letzte Episode die Serie ganz gut abschließt erscheint sie doch etwa zu konstruiert, was einen leicht faden Beigeschmack hinterlässt.

Bildqualität

Das Bild ist wie zu erwarten von sehr guter Qualität. Im Prinzip kann man sich hierbei an der letzten Staffel orientieren. Die Schärfe bewegt sich überwiegend auf einem sehr guten Niveau, wobei gerade in Nahaufnahmen absolut kein Grund zur Klage besteht und eine einwandfreie Darstellung zu sehen ist. Zwar gibt es hin und wieder auch mal etwas weichere Abschnitte aber das hält sich noch in Grenzen. Die Farben sind im Großen und Ganzen natürlich und hinterlassen einen stimmigen Eindruck. Der Kontrast zeigt sich dabei recht ausgewogen, könnte aber noch gerne umfangreicher sein, zumal auch der Schwarzwert nicht immer top ist. Immerhin sind keine Kompressionsspuren aufgefallen.

Tonqualität

Wie auch schon bei der letzten Veröffentlichung liegt auch bei den vorliegenden Blu-ray Discs der Ton in der deutschen Synchronisation in DTS 5.1 vor, während der englische Original Ton verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 5.1 codiert wurde. Qualitativ sind sich beide Abmischungen aber ähnlich. Insgesamt dominiert klar die Front, was aber nicht bedeutet, dass es keine Surround Effekte gibt. Gerade in den Action-lastigeren Szenen machen sich nämlich hierbei auch die hinteren Kanäle bei guter Direktionalität bemerkbar. Die Bässe sind sowohl in der deutschen als auch in der englischen Fassung ähnlich zurückhaltend. Tiefbässe sollte man nicht erwarten. Der O-Ton klingt im Vergleich zur Synchronisation etwas natürlicher und einen Ticken dynamischer. In beiden Versionen sind die Dialoge aber klar verständlich.

Ausstattung

  • Audiokommentar zur Episode "Kätzchen"
  • Audiokommentar zur Episode "Der Kampf IV"
  • Nachhaltigkeit am Set
  • Konversation auf dem Fox-Gelände
  • Der Scully-Effekt
  • Auf der Suche nach dem X: Die Entstehung der Season 11
  • Implantierte Erinnerungen: 25 Jahre Akte X
  • Spaß am Set
Zum Abschluss gibt es noch einmal einige interessante Zusatzinformationen zur aktuellen Staffel aber auch grundsätzlich zur Serie selbst. Fans dürften sich dabei vor allem auf den ca. dreiviertelstündigen Beitrag „Implantierte Erinnerungen: 25 Jahre Akte X“ freuen, der eine tolle Retrospektive darstellt. Darüber hinaus gibt es neben zwei Audiokommentaren noch weitere aufschlussreiche Featurettes, sowie auch noch etwas Spaß am Set, so dass ein stimmiges Gesamtpaket den Abschied von der Serie doch etwas versüßt. Sämtliche Beiträge liegen dabei wie gewohnt in HD und deutsch untertitelt vor.

Fazit

Das war es also mit der Serie Akte X gewesen. 11 Staffeln und 25 Jahren nach der Erstaustrahlung wird das Kultformat, das viele TV Zuschauer aus den 1990er Jahren an die heimischen Fernsehgeräte fesselte ist endlich abgeschlossen. Immerhin ist das Finale hier besser ausgefallen als zu Ende der 9ten Staffel, so dass gerade die Anhänger dieser Serie beim Abschied gut unterhalten werden. Gerade durch die zahlreichen sehenswerten Bonusmaterialien lohnt sich dabei auch durchaus der Griff zur Blu-ray, da viele interessante und informative Beiträge zusätzliche Unterhaltung bieten. Doch auch die tolle Qualität bei Bild und Ton sind durchaus ein Grund für einen Erwerb. (Sascha Hennenberger)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Akte X - Season 11 Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

TV: Panasonic TX 55CWX704 Player: Panasonic DMP-UB900EGK AV-Receiver: Denon AVR-1312 Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Akte X - Season 11 Blu-ray Preisvergleich

24,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
24,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
28,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
34,79 CHF *

ca. 30,40 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
33,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
33,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
33,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
33,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
34,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
34,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
34,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
36,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

17,00 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Akte X - Season 11 Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

24,99 EUR*
24,99 EUR*
24,99 EUR*
27,98 EUR*
28,99 EUR*

Gebraucht kaufen

17,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

33 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 30 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.