Stirb langsam (1988) 4K (30th Anniversary Edition) (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Die Hard (1988)

Stirb-langsam-1988-4K30th-Anniversary-Edition-4K-UHD-und-Blu-ray-rev-DE.jpg
4K - ULTRA HD
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Suche:
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten),
Nicht alle Sprachen und Untertitel werden auf dem Backcover angegeben!
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 2.0
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Japanisch DTS 5.1
Japanisch DTS 5.1
Japanisch DTS 5.1
Spanisch DTS 5.1
Lateinamerikanisches Spanisch DD 5.1
Tschechisch DD 2.0

Blu-ray:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch DTS 5.1
Untertitel:
Blu-ray 4K UHD:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Lateinamerikanisches Spanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch

Blu-ray:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch, u.a.
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
132 Minuten
Veröffentlichung:
09.05.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 17.05.2018 um 12:02
#22
@jetfat

Geringe Tonfehler ist untertrieben. Zusätzlich zu den Tonproblemen in der Arena sollen hier und da die Geräusche auch nicht immer aus der richtigen Richtung kommen. Auch das Bild soll schwankend sein (hier und da immer wieder Unschärfen). Das es insgesamt gesehen dennoch eine Verbesserung sein mag rettet halt das Ganze auch nicht mehr. Solche Sachen gehen einfach nicht.

@nice-price777

Mit mir ist alles in Ordnung. Bei dir auch? Ich muss Filme nicht zwingend selbst besitzen, um ein Urteil zu fällen. Wäre das so, dann bräuchte man sich niemals irgendeine Review oder dergleichen durchlesen. Das gilt dann übrigens auch für andere Dinge im Leben. Wenn du meinst, dass du dir erst alles besorgen musst, um für dich ein Urteil zu fällen, dann ist das in Ordnung. Ich mache dies halt nicht.

Miserable Qualität der Blu-ray? Stirb langsam hat nicht gerade das tollste Bild auf Blu gehabt, das ist richtig. Für das Alter des Films aber eine recht solide Quali (zumindest was das Bild betrifft).

Hätte ich nichts über "Eierköpfe" in einer externen Review gelesen, dann wüsste ich bis heute nicht, das dem so sein soll. Das habe ich jetzt vor kurzem das erste Mal gelesen. Unter "Eierköpfe" stelle ich mir aber dann doch etwas anderes vor. Mich hat es nie gestört, ich kenne Stirb langsam nicht anders.

Das Zusatzmaterial scheint auch abgespeckt worden zu sein. Es ist keine Remastered Version auf Blu enthalten. Weder der dt. noch der engl. Ton wurde verbessert oder überhaupt verändert. Die Bildverbesserungen sollen sich auch in Grenzen halten. Sorry, aber dafür gebe ich nicht fast 30 EUR aus.

Beim Tonformat rede ich jetzt auch nicht davon, dass es in dt. jetzt einen DTS-HD Sound geben sollte. Ich rede von einer allgemeinen Verbesserung des dt. Tonformates, weil dieses halt nicht gerade das Gelbe vom Ei ist. Man hätte z.B. den unveränderten Ton mit draufpacken können (Dolby Surround).

Wenn es jetzt gar keine positive Veränderung gegeben hätte, wäre das ja wohl auch ein absolutes Armutszeugnis. Insofern wurde zumindest das Bild verbessert. Das reicht mir persönlich aber beileibe nicht aus.
geschrieben am 17.05.2018 um 08:34
#21
Habe mir die UHD Version gestern Abends angeschaut und was soll ich sagen... das Bild hat jetzt keine Begeisterungssprünge bei mir ausgelöst.
Natürlich kann ich mich auch nicht mehr so an die Bildqualität der Blu-Ray erinnern (war zu faul die extra nochmal reinzuwerfen), aber wenn nice-price777 schreibt, dass viel rausgeholt wurde, muss die Blu-Ray ja sehr schlecht gewesen sein.
Von HDR Effekten profitierten höchstens die Polizeiblaulichter und da der Film ja zu 95% bei Nacht spielt, können auch die nun natürlicheren Farben nicht mehr so recht punkten.
Klar, Eierköpfe und Verunreinigungen gehören nun der Vergangenheit an, aber in Punkte Schärfe und Details hätte ich mir, grade bei einem nativem 4k Material, wesentlich mehr erhofft.

Leider hat sich FÜR MICH das upgrade NICHT gelohnt und hoffe, dass es bei Matrix, der in den kommenden Tagen auf UHD erscheint, besser wird.

PS: Vom miesen DTS Ton von "Stirb Langsam" hülle ich lieber den Mantel des Schweigens. ;)
geschrieben am 17.05.2018 um 05:50
#20
@deliverance -> großes Kopfschüttel.
Du bewertest Filme, obwohl du sie nicht besitzt???
Was ist los mit dir?

Ich würde dem Bild 4,5 Punkte geben bzw. 80%.

Es ist gegenüber der miserablen Qualität der Blu-ray, um Welten besser.

Natürlich merkt man dem Film die 30 Jahre schon an, zum Beispiel sind neuere Filme oft knackscharf.

Aber er liegt hier in 4k nativ vor, mit wesentlich mehr Details und kräftigerem Farben.

Auch wurden Verunreinigungen sauber entfernt und das Bildformat ist jetzt korrekt. Keine "Eierköpfe" mehr.

Es wurde schon viel rausgeholt, aus den alten Negativen.

Aber der Ton ist leider unverändert.
geschrieben am 16.05.2018 um 19:22
#19
@deliverance: Gladiator soll murks sein? Ja Gladiator hat in der ext Verson geringe Tonfehler in den Rears, aber ansonsten ist die UHD top! Die Kinofassund sowieso....
Dagegen ist das was uns Fox bietet ein Armutszeugnis! Die Gladiator UHD ist einen klare Verbesserin Bild und Ton! Fox hingegen macht beim deutschen Ton überhaupt nichts, das ist eine Frechheit!,,,,,
geschrieben am 16.05.2018 um 13:27
#18
@jetfat

Nein, Gladiator ist seine 30 EUR oder so nicht wert. Der dt. Ton soll Murks sein bzw. Fehler aufweisen.

Stirb langsam soll jetzt auch nicht so der Renner sein. Mitgeliefert wird die alte bekannte Blu-ray (also keine Remastered Version). Zusatzmaterial scheint auch wesentlich weniger vorhanden zu sein. Weder das dt. noch das engl. Tonformat wurden verändert. Lediglich das Bild ist nun anders. Der Schärfevorteil scheint sich in Grenzen zu halten und ein etwas anderes color grading liegt nun vor. Auch wenn Verbesserungen vorliegen sollen, beschränken die sich max. aufs Bild, was mir dann persönlich doch nicht ausreichend erscheint. Muss im Endeffekt aber jeder selbst wissen. Vielleicht lohnt sich das Ganze aber doch. Nur Verbesserung des Bildes klingt für mich irgendwie ein wenig mau.
geschrieben am 14.05.2018 um 10:27
#17
Fox könnte mal bei Universal nachsehen was die aus Klassikern wie Gladiator machen!
Der ist wenigstens seine 30€ wert,und eine klare Verbesserung in Bild und Ton!
geschrieben am 14.05.2018 um 10:08
#16
Leider wird dieser top Klassiker von Fox vertrieben, also erhalten wir mieserable deutsche Tonspuren! Vielleicht ändert sich das mal oder besser noch Fox geht pleite...
Bis dahin heißt es, weiter warten...
In jedem Fall klingt diese Tonspur wie von einer VHS, eine Schande!!!!
geschrieben am 14.05.2018 um 09:17
#15
https://blu-ray-rezensionen.net/sti rb-langsam-die-hard-4k-uhd/
geschrieben am 13.05.2018 um 11:16
#14
Wie ist das Bild geworden. Lohnt sich den Update?
geschrieben am 12.05.2018 um 09:49
#13
@SaarPimboli: Bei Caps-a-holic.com wurde die 4K UHD hinzugefügt und hier kannst du entscheiden, ob dir dieses Bild es Wert ist, dass man neukauft.

http://www.caps-a-holic....php?c=4650
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Stirb langsam (1988) 4K (30th Anniversary Edition) (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

27,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
27,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Stirb langsam (1988) 4K (30th Anniversary Edition) (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Blu-ray Sammlung

31 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 28 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.