Triple Threat (2019) Blu-ray

Original Filmtitel: Triple Threat (2019)

triple-threat-2017.jpg
Disc-Informationen
US-Kinofassung, Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Mandarin DTS-HD MA 5.1
Thailändisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
96 Minuten
Veröffentlichung:
28.03.2019

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 25.10.2019 um 08:56
#4
Triple Threat

Regisseur Jesse V. Johnson stellt in diesem frischen Actionfilm einen formidablen Cast aus der B-Riege der aktuell bekanntesten Action- und Martial Arts Darstellern zusammen, die Expendables der B-Movies sozusagen. Dabei herausgekommen ist ein kurzweiliger Actionklopper mit tollen Fights und einer Story für die man nichtmal einen Bierdeckel braucht. Vor allem Martial Arts Fans werden mit diesem Genrebeitrag auf ihre Kosten kommen: denn mit Tony Jaa und Iko Uweis sind zwei der bekanntesten Exporte aus Fernost dabei. Das merkt man, denn in punkto Kampfszenen stellt der Film so ziemlich alles in den Schatten, was in den letzten beiden Jahren filmisch erschienen ist. Das ist wohl auch Choreograph Tim Man zu verdanken, der sich für die sehr gute Fight Choreography verantwortlich zeigte. Der Film hat nämlich, was für amerikanische B-Movies im Actionsegment sonst eher unüblich ist, wirklich sehenswerte Kämpfe, die sich durchaus mit Produktionen aus Fernost messen können. Trotzdem wird nicht das ganze Potential ausgeschöpft, denn bis auf 2 große Actionpieces gibts dazwischen auch immer etwas Leerlauf, mit eher langweiligen Verfolgsungsszenen.

Neben den zwei genannten Asia Superstars sind mit Scott Adkins und Michael Jai White aber auch bekannte Namen aus unseren Breitengraden dabei. Adkins ist üblicherweise immer eine sichere Bank und darf hier auch wieder sehr gut kämpfen, als Bad Guy macht er obendrein immer ne gute Figur. Jai White war die letzte Zeit eher zum Ballermann verkommen, umso erfreulicher das man ihm hier auch mal wieder eine nette Fightszene spendiert hat. Insgesamt ist Triple Threat jetzt zwar nicht der ganz große Wurf, aber als reinrassiger Actionfilm ohne Tiefgang überzeugt er allemal - schon allein des sehr starken Casts wegen sollte man sich als geneigter Actionfan den Streifen einmal geben. Obendrein geht es auch nicht gerade zimperlich zu, die 18er Freigabe ist durchaus mal berechtigt. 4/5

---

Bild: Die Bildqualität ist im Großen udn Ganzen gut bis sehr gut - hier und da wird mit Filtern gearbeitet, aber die Schärfe ist durchweg annehmbar. 4/5

Ton: Hatte hier nichts zu bemängeln, auch die deutsche Synchro passt. Anders als im O-Ton ist aber alles eingedeutscht. 4/5
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
gefällt mir
0
bewertet am 07.07.2019 um 12:39
#3
Alter Schwede was für ein cooler Actionfilm. Im O-Ton ist es multilingual, sprich es wird Englisch, viel Chinesisch, Thai und ein bisschen Indonesisch gesprochen. Die Story selbst ist gradlinig und einfach gehalten und dient im Grunde nur als Aufhänger für jede Menge Action, wobei hier die Asiaten in erster Linie auf der Heldenseite sind. Die Fights sind richtig klasse, viele Mann gegen Mann Fights, wobei auch hier Tiger Chen, Tony Jaa und Iko Uwais die meiste Martial Arts zeigen, der Rest kommt in erster Linie beim großen Finale zum Zuge und das hat es wirklich in sich. Die Fights sind sehr gut Choreographiert und Aufgenommen, kein Rumgewackel mit der Kamera, keine Schnellen Schnitte, so wie es sein sollte. Es gibt auch ein paar schießereien, aber die sind kaum der Rede wert. Auf der Westlichen Seite ist natürlich Scott Adkins der Hauptgegenspieler der beim großen Endfight auch noch mal richtig zeigt was Sache ist. Darstellerisch ragt aber keiner heraus. Optisch ist es in Asien gedreht worden, sieht zwar nicht extrem billig aus aber auch nicht nach Mega Budget. Aber für jeden Actionfan vor allem Martial Arts Fan ist der Film ein Muss. Eine richtig kleine DTV Perle.
Das Bild ist wechselhaft, mal richtig klasse mit tollen Farben und schärfe. Mal aber recht unscharf mit orangestich. Aber immerhin kein Filmkorn.
Der O-Ton bietet eine gute Kraft und gute Details.
Als Bonusmaterial gibt es nur Outtakes udn Trailer.
Story mit 5
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2019 um 20:34
#2
Hi habe die Story mit 2 bewertet.der Film im ganzen hat mich trotzdem super unterhalten.kommt natürlich nicht an die von dir genannten ran .habe die auch alle.the Night Comes for us ist auch mein Favorit momentan.habe weltweit fast alle Kampfsport Filme auf Blu ray und auf dvd remastert 82 die besten der Shaw Brothers .Uncut.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Player:
Panasonic DMP-UB900EGK
Darstellung:
Sonstiges Panasonic DXW904
gefällt mir
0
bewertet am 04.07.2019 um 17:18
#1
@Brucekai: Wieso vergibst du 2 Punkte wenn du der Meinung bist, der Film sei super? 1= Mies, 5= Weltklasse

FILM: Also, das Trio Jaa, Uwais und Adkins lässt einem das Wasser im Mund laufen. Leider wird das Potenziel nicht ausgenutzt. Der Film ist keineswegs schlecht, aber halt auch nichts Besonders. In einem Martial Arts Film erwarte ich mir was Besonderes, geile Kämpfe, Slow mo, Stunts, außergewöhnliche Einstellungen. Der Wow Effekt bleibt hier weg. Der Film langweilt nicht, aber wenn man sich vor Augen führt, dass hier diese 3 (und andere bekannte) Stars des Martial Arts Kino zusammen spielen wird einem klar, es wurde viel verschenkt. Lediglich das Finale zeigt Ansatzweise was möglich gewesen wäre. Alles in einem, ein cooler Film, Action geladen aber irgendwie tausendmal gesehen. 3 von 5

BILD: Keine Höchstnote, aber schön scharf und Kontrastreich. Knappe 4 von 5. Schönes HD Bild.
TON: Auch hier alles in Ordnung, aber keine Referenz. Dynamische 4 von 5.

FAZIT: ONG BAK, THE RAID, HEADSHOT - wer sich hier einen ähnlichen Kracher erwartet, wird enttäsucht. Oder gar THE NIGHT COMES FOR US (für mich im MOment eine Referenz in Sachen Action), Triple Threat unterhält, hat viele bekannte Gesichter, aber mehr auch nicht.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player
Darstellung:
LG LG OLED55C7V
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Triple Threat (2019) Blu-ray Preisvergleich

9,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
13,89 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
13,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 6 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.

Gebraucht kaufen

ab 6,89 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
4 Bewertung(en) mit ø 3,23 Punkten
 
STORY
3.5
 
BILDQUALITäT
3.8
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
1.7

Film suchen

Preisvergleich

6,29 EUR*
9,99 EUR*
9,99 EUR*
9,99 EUR*
13,89 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

48 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 45 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.