Die Hexe - Sie war vor euch hier Blu-ray

Original Filmtitel: The Inhabitants (2015)

Die-Hexe-Sie-war-vor-euch-hier-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @24 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
90 Minuten
Veröffentlichung:
03.05.2018 (Release)
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Die Hexe - Sie war vor euch hier Blu-ray Review
Story
 
5
Bildqualität
 
5
Tonqualität
 
7
Ausstattung
 
1
Gesamt *
 
4
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 03.05.2018
So genannte Haunted House Filme, also Filme, in denen es in den eigenen vier Wänden spukt, gibt es ja nun schon zu Genüge. Im Gegensatz zu den brutalen Gore- und Splatter-Horror-Filmen, gehen Haunted House Filme, wie eben dieser hier auch, mehr den subtilen und psychologischen Weg, um den Grusel-Fans einen wohligen Schauer über den Rücken laufen zu lassen. Gute Beispiele hierfür wäre die Paranormal Activity Reihe und die beiden The Conjuring Filme, wobei diese nur die Spitze des Eisbergs darstellen. Was können uns die Filmemacher denn neues in dem Genre bieten? Die Brüder Michael und Shawn Rasmussen wollen es dennoch mit Die Hexe - Sie war vor euch hier versuchen. Sie sorgten bereits 2011 mit dem Drehbuch zu John Carpenters The Ward erstmals für Aufregung und nehmen nach dem 2013 erschienenen und eher durchwachsenen Dark Feed – Hinter blutigen Mauern nun erneut als Autoren im Regiestuhl platz. "Ich sage nicht, dass es keinen Platz für blutige Horrorfilme gibt, aber wir bevorzugen eher den psychologischen Terror der 70er Jahre", so Regisseur Michael Rasmussen in einem Interview. Gelingt es ihnen diesmal zumindest an die Qualität von The Ward heranzukommen oder besser noch, ihn zu toppen?

Story

Jessica ist stolze Besitzerin eines heruntergekommenen Bed & Breakfast Hotels. Sie konnte ihren Mann Dan endlich vom Kauf überzeugen und so ihren lang gehegten Traum erfüllen. Schon kurz nach Bezug des alten Gemäuers geschehen aber merkwürdige Dinge, als wäre das Haus von etwas Bösem besessen. Jessica findet heraus, dass die erste Besitzerin des Hotels im 17. Jahrhundert wegen Hexerei angeklagt und gehängt wurde. Man hat sie beschuldigt, für den Tod mehrerer Kinder verantwortlich zu sein. Seit jeher gilt das Hotel als verflucht - und damit auch alle seine Besitzerinnen. Als Jessica einige Tage allein im Hotel verbringen muss, geraten die Dinge außer Kontrolle... Mit fast dreijähriger Verspätung erschien nun Die Hexe - Sie war vor euch hier hierzulande im normalen Keep Case über Tiberius Film. Denn „The Inhabitants“, wie der englische Originaltitel heißt, erschien bereits 2015 in den Vereinigten Staaten und wurde dort vom Publikum und Kritikern eher durchwachsen aufgenommen. Zurecht, denn es stimmt zwar meistens die Chemie der beiden Hauptdarsteller Jessica (Elise Couture) und Dan (Michael Reed), die bereits in Dark Feed – Hinter blutigen Mauern schon gemeinsam vor der Kamera standen, allerdings möchte der Film nicht so richtig in die Gänge kommen. In der ersten Hälfte des Films darf man hauptsächlich Jessica über die Schulter schauen, wie sie das Haus von oben bis unten inspiziert. Diese Szenen ziehen sich leider wie Kaugummi, da der geneigte Gruselfan vom quietschenden Schaukelstuhl bis hin zu schattenhaften Erscheinungen im Hintergrund schon alles irgendwo einmal, und in wesentlich besserer Form, gesehen hat. Trotz zwei bis drei wirklich gut platzierten Schockmomenten mag der Funke einfach nicht überspringen. Das liegt nicht nur an dem flachen Drehbuch der Rasmussen Brüder, dem Low Budget Setting oder den teilweise unterirdischen Dialogen der übrigen Darsteller, sondern auch an der Technik. Die Kamera ist oft sehr nah und wackelig an den Protagonisten dran. Teilweise sogar so nah, dass der Fokus oft nicht gefunden wird und das Bild für einige Sekunden unscharf bleibt und man dadurch das sehr gut gemachte Monster-Make-up leider nicht zur Gänze wahrnehmen kann. Ob es sich hier um ein Stilmittel handeln sollte, sei mal so dahingestellt. Entgegen aller Genre-Klischees handeln die zwei Hauptdarsteller durchaus glaubwürdig, denn begangene Fehler sind nicht etwa ihrer eigenen Dummheit, sondern ausschließlich ihrem Mut und dem darauf folgenden Pech zuzuschreiben. Diese Glaubwürdigkeit ist es auch, die den blutleeren Gruselfilm in der zweiten Hälfte etwas mehr vorantreibt, denn die Tatsache, dass sie sich wissend in Gefahr begeben, gibt diesem Risiko ein wenig mehr Gewicht. Leider nimmt der Film dann abrupt ein Ende und driftet in ein biederes Finale ab. An den vorher genannten Film The Ward kommt Die Hexe - Sie war vor euch hier qualitativ nicht heran. Verschenktes Potenzial wäre hier die passende Floskel.

Bildqualität

Das Bild, das im 1,78:1 Vollbild-Format präsentiert wird, ist zusätzlich zu den bereits vorher genannten Fokussierungsfehlern auch noch die meiste Zeit recht unscharf und neigt zum Überstrahlen. Oftmals erscheint der Eindruck einer hochgerechneten DVD, wären da nicht ab und an Lichtblicke in Form von echten aber sehr kurzen HD Momenten. Die entsättigten Farben passen zwar wie das ständig präsente Filmkorn wunderbar zum Flair des Gruselfilms, können aber die Bewertung des Bildes nicht mehr retten. Überraschenderweise wird ein ordentlicher Schwarzwert geboten, der in den vielen dunklen Szenen wenig Details verschluckt.

Tonqualität

  • Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
  • Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
die-hexe-sie-war-vor-euch-hier-blu-ray-disc-review-004.jpg
Die deutschen Dialoge klingen, im direkten Vergleich mit der englischen Originalfassung, leider etwas dumpf, dafür aber stets verständlich. Allzu viele Dialogszenen bietet der Film ohnehin nicht. Die atmosphärische Musik der Komponisten John Kusiak und P. Andrew Willis wurde zu leise abgemischt, dafür punkten aber die sogenannten Jump-Scare-Effekte vollends. Die wenigen, gut platzierten, Schockeffekte werden recht laut und vor allem auch unter Inanspruchnahme der hinteren Lautsprecher so wie auch dem Subwoofer wiedergegeben. Somit wird ein ordentliches Klangbild erzeugt – Gänsehaut garantiert. Zu einer höheren Bewertung reicht es leider nicht, da von allen angesprochenen Punkten einfach zu wenig geboten wird.

Ausstattung

Als Bonusmaterial kann der Film lediglich mit HD-Trailern und einem Wendecover ohne FSK 16 Aufdruck aufwarten.
  • Englischer Trailer
  • Deutscher Trailer
  • Trailer: Northlander – Der Krieg der Clans
  • Trailer: Nightmare – Schlaf nicht ein
  • Trailer: Hatchet – Victor Crowley
  • Trailer: Zombies!

Fazit

die-hexe-sie-war-vor-euch-hier-blu-ray-disc-review-005.jpg
Die technische Seite lässt sich am Besten wie folgt beschreiben: Die optischen Unzulänglichkeiten könnte der Film mit einem genretypischen ordentlichen Soundpaket wieder retten, schafft es aber letztendlich nicht ganz. Ein Bild, das stellenweise wie eine hochgerechnete DVD erscheint, ist für eine Produktion aus dem Jahr 2015 einfach inakzeptabel. Dafür sorgt die ordentliche Tonmischung für den einen oder anderen Schreckmoment, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Die Hexe - Sie war vor euch hier gelingt es leider nie, das volle Potential auszuschöpfen und bleibt so lediglich eine vorhersehbare und farblose Ergänzung des Haunted House Genres. Ein Film, der in Vergessenheit gerät, sobald der Abspann einsetzt. (Alexander Gabler)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
5 von 10
Die Kaufempfehlung der Die Hexe - Sie war vor euch hier Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

TV: Sony KD-55 XD 8577 Player: Sony UBP X-800 AV-Receiver: Denon AVR X-1000 Lautsprecher: Teufel Motiv 6 (5.1)

Die Hexe - Sie war vor euch hier Blu-ray Preisvergleich

13,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
17,80 CHF *

ca. 15,34 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
17,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
19,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Die Hexe - Sie war vor euch hier Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen