Draculas Rückkehr - Limited Hammer Mediabook-Edition (Cover B) Blu-ray

Original Filmtitel: Dracula Has Risen from the Grave (1968)

Draculas-Rueckkehr-Limited-Hammer-Mediabook-Edition-Cover-A-rev-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US Unrated Fassung, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Media Book
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Englisch DTS-HD MA 2.0 (Mono)
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.79:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
92 Minuten
Veröffentlichung:
31.10.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:
Draculas Rückkehr - Limited Hammer Mediabook-Edition (Cover B) Blu-ray Review
Story
 
8
Bildqualität
 
7
Tonqualität
 
7
Ausstattung
 
7
Gesamt *
 
7
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
geschrieben am 08.11.2018
Mit Draculas Rückkehr waren die Hammer Studios, zumindest was die Filmreihe um den blutgierigen Vampir Dracula anbelangt, definitiv an ihrem Höhepunkt angelangt. Doch wie uns die Geschichte lehrte, sollte das kultige britische Filmstudio ab den 1980ern für lange Zeit keine Rolle im Filmbusiness mehr spielen. Doch gerade was die glorreichen Zeiten anbelangt gibt es immer noch eine Vielzahl an Fans, die sich über die zahlreichen Veröffentlichungen freuen, die uns aus dem Hause Anolis Entertainment regelmäßig erreichen.

Story

Noch immer geht in den Karpaten die Legende des Bluttrinkenden Vampirs Dracula (C. Lee) um und sorgt für Angst und Schrecken. Um die Bevölkerung zu beruhigen entsendet die Kirche den Bischof Monsignore Ernst Müller (R. Davies), der Draculas Schloss für immer versiegelt. Allerdings wird bei der Wanderung zu Draculas früherem Versteck, seine in einem Fluss liegende Leiche versehentlich wiedererweckt. Erzürnt sein angestammtes Domizil nicht mehr nutzen zu können, verfolgt er Müller in dessen Heimatstadt, wo er versucht Macht über Müllers Nichte Maria (V. Carlson) zu erlangen und sich so zu rächen... Schade eigentlich, dass beim Höhepunkt der Filmreihe ausgerechnet Peter Cushing als Dr. Van Helsing nicht mit von der Partie war, wobei er bereits bei Blut für Dracula nur in der Rückblende zum ersten Teil zu sehen war und auch erst wieder in „Dracula jagt Minimädchen“ in Erscheinung treten sollte. Doch auch ohne van Helsing ist Draculas Rückkehr ein wirklich starker Vampir Film im viktorianischen Stil geworden, in dem erneut Christopher Lee mit seinem diabolisch wirkenden Alter Ego Graf Dracula den Menschen das Grauen lehrt. Dabei sind es einige Elemente in diesem Film, die sich deutlich von den beiden Vorgängern abheben. Zum einen ist es die kurzweilige Story, bei der auch Christopher Lee nun auch wieder Dialoge anstelle von den Fauch und Zischlauten hat. Dazu hat sich auch der Score verändert, so dass der Filmkomponist James Bernard den Soundtrack hier noch düsterer und bedrohlicher hat klingen lassen. Und zu guter Letzt sind es auch die deutlich erkennbaren gelben und roten Farbfilter, die die Atmosphäre hier noch diabolischer erscheinen lassen und dabei zu keinem Zeitpunkt aufgesetzt erscheinen. So oder so: Egal ob man auf Hammer Filme an sich steht oder einfach nur Fan von Vampir Filmen ist, Blut für Dracula ist ein Highlight beider Subgenre, so dass man um diesen Titel nur schwer herumkommt.

Bildqualität

Wie auch bei den bisherigen Veröffentlichungen aus dem Hause Anolis kann sich auch hier der Blu-ray Transfer durchaus sehen lassen. Zwar bleibt hier und da gewiss noch Luft nach oben, aber dennoch lohnt sich bei der vorliegenden Disc gewiss das Upgrade von der DVD; sollte dieser überhaupt noch jemand besitzen. Die Schärfe erreicht ein gutes Niveau, wobei man hier schon am meisten Abstriche machen muss. Vereinzelt, meistens in dunkleren Abschnitten, erscheint das Bild dabei auch mal weicher. Die Farben sind natürlich, auch wenn hier und da mal Farbfilter (Rot oder Gelb) eingesetzt wurden, was aber die Atmosphäre noch diabolischer und bedrohlicher werden lässt. Der Kontrast zeigt sich ausgewogen, wobei das Bild dennoch meistens flach ausschaut. Stellenweise könnte der Kontrast aber doch ausgewogener sein, was sich auch beim Schwarzwert bemerkbar macht, der in Ausnahmen auch mal nur Grau ausschaut. Dafür ist der Transfer bis auf wenige Ausnahmen sehr sauber ausgefallen. Auch wenn das stellenweise schlimmer klingt als es tatsächlich ist, dürfen sich Fans des Films auf ein wirklich schönes HD Bild freuen.

Tonqualität

Der Ton liegt auch in diesem Fall im Vergleich zur eher unsäglichen Hoanzl / Warner Home Video Veröffentlichung bzw. der Import Fassung nicht in Dolby Digital sondern in DTS HD Master Audio 2.0 Mono vor. Auch wenn es an Bässen und auch Brillanz in den Höhen mangelt, punktet die Abmischung durch eine solide Dynamik sowie durch eine klare Transparenz. Da gehen auch die Dialoge beim gleichzeitigen Einsetzen des Scores zu keiner Sekunde unter, so dass beide Elemente deutlich herauszuhören sind. Störgeräusche wie etwa Verzerrungen, Rauschen oder Knistern sind nicht zu erkennen gewesen. Am Schluss, beim Gebet des Geistlichen, ist der Ton sowohl in der deutschen als auch englischen Fassung nicht lippensynchron, wobei ich jetzt nicht wirklich weiß, ob dieses Problem ggf. schon immer bestand.

Ausstattung

  • 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen & Lars Dreyer-Winkelmann
  • Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad
  • Dracula: The Antichrist - Dokumentation
  • Composing for the Count - Dokumentation
  • Britischer & deutscher Werberatschlag
  • Britische Art Card
  • Filmprogramm
  • Bildergalerie
  • Deutscher Kinotrailer
  • Britischer Kinotrailer
Wie nicht anders zu erwarten haben Anolis Entertainment auch in diesem Fall eine Menge an zusätzlichem Bonusmaterial zusammen getragen, wobei dabei gerade die beiden neuen Dokumentationen „Dracula: The Antichrist“ (HD; ca. 30 min.) und „Composing for the Count“ (HD; ca. 8 min.) neben dem Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad unbedingt angeschaut werden wollen. Dazu gibt es noch diverse Trailer und Galerien, die das Angebot toll abrunden. Die Blu-ray befindet sich dabei in einem starken Mediabook mit 24-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen & Lars Dreyer-Winkelmann.

Fazit

Auch in diesem Fall lohnt sich ein Upgrade von der DVD, wobei man auch die Hoanzl / Warner Home Video Veröffentlichung in die Tonne treten darf, da bei der vorliegenden Blu-ray nicht nur Bild und Ton, gerade was das Alter anbelangt, wirklich gut ausgefallen sind sondern darüber hinaus auch eine Vielzahl an interessanten und sehenswerten Bonusmaterial mit auf die Disc gepackt wurden. Draculas Rückkehr ist der dritte Film mit Christopher Lee als Hauptdarsteller und mit Abstand der erfolgreichste der Reihe. Das kommt nicht von ungefähr, denn die Atmosphäre in diesem Film ist wirklich klasse geworden und die Handlung kurzweilig. Wollen wir nur hoffen, dass Anolis sich als nächstes Dracula – Nächte des Entsetzens annehmen werden, nachdem Blut für Dracula bereits für Januar 2019 angekündigt wurde. (Sascha Hennenberger)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
8 von 10
Die Kaufempfehlung der Draculas Rückkehr - Limited Hammer Mediabook-Edition (Cover B) Blu-ray wird anhand der technischen Bewertung und unter Berücksichtigung der Story berechnet.

Testgeräte

TV: Panasonic TX 55CWX704 Player: Panasonic DMP-UB900EGK AV-Receiver: Denon AVR-1312 Lautsprecher: Front: Dali Zensor 5 & Dali Vocal / Rear: Dali Zensor 1

Draculas Rückkehr - Limited Hammer Mediabook-Edition (Cover B) Blu-ray Preisvergleich

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
0 Bewertung(en) mit ø 0,00 Punkten
Draculas Rückkehr - Limited Hammer Mediabook-Edition (Cover B) Blu-ray
Story
 
0.0
Bildqualität
 
0.0
Tonqualität
 
0.0
Extras
 
0.0

Film suchen

Preisvergleich

31,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

14 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 11 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.