House of Cards - Die komplette fünfte Staffel (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: House of Cards: The Complete Fifth Season

House-of-Cards-Die-komplette-fuenfte-Staffel-Blu-ray-und-UV-Copy-rev-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, 4 Discs, BD (4x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (englisch)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Französisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, AE, Dänisch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.00:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
683 Minuten
Veröffentlichung:
05.10.2017
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 22.12.2018 um 12:04
#6
Wir erinnern uns: Francis Underwood ist nach wie vor ungewählter Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, nachdem er den amtierenden Präsidenten Walker durch Intrigen, Manipulation von Medien und Politikern und allerlei andere Verbrechen vom Thron gestoßen hat.
Nun gilt es, sich tatsächlich durch die Wahl im Amt bestätigen zu lassen und den Wahlkampf gegen den republikanischen Kontrahenten Conway zu gewinnen. Dazu ruft Frank Underwood zunächst den Krieg gegen den Terror auf amerikanischen Boden aus, nachdem Geiseln im eigenen Land durch Angehörige der Terrororganisation ICO vor laufender Kamera hingerichtet wurden.
Doch der Journalist Hammerschmidt, Senator Conway und der Abgeordnete Romero versuchen mit gesteigerten Anstrengungen, Underwood aufgrund seiner Verbrechen endlich das Handwerk zu legen. Doch Frank Underwood hat noch genug Machthunger, um durch allerlei Tarnmanöver diese Macht auch zu erhalten, und Claire als Vizepräsidentin hilft dabei nach Leibeskräften...

Zwar weiß die Weltöffentlichkeit seit Januar 20127 sehr genau, dass in der US-Politik vieles möglich ist, was vorher unmöglich erschien: da kann einem US-Präsidenten mehrfacher sexueller Missbrauch nachgewiesen werden, da können ihm Wahlkampfabsprachen mit Russen nachgewiesen werden und trotzdem wird er gewählt. Gleichwohl man also in der fünften Staffel der amerikanischen Erfolgsserie als Zuschauer gut beraten wäre, nicht alles zu sehr auf die Goldwaage der Glaubwürdigkeit zu legen: ganz so unwahrscheinlich erscheint manches in Anbetracht der tatsächlichen Ereignisse um Donald Trumps Wahl dann doch nicht.
Auch wenn in den Vorgängerstaffeln schon intrigiert, manipuliert und auch von hochrangigen Beamten gemordet wurde, wird in der fünften Staffel alles gewissermaßen potenziert.
Aber einerlei: spannend und sehr kurzweilig ist das ganze allemal, und „House of Cards“ gehört nach wie vor zu den Serienhighlights, wenn auch der Zenith überschritten scheint.

Bild- und tontechnisch hat sich im direkten Vergleich mit den ersten drei Vorgängerstaffeln kaum etwas verändert; die audiovisuelle Umsetzung ist von gewohnt hoher Güte.
Das Bild ist beinahe tadellos: sehr selten sind minimale Unschärfen; besonders in Hintergründen; erkennbar, die aber nicht wirklich stören. Kontrast und Schwarzwert sind nahezu optimal, und die Farbgebung wurde deutlich entsättigt. Insgesamt weist diese Veröffentlichung ein top Bild auf, es wirkt kinolike und hält den Vergleiche mit HBO-Produktionen durchaus stand. 

Nachdem jedoch bei Staffel 4 der Sound in DTS HD MA 5.1 vorlag, wurde hier unverständlicherweise wieder auf eine Dolby Digital-Tonspur zurück gegriffen. So wirklich macht es nix aus bei Polit-Thrillern wie diesem (und nichts anderes ist "House of Cards"), denn wie üblich dominieren die Dialoge, und selten kann der Track mit Räumlichkeit und noch seltener mit Dynamik und Bass punkten. Eine dezente Surroundkulisse ist stets vorhanden, und ab und an lassen sich ein paar direktionale Effekte sehr genau lokalisieren. Der Bass hingegen kommt nur selten zum tragen. Trotzdem ist nur sehr schwer nachvollziehbar, warum soundtechnisch ein Rückschritt vollzogen wurde.

Die Veröffentlichung kommt in einem schicken, mehrfach klappbaren Digi-Pak mit verschiedenen Photomotiven sowie einem sehr ansehnlichen Pappschuber. Wie „Homeland“ sind die Editionen optisch alle gleich gestaltet, das ist nicht bei allen Serien so. Wie bisher auch ist es nicht einfach, die Discs aus den engen Covern zu zerren. Extras gibt es wohl gar keine (hab ich selbst nicht geprüft, ich verlasse mich da auf die unten stehenden Aussagen. Stört mich persönlich wenig, für viele andere geht das gar nicht).

Mein persönliches Fazit: die Qualität der ersten drei Staffeln erreicht die fünfte definitiv nicht, trotzdem ist auch die fünfte sehr gute Serienunterhaltung. Nicht alles ist glaubwürdig, aber eben in Anbetracht der jüngsten Zeitgeschichte nicht völlig abwegig. Auch diese Staffel lässt sich sehr gut ansehen, mal sehen wie die sechste und letzte wird.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 08.02.2018 um 13:59
#5
Season 5 knüpft nahtlos an der Vorgängerstaffel an. Der Wahlkampf ist in den letzten Zügen und die Wahl steht kurz vor der Tür. Es ist ein Kopf an Kopf - Rennen mit dem republikanischen Gegenkandidaten Conway, der tatsächlich etwas die Nase vorn hat doch als es aussieht, dass die Underwoods wirklich verlieren sollen, spielen sie einen letzten Trumpf, der ihnen den Sieg beschert.

Trotz leichter Längen im Mittelteil, geht es in dieser 5. Staffel spannend weiter und die Underwoods schaffen es auch hier, immer wieder den Zuschauer zu überraschen, denn auch nach Frank's Wahlsieg ist die Macht der Underwoods trotz allem noch in Gefahr, wofür sie sich einen genialen Schritt einfallen lassen, findig und raffiniert, wie die beiden nun mal sind. Ereignisse der ersten Staffeln spielen eine wichtige Rolle. So kommt Hammerschmidt bei seinen Ermittlungen im Todesfall von Zoey Barnes Frank gefährlich nahe, also auch hier ist eine weitere Baustelle, die dem Präsidentenpaar gefährlich werden könnte.

Kevin Spacey glänzt wieder mit einer überragenden Perfromance und das Durchbrechen der 4. Dimension, welches in den vorherigen Staffeln reduziert wurde, wird hier noch viel öfter genutzt, als je zuvor in der Serie und sorgt dabei für einige der besten Momente der Staffel inklusive schönem Twist.
Robin Wright ist ebenfalls in Bestform und ihr Zusammenspiel mit Spacey hervorragend aber auch der restliche Cast liefert gewohnt klasse ab.
Das Ende der Staffel und die Story halten eine tolle Wendung bereit, welche für einen schönen Cliffhanger sorgt und zum Ende hin wieder ordentlich Würze in die Handlung bringt.

Season 5 ist immer noch auf sehr gutem Niveau, jedoch mit ganz leichter Tendenz abfallend zu den vorherigen Staffeln. Durch besagten Cliffhanger aber, sollte es in Season 6 auch mit hoher Qualität weiter gehen.

8 / 10

Das Bild hat eine sehr gute Schärfe und ist durchgehend klar. Details sind gut zu erkennen und die Farben natürlich gehalten bis leicht kühl. Schwarzwert und Kontrast sind top.

Der Ton ist gut abgemischt und auf gutem Niveau. Wie gewohnt, geht es die meiste Zeit ruhig zu und ist von Dialogen geprägt, daher gibt es keine großen, räumlichen Effekte.

Extras: 0
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Player:
Darstellung:
( 11")
gefällt mir
0
bewertet am 15.01.2018 um 20:43
#4
Die fünfte Staffel macht da weiter, wo die vierte aufgehört hat. Ist für mich wieder etwas besser in den Einzelepisoden, kommt aber an die erste und dritte Staffel nicht ran. Gewohnt gute Spannung und Dramatik, die kurzweilige Unterhaltung garantieren.

Das Bild ist auf nahezu identischem Niveau der Vorgänger. Sehr gute Schärfe mit kleinen Schwächen im dunklen Bereich, wo einige Details verloren gehen und die Konturen teils recht unsauber sind.

Auch beim Ton bleibt alles wie zuvor. Hier scheint man sich auf dem Niveau der Vorgänger-Staffeln eingependelt zu haben. Ab und an immer ganz gute räumliche Effekte, bleibt aber insgesamt recht frontlastig. Die Dialoge sind stets sehr gut verständlich. Wie bei den Vorgänger-Staffeln ist die Balance nicht optimal. Der Soundtrack ist nach wie vor zu laut im Vergleich zu dem Rest.

Extras wie zuletzt mal wieder keine.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 10.01.2018 um 09:55
#3
Technisch geht der Release in Ordnung. Das Bild ist gewohnt top die Tonspur geht wieder mal in Ordnung. Die Extras sind eigentlich nur dass es ein Digipak ist, denn digitale Extras gibt es keine! Schade. Dafür ist diese Staffel wieder top und macht einen heiss auf die 6. Staffel. Leider müssen wir nun alle gespannt sein, ob diese überhaupt kommt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55D8090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 14.11.2017 um 15:32
#2
Auch die Fünfte Staffel ist wieder Gut aber nicht ganz so Gut wie die anderen Staffeln.Das Bild ist Klasse aber der Ton Leider nur DD 5.1 das ist Schade.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 2
Extras mit 2
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 55LM615S (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 25.10.2017 um 07:53
#1
Die Wiederwahl von Frank erweist sich alles andere als einfach, die Konkurrenz ist hart, aber Präsident Frank Underwood geht mehr als nur über Leichen.
Season 5 der Netflix Hitserie kann nicht ganz mit dem hohen Level mithalten, da es durch die ruhige Erzähleweise stellenweise schon etwas langatmig geraten ist. Aber es ist schon krass wie sich die Ereignisse überschlagen und sogar Ereignisse von Season 1+2 werden wieder aufgerollt und natürlich wieder einmal sehr schockierend wie weit die Underwoods bereit sind zu gehen um im weißen Haus zu bleiben. Der Cast spielt gewohnt hervorragend. Und Highlight ist klar wieder einmal wenn die 4. Dimension gebrochen wird. Vor allem wenn Claire es macht, hier hätte ich mir aber noch mehr erhofft. Das Ende ist dazu ein richtig geiles Jubelmoment, hoffentlich baut man ordentlich darauf auf.
Das Bild ist auf Referenzniveau. Details wie einzelne Haare und Poren sind stets sichtbar. Filmkorn gibt es nicht und die Farben sind sehr gut.
Der englische Ton braucht sich recht wenig zu beweisen da es recht ruhig von statten geht, ist aber recht klar.
Bonusmaterial gibt nicht.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Panasonic DMP-BDT161
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

House of Cards - Die komplette fünfte Staffel (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

22,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
23,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
32,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
38,79 CHF *

ca. 34,25 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
36,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
39,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
39,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
42,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
44,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
6 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkten
House of Cards - Die komplette fünfte Staffel (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray
Story
 
4.2
Bildqualität
 
4.8
Tonqualität
 
3.7
Extras
 
1.3

Film suchen

Preisvergleich

22,98 EUR*
23,99 EUR*
23,99 EUR*
23,99 EUR*
24,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

77 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 74 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 0x vorgemerkt.