Vikings (2016-2017) - Season 4 - Volume 2 Blu-ray

Original Filmtitel: Vikings (2016) - Season Four

Vikings-2016-2017-Season-4-Volume-2-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, 3 Discs, BD (3x), interaktive Features, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
HD Keep Case im Schuber
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 5.1
Italienisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
480 Minuten
Veröffentlichung:
01.03.2018
Serie abgeschlossen:
Nein
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 29.05.2018 um 14:09
#2
Ragnar is back! Und zwar nicht nur auf der Mattscheibe, sondern auch in Kattegat. Wir erinnern uns: auf der Suche nach dem Sinn des Ganzen, des Lebens und allem anderen in seinem und um sein Leben herum war Ragnar dann mal weg. Und zwar ein paar Jahre. Der eine oder andere Sohn hat zunächst aufgrund der egozentrischen Vernachlässigung das Verlangen, seinen Vater zu töten, doch die Vaterliebe (und natürlich die Aussicht auf die Teilhabe an Ragnars Ruhm) überwiegt; und es wird Friede geschlossen. Ragnar will Rache nehmen an König Egbert für das Gemetzel an den Wikinger-Siedlern in England, kann aber nur Ivar von dieser Mission überzeugen, und so machen sich beiden mit nur wenigen (gekauften) Gefährten auf nach Wessex. Ybbe, Hvitserk und Sigurd hingegen abenteuern mit Björn bis zum Mittelmeer, wo sie eine unglaubliche Nachricht ereilt: Ragnar wurde auf grausame Weise getötet, Ivar wurde freigelassen und konnte die Nachricht überbringen. Und so sinnen die Söhne Ragnars auf Rache, tun sich mit Jarl Harald Schönhaar und weiteren Machthabern zusammen und schippern mit einem riesigen Heer gen England, während sich daheim in Kattegat die Machtverhältnisse auf verblüffende Weise ändern…

Wie immer ist also ordentlich was los in Kattegat, und die vielen Handlungsstränge bleiben dank dem geordneten Drehbuch mühelos verfolgbar; die Verknüpfungen gelingen dem Zuschauer leicht und vor allem: alles bleibt spannend und hochinteressant. Was für mein Dafürhalten diese Serie auszeichnet ist ihr Realismus: selbst ihre Massen- und Schlachtszenen wirken nach wie vor etwas "kleiner" als in vergleichbaren Filmen und sind wohl gerade dadurch authentisch, und auch Festungen eines Königs haben deutlich niedrigere Mauern und Türme.
Diese vierte Staffel ist zum Teil mal wieder außerordentlich brutal, und auch einen Blutadler gibt es wieder zu sehen. Auch in dieser Staffel lebt die eine oder andere lieb gewonnene Figur ab, von der man sich das Erleben des Serienendes gewünscht hätte. Jeder intrigiert gegen jeden, und Blutsverwandte, beste Freunde, enge Verbündete, Ex-Geliebte und ihre Ehemänner lässt man schon mal ziemlich skrupellos über die Klinge springen, wenn es grad in den Kram passt und die Gelegenheit günstig erscheint. Trotz aller Verschlagenheit, Durchtriebenheit und aller Wortbrüche, ja Verbrechen bis zum Mord an Familienangehörigen liegen die Sympathien nach wie vor bei den Wikingern und hier irgendwie auf Ivar. Der „Knochenlose“ ist nicht nur körperlich behindert, sondern hat zusätzlich definitiv mental einen Riss im Plätzchen: Ivar ist höchst aggressiv, stets provokant, hinterfotzig und beleidigend und dennoch: er ist neben Björn ein würdiger Nachfolger Ragnars.

Das in den ersten beiden Staffeln schon sehr gute Bild war in der vierten Season schon nahezu perfekt, in 4.2 wird die Güte erhalten. Die Schärfe ist perfekt, wovon nicht nur Nahaufnahmen und Close Ups profitieren: sämtliche Totale sind bis in die Bildhintergründe hervorragend und äußerst detailreich; die Bildqualität steht HBO-Produktionen wie "Game of Thrones" in nichts nach. Wie gehabt wurden die Farben reduziert, was der Serie außerordentlich gutsteht. Schwarzwert, Kontrast und besonders die Plastizität sind hervorragend.

Tonal hat sich nichts verändert, die Serie verfügt noch immer über eine qualitativ hochwertige Tonspur in DTS, die in jeder Hinsicht zu überzeugen weiß. Der Zuschauer ist permanent von gut ortbaren Surroundgeräuschen umgeben, und während der Schlachtszenen beeindruckt der Track mit ordentlich Dynamik und einem gerüttelten Maß an Bass. Die für mich in der dritten Staffel perfekt integrierten und untertitelten, im ursprünglichen Fränkischen, Angelsächsischen und Nordgermanischen gehaltenen Dialoge wurden stark verringert eingesetzt.

Bei den Extras schließe ich mich dem Reviewer an. Die Veröffentlichung kommt wieder in einem sehr schönen DigiPak, das perfekt zu den Vorgängerstaffeln passt.

Mein persönliches Fazit: nach wie vor ist "Vikings" Serienunterhaltung at its best, vorausgesetzt man mag historische Themen. Leider ist die Ragnar-Saga nun zu Ende, aber mit den Söhnen gibt es mindestens noch eine fünfte Staffel. Mal sehen, wie es ohne Ragnar wird..
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
bewertet am 19.04.2018 um 09:27
#1
Story: Auch der zweite Teil der vierten Staffel ist wieder sehr gut, und es kommt zu einigen unvorhersehbaren Wendungen. Allerdings hat diese Staffel für mich einige unnötige Längen in dem Storyaufbau um Ragnar.

Bild: einige Hintergrundunschärfen

Tom: sehr kraftvoller Sound und verständliche Sprachausgabe, mit sehr guten Surroundklang. Allerdings übersteuert der Bass in einigen Passagen doch sehr stark.

Extras: Entfallene Szenen, Die Königin und die Schildmaid, Wikinger Wallhalla und das Vermächtnis von Ragnar Lothbrok, Die Reisen von Björn Eisenseite, Wie ein Tier im Käfig Audiokommentar von Michael Hirst und Linus Roache, Die Schlangengrube Audiokommentar von Michael Hirst und Linus Roache, 3xBD, Digipak im Pappschuber
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P50GTW60 (Plasma 50")
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Vikings (2016-2017) - Season 4 - Volume 2 Blu-ray Preisvergleich

24,99 EUR *

Versand ab 5,00 €

jetzt kaufen
27,98 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
33,97 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
37,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
Als FSK18 Mitglied können Sie weitere Shops im Preisvergleich nutzen. 9 weitere Shops werden ausgeblendet
Aufgrund rechtlicher Bestimmungen können wir Ihnen nicht alle Shops anzeigen.
Bitte verifizieren Sie sich als FSK18-Mitglied.
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
Vikings (2016-2017) - Season 4 - Volume 2 Blu-ray
Story
 
5.0
Bildqualität
 
4.5
Tonqualität
 
4.5
Extras
 
3.0

Film suchen

Preisvergleich

24,99 EUR*
24,99 EUR*
24,99 EUR*
30,80 CHF*
27,98 EUR*

Gebraucht kaufen

21,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

50 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 47 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 7x vorgemerkt.