Aus dem Nichts (2017) (Blu-ray + Digital HD) Blu-ray

Original Filmtitel: Aus dem Nichts (2017)

Aus-dem-Nichts-2017-Blu-ray-und-Digital-HD-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (deutsch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Digital HD
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Deutsch (Hörfilmfassung) DD 2.0
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
106 Minuten
Veröffentlichung:
09.05.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 09.07.2018 um 20:42
#2
Leider Sehr Langweilig und nicht so Richtig Glaubwürdig einmal ansehen reicht.Bild und Ton sind Gut bis sehr Gut.
Story mit 2
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
plo
bewertet am 11.05.2018 um 10:29
#1
Als die junge Frau Katja zurück zum Büro ihres Mannes fährt, gerät sie an einen Tatort: vor dem Büro wurde eine Nagelbombe gezündet, und neben vielen Verletzten gibt es zwei Tote, deren Identität zunächst unbekannt bleibt. Kurz darauf jedoch muss Katja das bereits Geahnte, Unfassbare erfahren: ihr Ehemann Nuri und ihr kleiner Sohn Rocco wurden bei dem Attentat in Stücke gerissen. Die Polizei fahndet zunächst im Drogenmilieu, da Nuri wegen Drogenhandels eine Haftstrafe verbüßt hat, doch schnell wird die Fahndung in Richtung Neo-Nationalsozialismus korrigiert, denn Katja kann dazu beitragen, ein Phantombild einer jungen Frau anfertigen zu lassen. Schnell ist ein polizeibekanntes Ehepaar gefasst und vor Gericht gestellt; die Beweislast scheint erdrückend. Doch der sehr erfahrene und mindestens genauso skrupellose wie eiskalte Strafverteidiger schafft es immer wieder, die Beweise zu hinterfragen und so die Staatsanwaltschaft verunsichern. Letztendlich werden die Neonazis freigesprochen, und Katja sucht Gerechtigkeit auf ihre Weise..

Boah. Was für ein Film. Fatih Akin macht seiner Wut über die NSU-Morde, die erschütternden Umstände während der polizeilichen Ermittlungen und dem noch immer andauernden Prozess um Beate Zschäpe filmisch Luft. Der NSU hatte in einem Zeitraum von etwa 10 Jahren 9 Menschen mit Migrationshintergrund und eine Polizistin ermordet, während die Polizei zunächst im Trüben fischte. Dabei wurden Akten falsch und unvollständig angelegt und unsauber ausgewertet, es wurden Informationen von Informanten oder verdeckten Ermittlern nicht oder falsch genutzt, weil unter anderem die "länderübergreifende Zusammenarbeit" suboptimal funktionierte.
Akin lässt Diane Kruger in der wohl beeindruckendsten Performance ihrer Karriere über sich hinaus wachsen: der Hollywood-Star spielt sich die Seele aus dem Leib; jedem ihrer Blicke ist die unendliche Trauer anzusehen, jeder ihrer mimischen Veränderungen der Hass auf die Attentäter. Auf Augenhöhe begegnet ihr allerdings der Strafverteidiger, der völlig natürlich und gleichzeitig hassenswert den windigen Winkeladvokaten gibt, der völlig empathielos seine "Schützlinge" heraus haut.
"Aus dem Nichts" zeigt in keiner einzigen Szene plakativ Leichen, Verletzungen oder ähnliches. Lediglich ein Mal wird eine Explosion und ein Mal ein Tatort gezeigt; seine erschütternde Wirkung erzielt der Film aus Äußerungen wie "dass Sie Ihre Familie nicht mehr sehen" könne. "Das sind keine Personen mehr, nur noch Leichenteile" oder der klinisch-unterkühlten Schilderung der Verletzungsmuster der Toten durch eine Sachverständige vor Gericht.

Das Bild von "Aus dem Nichts" ist sehr gut, wenn auch nicht perfekt: ab den Mittelgründen schwindet die Schärfe etwas. Da es im Film so gut wie keine Totale gibt und sich das meiste im Mittel- und Nahbereich abspielt fällt das weniger ins Gewicht. Der Kontrast ist nicht perfekt und die Farbgebung ist verwaschen, was die Trostlosigkeit der gesamten Atmosphäre gut fördert. Der Schwarzwert könnte besser sein.

Der Sound liegt in DTS HD MA 5.1 vor und hat die meiste Zeit des Films über leichtes Spiel mit der Handlung. Dialoge dominieren; diese sind zu jeder Zeit gut verständlich. Lediglich zum Schluss spielt der Track seine ganzen Qualitäten aus und überrascht mit guter Räumlichkeit und Dynamik, die der Track die meiste Zeit des Films über in den Hintergrund verbannt hat.

Extras habe ich noch nicht angesehen, kommt aber noch. Bis dahin vergebe ich vorsichtige 3 Balken. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus sollten in unserer Gesellschaft eigentlich keinen Platz haben, und doch wird diesen Phänomenen auch politisch in Form von Parteien wie der AfD eine Spielwiese geboten. Fatih Akin bezieht in "Aus dem Nichts" auch eindeutig Stellung gegen die deutsche Rechtsprechung, in der ein Angeklagter solange als unschuldig gilt, bis zweifelsfrei seine Schuld bewiesen ist. Dieser Grundsatz wird im Film durchaus ein wenig plakativ dafür hergenommen, um die Schattenseiten der deutschen Justiz aufzuzeigen.
Trotz aller Einseitigkeit (es fiele mir auch äußerst schwer, hier eine andere Sichtweise zu berücksichtigen): "Aus dem Nichts" ist unglaublich intensiv, erschütternd, bedrückend und mit einem schockierenden Ende unglaublich konsequent. Ansehen!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Aus dem Nichts (2017) (Blu-ray + Digital HD) Blu-ray Preisvergleich

13,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
14,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
15,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
16,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,49 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
22,80 CHF *

ca. 20,29 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
Aus dem Nichts (2017) (Blu-ray + Digital HD) Blu-ray
Story
 
3.5
Bildqualität
 
4.0
Tonqualität
 
4.0
Extras
 
3.0

Film suchen

Preisvergleich

13,99 EUR*
13,99 EUR*
14,95 EUR*
14,97 EUR*
14,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

46 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 43 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 15x vorgemerkt.