Zum Verwechseln ähnlich Blu-ray

Original Filmtitel: Il a déjà tes yeux

Zum-Verwechseln-aehnlich-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Uncut, HD Sound (deutsch), Extras in HD (komplett)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Französisch DTS-HD MA 5.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-25 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
95 Minuten
Veröffentlichung:
24.11.2017
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 16.10.2018 um 11:38
#2
En France: für das dunkelhäutige Ehepaar Sali und Paul könnte es gerade nicht besser laufen. Vor kurzem erst geheiratet haben die beiden nun ein Blumengeschäft eröffnet, und es fehlt nur noch ein Kind, um das Glück perfekt zu machen. Da Sali keine Kinder bekommen kann, wurde eine Adoption beantragt. Als der positive Bescheid eintrudelt, ist die Freude groß (und sie bleibt es auch noch eine Weile, zumindest bei den Adoptiveltern), aber: das Kind hat weiße Hautfarbe..

„Zum Verwechseln ähnlich“ ist eine französische Komödie des von der Insel Martinique stammenden Regisseurs Jean-Baptiste (noch nie vorher gehört), der bereits vorher eine Komödie inszeniert hatte, die ebenfalls von Integration und dem Drumherum handelte. Das Drehbuch zum Film soll wohl auf tatsächlichen Geschehnissen basieren: so hat eine nigerianische Familie wohl mal tatsächlich ein weißes Kind „zugeteilt“ bekommen.
„Zum Verwechseln ähnlich“ hat ein paar starke Momente, beispielsweise als Sali (überzeugend dargestellt von der berückend schönen Aïssa Maïga) ausgelacht wird, als sie einer zufälligen Gesprächspartnerin eröffnet, dass sie „die Mutter ist und nicht das Kindermädchen". Leider driftet der Film besonders im letzten Drittel ein wenig zu sehr in Richtung Slapstick ab, was den guten, leichtfüßig-unaufdringlichen ersten beiden Dritteln mit eher subtilem Humor eher schadet. Hinzu kommt das hemmungslose Overacting der Darstellerin von Salis Mutter, was zuweilen nerven kann.
Insgesamt betrachtet hätte „Zum Verwechseln ähnlich“ durchaus das Potenzial zu einer Feelgood-Komödie á la „Die Töchter des Monsieur Claude“, verplempert dieses Potenzial aber durch die genannten Gründe.

Das Bild ist, wie bei den meisten jüngeren französischen Produktionen, hervorragend. Die Schärfe und die Tiefenschärfe sind permanent sehr hoch; der Kontrast, der Schwarzwert und die Plastizität sind außerordentlich.

Der in DTS HD MA 5.1 vorliegende Track ist sehr ordentlich, aber nicht Referenz. Um so richtig aus dem Quark zu kommen bietet „Zum Verwechseln ähnlich“ dem Track zu wenig Gelegenheiten. Dynamik und Bass kommen selten auf; die Surroundkulisse ist, gemessen an den gebotenen Möglichkeiten, recht gut. Direktionale Effekte kommen nicht vor, die Dialoge sind stets gut verständlich.

Bei der Bewertung der Extras schließe ich mich dem Vorposter an. Die Scheibe hat kein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: „Zum Verwechseln ähnlich“ kann man sich durchaus ein Mal ansehen, und man wird auch recht gut unterhalten. Mehrfach sehen muss ich den Film sicher nicht, und in der Sammlung verbleibt er erst recht nicht.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
bewertet am 02.10.2018 um 17:04
#1
Story (4)
Es gibt viele weisse Eltern, die asiatische oder dunkelhäutige Kinder adoptieren. Das ist nicht aussergewöhnlich und gehört zur Normalität - doch was passiert, wenn ein dunkelhäutiges Ehepaar einen weissen Jungen adoptiert? Dieser Frage geht dieser unterhaltsame und sehr humorvoll inszenierte Film nach. Regisseur Lucien Jean-Baptiste, der gleichzeitig auch die männliche Hauptrolle übernahm, hat es mit Hilfe subtilem Humor verstanden, eine sehr einfühlsame und realistische Geschichte zu erzählen. Der Film wirkt nie aufgesetzt oder unnatürlich, was vor allem den beiden ausgezeichneten Hauptdarstellern zu verdanken ist. Sehr gekonnt gelingt es Jean-Baptiste, der Geschichte Raum und damit dem ernsthaftem Thema, wie auch den Figuren genügend Zeit zur Entwicklung zu geben.
„Il a déjà tes yeux“, wie der Streifen im Original heisst, ist ein sehr erheiternder und fröhlicher Film, der ganz zum Schluss sogar etwas Richtung Klamauk abdrifdet - aber das sei ihm verziehen…

Alles in allem handelt es sich um einen typischen Vertreter des französischen Unterhaltungskinos, der es gekonnt schafft, Humor und Ernsthaftigkeit in perfekter Balance zu halten. Ein Culture-Clash-Film der etwas anderen Art…

Bild (5)
Das Bildseitenverhältnis liegt in 2.35:1 (21:9 – Neues CinemaScope-Format) vor.
Die Detailschärfe dieser Blu-ray-Veröffentlichung bewegt sich auf allerhöchstem Niveau. Die Tiefenschärfe gehört mit zum Besten, das ich bis jetzt zu sehen bekommen habe. Ebenso überzeugend fällt der Schwarzwert aus, und auch die Kontraste sind hervorragend ausgefallen. Die Farben sind zudem natürlich. Eine nahezu perfekte HD-Umsetzung!

Ton (4)
Das Tonformat liegt in DTS-HD Master 5.1 vor.
Auch das Tonformat kann überzeugen. Allerdings haben wir es hier genrebedingt mit einer recht ruhigen Umsetzung zu tun, die zudem sehr frontlastig ausgefallen ist. Die Surroundlautsprecher werden äusserst dezent miteinbezogen - was vor allem beim Soundtrack auffällt. Die Tonbalance ist ausgezeichnet, und die Dynamik wird kaum gefordert. Eine solide Tonumsetzung, die auf der Höhe der Zeit ist.

Extras (2)
Gibt es einige, habe ich mir aber nicht angesehen. Ein WendeCover ist leider nicht vorhanden!

Fazit: Für Liebhaber des französischen Unterhaltungskinos sehr beachtenswert, und auch die Blu-ray-Umsetzung überzeugt voll und ganz. Kann ich absolut weiterempfehlen!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
OPPO BDP-83
Darstellung:
LG 47LX9500
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Zum Verwechseln ähnlich Blu-ray Preisvergleich

6,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
ab 8,08 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,80 CHF *

ca. 11,30 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
11,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

3,00 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
2 Bewertung(en) mit ø 3,63 Punkten
Zum Verwechseln ähnlich Blu-ray
Story
 
3.5
Bildqualität
 
5.0
Tonqualität
 
4.0
Extras
 
2.0

Film suchen

Preisvergleich

6,99 EUR*
ab 8,08 EUR*
9,98 EUR*
9,99 EUR*
9,99 EUR*

Gebraucht kaufen

3,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

5 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 2 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 3x vorgemerkt.