Ghost in the Shell (2017) 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray

Original Filmtitel: Ghost in the Shell (2017)

Ghost-in-the-Shell-2017-4K-4K-UHD-und-Blu-ray-DE.jpg
4K - ULTRA HD
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (1x), 4k UHD (1x), 16:9 Vollbild, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos 7.1
Englisch Dolby TrueHD 7.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-66 GB
Bildformat(e):
3840x2160p UHD (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
107 Minuten
Veröffentlichung:
03.08.2017
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
plo
bewertet am 23.07.2020 um 08:26
#4
Major Mira Killian (aka Motoko Kusanagi) ist einzigartig: bei ihr gelang es das erste Mal, ein menschliches Gehirn mit bionisch mit einem kybernetischen Organismus zu verbinden. So entsteht die perfekte Waffe: ein Körper mit überlegenen Kampffähigkeiten und Kräften, gesteuert durch einen "Menschen", der intuitiv, emotional; aber auch äußerst objektiv bewerten und reagieren kann und der so in der Anti-Terroreinheit Sektion 9 wertvolle Dienste leistet.
Als ein geheimnisvoller Hacker andere kybernetisch optimierte Menschen dazu manipuliert, Ingenieure der Firma Hanka Robotics zu töten und Sektion 9 auf den Fall angesetzt wird, kommt Major auch ihrer eigenen Vergangenheit auf die Spur..

Mit dem Manga "Ghost in the Shell" des legendären Masamune Shirow und besonders dessen Verfilmung 1995 wurden Animés so ab Mitte der Neunziger auch in Europa bekannter und immer beliebter. Nach wie vor zählen "Ghost in the Shell", "Akira" und "Appleseed" zu den Klassikern unter den Mangas und Animés, und alle drei wurden mit mehreren Folgefilmen und auch Serien zum einträglichen Geschäft.
Rupert Sanders ("Snow White & the Huntsman") hat sich 2017 an eine Realverfilmung gemacht, die sich aber nur in Grundzügen an die Manga- und Animevorlage hält und die sich selbst viel Spiel- und Interpretationsfreiraum lässt.
"Ghost in the Shell" thematisiert durchaus den in der Science Fiction immer wiederkehrenden Tenor "wann ist eine Maschine Mensch" und "darf eine Maschine ein Bewusstsein haben", erreicht aber nie die psychologische Tiefe der Comic- oder der Zeichentrickvorlage. DIE zentrale Figur des Comics und des Zeichentrickfilms neben Major Kusanagi, der Puppet Master, ist natürlich vorhanden, wird aber nicht so bezeichnet; und seine Erscheinungsform ist anders. Genau genommen wurde aus der Vorlage ein relativ trivialer und banaler Krimi-Plot, was aber nur stören dürfte, wenn man glühender Fan der Vorlagen ist.Dennoch ist "Ghost in the Shell" eine durchaus als gelungen zu bezeichnende Realverfilmung, deren optische Schauwerte absolut faszinieren und den Zuschauer ab und an mit offenem Mund dasitzen lassen. Natürlich haben Animé und Manga entsprechende Steilvorlagen geliefert, aber was die Kulissendesigner und CGI-Spezialisten da auf die Mattscheibe gezaubert haben ist außerordentlich.
"Ghost in the Shell" verfügt gerade über die richtige Länge, um alles zu verstehen; wird aber auch nicht in die Länge gezogen. Längen gibt es kaum nennenswerte, und die Action ist sehr gut mit der Kamera eingefangen. Scarlett Johannson muss kaum schauspielern: wie bei "Lucy" wechselt sie die Mimik höchstens ein Mal. Schauspielerisches Highlight sind Pilou Asbæk (der mit Johannson schon in "Lucy" zusammen arbeitete) und "Beat" Takeshi Kitano.

Das Bild der Blu-ray ist schlicht und ergreifend perfekt. Alle Parameter sind tadellos, und es gibt nichts zu bemängeln. Punkt.

In 4k wird noch was draufgesetzt, allerdings; und da liegt der Pferdefuß; nur in gut ausgeleuchteten (Tageslicht-) Szenen.Hier wirkt das Bild außerordentlich scharf und teils so plastisch, dass 3D überflüssig ist. Anders sieht es in den dunklen Szenen aus (und davon gibt es im Film reichlich): durch den enormen Kontrastumfang wird das Bild recht dunkel, und man muss schon von den gewohnten Einstellungen oder Bild-Modi abweichen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Gerade in den dunkleren Bildern zu Beginn wirkt das Bild etwas weich, das allerdings dürften Stilmittel sein.

Die Blu-ray weist eine deutsche Atmos-Spur auf. Der Sound ist hervorragend und punktet mit einer permanent vorhandenen Surroundkulisse, exakt lokalisierbaren direktionalen Effekten, in Actionszenen mit beeindruckender Dynamik und mit sattem, manchmal fast schon zu starkem Bass. Dennoch hätten die Heights besser einbezogen werden können, der Film böte Gelegenheiten en masse, wo Signalquellen von oben sichtbar sind, aber nicht mit Geräuschen aus den Heights unterfüttert wurden. Trotz dieser marginalen Kritik ist diese Tonspur für mich fast perfekt abgemischt.

Extras habe ich nicht angesehen, ich vergebe den Mittelwert.

Mein persönliches Fazit: „Ghost in the Shell“ ist die Realverfilmung eines Manga- und Animé-Meilensteines, der sich einerseits recht dicht an den Vorlagen orientiert und andererseits dann doch wieder nicht. Ein wenig muss man sich als Kenner der Vorlagen doch von diesen lösen, sondern kann´s einem den Genuss doch verhageln. Für sich alleine genommen ist „Ghost in the Shell“ ein visuell überbordendes und faszinierendes CGI-Spektakel, das die tiefenpsychologische Message der Vorlagen nicht gänzlich erreicht, aber trotzdem mehr als sehenswert ist. Für mich ist nach der jetzt 2. Sichtung allerdings für eine ganze Weile Sendepause.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 17.11.2019 um 08:27
#3
Der Film ist wirklich top...hatte ihn sogar schon auf Blu-Ray...jetzt nochmal in 4K gekauft! Der Ton klingt überwiegend fantastisch...Das Bild ist in vielen Einstellungen (besonders in der Tiefe) nochmals ein gutes Stück schärfer. Die Kontrast und Farbwerte sind etwas satter, aber der Schwarzwert etwas schlechter wie auf der Blu-Ray! Für mich dennoch ein Update-Grund und Kauftip!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DP-UB424EGS
Darstellung:
BenQ BenQ W2700
gefällt mir
0
bewertet am 09.08.2017 um 18:41
#2
Ghost in the Shell ist ein guter Science Fiction Thriller Ala Cyborg Thriller Movie mit einigen Ähnlichkeiten in die Anime Sparte. Die Darsteller liefern eine sehr gute Interpretation z.b Scarlett Johansson oder Juliette Binoche. Das UHD Bild des Films ist nicht schlecht suchen dunklen Szenen kann es überzeugen. Tolle Schärfe und Detailtreue. Der Dolby Atmos 7.1 Ton klingt ebenfalls sehr gut und lässt es auch spüren :-). Extras sind ein paar vorhanden sowie ein Wendecover :-)
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
OPPO UDP-203
Darstellung:
Panasonic TX-P55VTW60 (Plasma 55")
gefällt mir
0
bewertet am 04.08.2017 um 01:09
#1
War direkt am Release Tag heute morgen los um mir den Film zu holen hehe.

Zur Story:
Es gibt viele Elemente und Charaktere aus dem bekannten Anime Film(en).
Scarlett Johansson spielt ihre Rolle wirklich gut. Wie man es von ihr kennt.
Guter ScFi/Cyborg streifen.


Zum Ton:
Die BD als auch die UDH haben Dolby Atmos, da ich aber kein AV habe der Atmos wiedergeben kann, wird er bei mir als Dolby TrueHD wiedergegeben.
Und das wirklich gut, der Ton ist glasklar, kraftvoll und hört sich einfach toll an.

Zum Bild:
Ich bin einer der Typen die ständig hin und her wechseln und vergleiche im Ton & Bild zu machen. Um zu sehen ob es wirklich grosse Unterschiede gibt..(kann schon nervig sein )

Also, ich habe zuerst die normale BD eingelegt, um zu schauen ob die UDH ein besseres Bild macht, im kurzen:
BD klares scharfes sauberes Bild und was mir besonders gefällt, "Vollbild ohne Balken". :)

Die UDH Scheibe:
Eingelegt, gestartet und man merkte sofort das das Bild direkt dunkler wurde. Komischerweise auch mit ausgeschalteten HDR wurde das Bild bei mir noch dunklerl?!
Evtl lag es auch nur an mir. Einfach den Kontrast/Gamma Wert hoch schrauben und zack ist das Bild gleich wesentlich Heller ohne das es aufdringlich künstlich wirkt.
Die UHD hat kein natives 4K Bild, sondern 2K DI, muss aber nicht schlecht sein, für mich klares Referenzbild. HDR setzt nochmal ein drauf, die Farben wirken strahlender und haben mehr Tiefe, vor allem wenn man die Stadt bei Nacht sieht.
Nur ich hatte das Gefühl das manche Szenen etwas zu dunkel waren und ein paar Details verloren gehen.
Trotzdem das Bild ist einfach schön anzusehen. :)


Fazit: Man sollte nicht zu streng sein und immer Bücher/Animes mit Real Verfilmungen ins kleinste Detail vergleichen.
Solange es keine gravierende Elemente sind, kann ich mit leben.
Der Sound ist Kräftig und zeigt seine stärken, das Bild ist Hammer gut und man wird gut unterhalten. Also was möchte ich mehr?
Wer GITS mag, wird Spass am Film haben, für mich klare Empfehlung zur UDH Schreibe!

PS: Wendecover vorhanden, nur die BD´s sind ohne aufdruck (nur die Schrift), hätte man schöner Designen können aber im Player sieht man eh nichts..
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Player:
Darstellung:
Sonstiges Sony Bravia 55XD7005
gefällt mir
5
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Ghost in the Shell (2017) 4K (4K UHD + Blu-ray) Blu-ray Preisvergleich

23,96 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
23,96 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
24,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
26,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
29,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
33,99 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

17,03 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkten
 
STORY
4.3
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.5
 
EXTRAS
3.0

Film suchen

Preisvergleich

17,03 EUR*
20,97 EUR*
23,96 EUR*
23,96 EUR*
23,96 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

132 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 129 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 5x vorgemerkt.