Newsticker

No Way Out - Gegen die Flammen Blu-ray

Original Filmtitel: Only The Brave (2017)

No-Way-Out-Gegen-die-Flammen-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Untertitel:
Deutsch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
134 Minuten
Veröffentlichung:
11.10.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 03.07.2019 um 12:55
#5
Der Film schildert eine Menge Familiendrama, Feuerwehralltag und Training, um dann im historisch bekannten Drama zu enden. Was hintennach kam, nämlich die schäbig behandelten Hinterbliebenen, das Mobbing gegenüber dem einzigen Überlebenden, wird leider komplett weggelassen. Aber verständlich, denn da kommen dann ja keine Höhepunkte mehr - für sowas hätte man das Konzept des Films komplett umdrehen müssen: mit der Katastrophe anfangen und dann das widerwärtige Nachspiel schildern.
Neben all dem "Familie ist das Wichtigste" Quatsch, der amerikanische Filme notorisch heimsucht, ist es aber trotzdem eine ganz gelungene Filmdoku...

Story: 8 von 10 Punkten
Bild: 10 von 10 Punkten
Ton: 9 von 10 Punkten
Extras: 6 von 10 Punkten
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 15.03.2019 um 11:32
#4
No way out ist ein aufwühlendes und bildgewaltiges Katastrophen-Drama, dass vor allem die Charaktere der Feuerwehrmänner und ihre Familien in den Vordergrund stellt. Toller Streifen mit Tiefgang, Spannung und Emotionen.

Das Bild leistet sich keine Schwächen. Knackiger Schärfegrad und tolle Farben. Der Sound könnte noch mehr Druck vertragen. Die Dialoge sind Klasse, die Räumlichkeit ist stimmig.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
gefällt mir
0
bewertet am 07.03.2019 um 21:01
#3
Wer hier einen Actionfilm erwartet, sollte die BD nicht kaufen.
"Only The Brave" ist ein autobiografisches Drama mit einigen Actionszenen. Ein doch recht gefühlvoller Film, der mir sehr gut gefiel.
Bild und Ton sind sehr gut, da gibts nicht zu beanstanden und Extras sind für mich ausreichend.
Guter Film der in meiner Sammlung bleibt.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Sony UBP-X800
Darstellung:
Sony KD-65XF9005
gefällt mir
0
bewertet am 11.11.2018 um 20:21
#2
Toller Film.
Technisch und handwerklich sehr gut gemacht.
Akteure machen Ihren Job sehr gut.
Story & Co. kann woanders nachgelesen werden...


Bild:
Perfekte , natürliche Bildschärfe.
Man sieht jedes Haar, jede Hautpore, jeden kleinsten Zweig in Bäumen, jede feinste Linie auf Landkarten.
An vielen Stellen gibts feines Rauschen, hier arbeitet die Kompression mit ~30Mbit/s aber sehr gut. Auch in den dunklen Stellen wird das Rauschen ohne Macken reproduziert. Kompressionsartefakte konnte ich nicht vernehmen.
An einigen ganz wenigen Stellen im Film gibts leichtes Aliasing/Flimmern an feinen Strukturen (z.B. die Szene, in der Marsh auf der Party die Rede an seine Crew hält, an seinem feinen karierten Hemd). Das passierte wohl durch die Skalierung der nativen 4K Vorlage.
Farben sind bis aus wenige gefilterte Szenen ganz natürlich gestaltet. Keine unnötig und unrealistisch poppigen Farben.
Kontrast & Helligkeit sind auch auf einen natürlichen und filmischen Look getrimmt, in dunklen Bereichen sauft hier nix ab, es sind alle Details zu erkennen.
Bildtechnisch damit fast Referenz.

Ton:
Habe nur die deutsche Spur gehört.
Schön, dass wir hier auch deutschen HD-Ton bekommen.
Der zeigt sich klar und detailliert, mit gut abgemischten Dialogen, fällt aber generell unspektakulär aus.
Man könnte die ein oder andere Szene (Hubschrauberflug, nahes Feuer etc.) noch fetter gestalten und künstlich aufblähen können, wäre aber eher etwas unpassend für ein eigentliches Drama und kein Actionfeuerwerk.
Definitiv kein Demomaterial aber durch die gute Abmischung und den klaren HD-Ton sinds hier noch gute 4 Punkte von mir.

Extras:
Nicht wirklich viel.
3 Featurettes über die echte Story, die echte Crew und deren Familien und die Vorbereitung der Schauspieler. Sind auch ganz sehenswert.
Ein Musikvideo und ein mini Making Of dazu.
Insgesamt keine 30 Minuten.
Hätte mir noch mehr gewünscht zu technischen und handwerklichen Realisierung der Feuer etc. und vielleicht eine allgemeine Doku zu den Hotshots in den USA oder den Fire Sheltern.
Hier hätte man auf jeden Fall noch mehr reinpacken können.
Gerade noch so 3 Punkte (in Relation zu den meisten BDs, wo meist nur Mist oder gar nix als Extra dabei ist).
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
gefällt mir
0
plo
bewertet am 04.11.2018 um 12:09
#1
Arizona, 30. Juni 2013: durch einen Blitzschlag wird ein Waldbrand entfacht, der durch ungünstige Wetterbedingungen unberechenbar wird und unter anderem die Stadt Yarnell bedroht. Die 20 Mann starke Elite-Feuerwehrtruppe „Granite Mountain Hotshots“ unter Führung von Eric Marsh wird neben anderen Truppen eingesetzt, die Flanke des Feuers zu kontrollieren. Dabei kommen 19 Mann der Gruppe ums Leben, nur einer überlebt..

Die Story des letzten Viertels des Films kann man so beschreiben, ohne zu spoilern: „No Way Out“ basiert auf realen Gegebenheiten; die Verluste an Feuerwehrmännern waren die höchsten in den USA seit dem 11. September. Der Film reduziert jedoch die Story nicht nur auf die actionlastige und dramatische Schilderung des Waldbrandes, sondern setzt deutlich früher mit der Entstehung der Elitetruppe an.
Bereits Jahre vorher ist die Gruppe junger Männer sehr erfolgreich bei der Brandbekämpfung, und doch stehen sie nur in der zweiten Reihe: die eigentlichen Stars sind die „Hot Shots“, staatliche Elite-Feuerwehren, besser bezahlt und mit höherem Budget. Wenn Hot Shots an einem Brandort ankommen, sind alle anderen nur noch Statisten.
Und so schildert Regisseur Joseph Kosinski den Weg der Feuerwehr zur Elitetruppe und fokussiert dabei im Wesentlichen auf zwei Personen: den Boss Eric Marsh und den ehemaligen Junkie Brandon McDonough und begleitet diese beiden hauptsächlich auf dem Weg zu ihrer Zertifizierung.
Marsh ist neben Amanda noch mit der Feuerwehr verheiratet, und seine Frau muss immer wieder aus Neue erkennen, dass seine Liebe zum Job sie zu ungeliebten Kompromissen zwingt. Junkie McDonough hingegen erkennt einen neuen Sinn in seinem Leben, als er (ungewollt und unbewusst) Vater wird.
„No Way Out“ ist definitiv mehr Drama denn (Action-) Thriller, der Film ist nur bedingt etwa mit „Backdraft“ vergleichbar, wo die Actionszenen mehr Anteil haben und spektakulärer ausfallen. Joseph Kosinski hält sich im Vergleich zu seinen früheren Filmen („Oblivion“ und besonders „Tron: Legacy“) gerade optisch auch bei den Actionszenen sehr zurück und lässt seinen Charakteren Raum zur Entwicklung. Dadurch entsteht einerseits ein innigeres Verhältnis zu den Protagonisten, und andererseits trotzdem eine gewisse Distanz, denn die Minuten bis zur Gewissheit des Todes der Männer sind zu kurz und zu wenig emotional in Szene gesetzt.

Das Bild ist gut, aber nicht sehr gut. Die Schärfe ist hoch und bleibt es auch in den Mittel- und Hintergründen, sie ist aber eben nicht extrem hoch. So bleiben HD-Wow!-Momente aus, aber dafür wirkt das Bild schön kinolike. Der Kontrast dürfte etwas ausgewogener sein, der Schwarzwert könnte satter sein. Auch die Plastizität ist nur gehobener Durchschnitt.

Der deutsche Track liegt in DTS HD MA vor. So richtig kommt der Track erst zum Ende hin aus dem Quark, vorher ist der Film recht dialoglastig. Der Bass grummelt lediglich bei ein paar Hubschrauberflügen mit und wenn ein paar Fahrzeuge mit V8-Motoren vorbei fahren. Im letzten Viertel verstärkt sich die Surroundkulisse durch Wind- und Brandgeräusche, dann treten auch ein paar direktionale Effekte auf.

Extras: wie immer nicht gesehen, ich vergebe den Mittelwert. Die Scheiben hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Laut Wikipedia hatte das Feuer seinerzeit, begünstigt durch die Geographie und das Wetter, unglaubliche 91 Meter in 19 Sekunden zurückgelegt und eine Temperatur von über 1000 Grad entwickelt, was letztendlich zum Tod der Männer führte. Auch das kommt im Film vor, wirkt aber seltsamerweise plastisch weniger effektiv als gelesen. Insgesamt betrachtet hatte ich mir ein wenig mehr von „No Way Out“ erwartet; ist doch der Regisseur bekannt für Filme mit enormen Schauwerten; zudem versprach der Cast einiges. Am Cast liegt es auch nicht, der müht sich redlich und glaubhaft. „No Way Out“ hätte etwas weniger Zurückhaltung gut gestanden und etwas mehr Feueraction.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

No Way Out - Gegen die Flammen Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,69 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,55 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
11,69 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
14,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
16,44 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

4,79 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
ab 6,44 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
5 Bewertung(en) mit ø 4,25 Punkten
No Way Out - Gegen die Flammen Blu-ray
Story
 
4.6
Bildqualität
 
4.8
Tonqualität
 
4.4
Extras
 
3.2

Film suchen

Preisvergleich

4,79 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*
8,98 EUR*
9,69 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

120 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 117 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 16x vorgemerkt.