Deep Impact Blu-ray

Original Filmtitel: Deep Impact

Deep-Impact.jpg
Verkauf:
2 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 5.1
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 5.1
Spanisch DD 5.1
Italienisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1)
Video-Codec:
Spieldauer:
121 Minuten
Veröffentlichung:
04.02.2010
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 20.01.2020 um 21:12
#46
Hab den Katastrophenfilm schon ewig nicht mehr gesehen. Damals fand ich ihn eher lahm - kein Vergleich zu Bays Actionreißer ARMAGEDDON. Schon verrückt das anno 1998 zwei Filme mit nahezu dem gleichen Plot in die Kinos kamen - den Kampf konnte damals Bay klar für sich entscheiden.

Heute mit etwas Abstand finde ich DEEP IMPACT deutlich besser gealtert als gedacht. Zwar sind die damals beeindruckenden Effekte (von denen es hier deutlich weniger gibt als beim Konkurrenten) nicht allzu gut gealtert, im Kern geht es aber auch gar nicht so sehr um Effekthascherei. Dafür ist der Film gut erzählt und bleibt weitestgehend bodenständig in seiner Inszenierung. Viele bekannte Stars und eine typisch 90er Jahre Inszenierung tun ihr Übriges. Ungewöhnlich für Hollywood, nicht für alle Figuren hält der Film ein Happy End bereit.

---

Bild: Solide Bildqualität, aber für einen Film Ende der 90er wäre sicherlich noch mehr rauszuholen gewesen 3/5

Ton: ebenfalls ok

Extras: ein paar Featurettes haben immerhin den Weg auf die Disc gefunden
Story mit 4
Bildqualität mit 3
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony UBP-X700
Darstellung:
Samsung UE-65H6470SS
gefällt mir
0
bewertet am 01.08.2013 um 14:54
#45
Die große Stärke des Films ist auch gleichzeitig seine größte Schwäche: Hier wird nicht nur die Geschichte vom Untergang der Welt erzählt, sondern auch anhand von Einzelschicksalen vorgeführt, wie die Menschheit im Angesicht der Katastrophe versucht ihr Leben zu regeln. Diese emotionale Seite raubt dem Film allerdings auch ein Stück an Tempo. Nichtsdestotrotz ist "Deep Impact" ein mitreißender Katastrophenfilm mit tollen Effekten und einem schier unglaublichen Staraufgebot geworden.
Beim Transfer auf das Blu Ray Medium hat man sich seitens des Studios durchaus Mühe gegeben. Das Bild zeichnet sich durch eine sehr solide Schärfe in Nahaufnahmen und Totalen aus, bietet sehr natürlich wirkende Farben mit einem guten Schwarzwert. Der Kontrast ist nicht immer perfekt abgestimmt und die Durchzeichnung in dunklen Szenen könnte auch besser sein. Ansonsten ist das Bild sehr schön aufbereitet worden. Auch die Akustik weiß durch Direktionalität und recht rabiate Basseinlagen zu gefallen, die Musik ist angenehm räumlich über alle Kanäle verteilt und die Stimmen klingen sauber und klar.
Das Bonuspaket bietet mit einem recht unterhaltsamen und aufschlussreichen Audiokommentar, diversen kürzeren Specials und dem Trailer zwar nur Bonusdurchschnitt, aber zumindest einen informativen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-C6900
Darstellung:
Samsung PS-51D8090 (Plasma 51")
gefällt mir
0
bewertet am 23.07.2013 um 07:43
#44
Ich hatte den Film schon mal als DVD, und hab´ diese dann wieder verkauft, um mir später die Blu-Ray zu holen. Irgendwie ist das aber in Vergessenheit geraten. Nun aber habe ich den Kauf nachgeholt, denn diese Scheibe möchte ich nicht in meiner Sammlung missen. Der Film bietet all das, was gute Katastrophenfilme ausmacht. Beste Unterhaltung ist garantiert.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 29.01.2013 um 18:30
#43
sehr guter katastrophenfilm mit einem tollen bild und einem guten sound!
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 1
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Epson EH-TW5900
gefällt mir
0
bewertet am 23.12.2012 um 10:38
#42
Ein schöner Film mit schönen Effekten und klasse schauspielern.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-40D7090 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 13.11.2011 um 22:51
#41
Leo Biedermann entdeckt eines Nachts am Himmel einen nicht verzeichneten Meteoriten - ein Jahr später erfährt er das er der Entdecker eines Meteoriten geworden ist der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet. Ein Wettlauf mit der Zeit entsteht in welcher die Menschheit um ihr Leben kämpft und es Zeit wird Entscheidungen zu treffen die das Leben jedes einzelnen beeinflussen....

Der Cast von "Deep Impact" ist gespickt mit grossen Namen. Angeführt wird dieser von Robert Duvall dem eine exzellente Darstellung gelingt, insbesondere am Ende fühlt man mit jedem seiner Worte mit. Auch Tea Leoni zeigt eine herausragende Leistung - ihr Wunsch nach Erfolg wird schlussendlich mit der bitten Wahrheit belohnt, ihr Wunsch nach Überleben mit der Einsicht das man manchmal andere Entscheidungen treffen muss. Der junge Elijah Wood kann ebenfalls eine ordentliche Leistung verzeichnen, zusammen mit seiner "Partnerin" Leelee Sobieski die eher solide spielt.
Auch Morgan Freeman, Maximilian Schell und die vielen anderen Darsteller zeigen eindringliche Darstellungen von Menschen die am Ende ihrer Existenz stehen - grossartig.

Das Bild befindet sich auf einem ordentlichen Niveau. Szenen mit einer wirklich guten Schärfe und Detailtiefe wechseln sich mit Szenen ab die von beidem wenig haben. Das Bild ist etwas schwächer als 4 Punkte - aber trotzallem bleibt es bei diesen.
Der Ton ist ordentlich aber kein HD - aber auch hier sind 4 Punkte zu vergeben.
Extras sind vorhanden. Insbesondere das Interview in welchem Szenen gezeigt werden die es nicht in den Film geschafft haben ist gelungen. 3 Punkte.

"Deep Impact" kam im gleichen Jahr in die Kinos wie "Armageddon" und behandelt fast die gleiche Thematik und wird zwangsläufig mit eben diesem verglichen. Auf den ersten Blick ist dieser Vergleich auch verständlich, auf den zweiten Blick werden einem aber die Unterschiede zwischen diesen Filme sehr bewusst. Deep Impact behandelt deutlich sensibler und einfühlsamer die Thematik des bevorstehenden Endes der Menscheit - auch legt der Film das Augenmerk mehr auf die Reaktion einzelner Schicksale auf die Bedrohung als auf die "Rettungsaktion" wie dies bei "Armageddon" der Fall ist.
Dabei bleibt natürlich die Action und der Humor auf der Strecke - was den Film aber auf ein deutlich höheres Level bringt als sein erfolgreicherer Konkurrenzstreifen. Auch die Darsteller vermitteln ungleich mehr Gefühl mit ihrem Spiel als dies bei Bruce und Co. jemals möglich gewesen wäre.
"Deep Impact" ist aus meiner Sicht ein Katastrophenfilm der Extraklasse mit einem extrem starken Cast welcher einem die Gefühle der Menschen in dieser Situation eindringlich (und ohne übertriebenen Schmalz) vermittelt und man wirklich mit ihnen mitfühlt.
9,25 von 10 Punkten.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BD60
Darstellung:
Panasonic TX-P42S10E (Plasma 42")
gefällt mir
3
bewertet am 17.09.2011 um 19:34
#40
"Deep Impact" als das intelektuelle Gegenstück zu "Armageddon" hinzustellen ist was übertrieben, insgesamt geht der Film viel mehr auf prikäre Situation ein, die der Menschheit droht, wenn ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht.

Die Charaktere werden behutsam eingeführt, es gibt teilweise die üblichen Klischees des Katastrophenfilms und der Film nutzt clever die Geschichte, dass die Menschheit vor ihrem Aus steht.

Es stehen also weniger die Effekte als die Reaktion und der Umgang der Menschheit mit dem bevorstehenden unweigerlichen Tod und Zerstörung alles geliebten im Vordergrund, bei dem es fast Rettung gibt.

Unter dieser Prämisse wirk der Einschlag des 1. Kometen am Ende des Films viel eindringlicher und aufwühlender als zB in "Armageddon", wo die Kometentrümmer nur einschlagen, um zu zeigen wie gefährlich die Lage ist und dabei quasi Massenhaft Rote Shirts verteilt werden.

Insgesamt hat der Film wenig von seiner Wirkung verloren, die Effekte sind trotz des stolzen Alters von fast 15 Jahren immer noch sehenswert, wenn auch leicht antiquiert.

Bild und Ton sind für einen Film diesen Alters wirklich OK und das Bonusmaterial ist informativ. Leider ist die Tonspur wieder DD5.1, was in anbetracht der Filmmusik und der Bildgewalt einen faden Beigeschmack hat.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 32PFL5522D (LCD 32")
gefällt mir
1
bewertet am 15.07.2011 um 23:20
#39
Hab mir den Film damas schon im kino angeschaut und fand ihn gut und auch jetzt nach 13 jahren hab ich ihn mir auf BD geholt und er gefällt mir immer noch. Die Story ist sehr gut geschrieben, nur etwas zu viel drama für meinen geschmack. Hätte ruhig noch etwas mehr action vertragen können. Aber die vorhandenen actionszenen sind sehr gut in szene gesetzt worden. Nur muss man halt erwähnen, das die special effekts damals wirklich noch ganz frisch waren, was man jetzt besonders auf bluray sehen kann. Kein vergleich zu heutigen produktionen. Ein paar szenen sehen wirklich so aus, als wären sie direkt aus nem PS2 videogame :-D
Die Besetzung finde ich auch heute noch richtig gut gewählt, erinnere mich noch sehr gut an die diskussionen wegen morgen freeman als präident. Da haben echt alle gesagt das des wirklich sci-fi ist. Insgesamt wirklich ein sehr guter 90´s Katastrophenfilm.
Das Bild ist im großen und ganzen auch sehr gut geworden, nur ein paar vereinzelte schwächen konnte ich erkennen. Für die Special Effekts ist das bild sogar zu gut, da man sie dadurch noch viel besser erkennne kann, was damals einen überhaupt nicht aufgefallen ist. Die Schärfe ist meistens schön scharf, nur ein paar vereinzelte szenen wirken etwas weich bzw unscharf, besonders halte die special effekts. Die Details sind mal ganz gut, dann ab und zu auch wiederum ziemlich schlecht oder besser gesagt nicht vorhanden. Des ist neber den effekten des einzigste wo man das alter des films erkennen kann. Der Kontrast, die Farben und der satte schwarzwert kommen dagegen fast immer perfekt zur geltung. Ab und zu kann man auch eine gute Tiefenwirkung begutachten. Leider gibt´s ab und zu auch ein paar doppelkonturen und filmkorn zu sehen, was sich aber in grenzen hält. Würde hier ne gute 3,5 geben, runde aber auf 4 auf, da die positiven elemente klar in der überzahl sind.
Beim Ton wurde leider mal wieder gespart und wir bekommen abermals nur eine DD Spur gelifert, aber diese ist wenigstens zielmich gut geworden. Besonders bei den Actionszenen giibts sehr gute surround effekte und nen ordentlichen bass auf die ohren, würde natürlich mit ner HD Spur noch besser zur geltung kommen können. Bei den ruhigen szenen punktet die gute musik und die immer bestens zu verstehenden dialoge.
Die Extras sind ganz ok. Man wird knappe 38 minuten unterhalten.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Sony KDL-40EX728 (LCD 40")
gefällt mir
1
bewertet am 12.05.2011 um 12:13
#38
Gefiel mir damals nicht so gut wie der zeitgleich gestartete Armageddon. Lag vielleicht auch daran, dass hier weitaus weniger Visual Effects zu sehen waren als beim Bruce Willis-Streifen ... hatte ich zumindest den Eindruck. Heute würde ich Deep Impact gegenüber Armageddon aber den Vorzug geben, da er die glaubhaftere Geschichte besitzt und nicht so patriotisch daherkommt wie sein Pendant. Einen Punkt mehr für die Story als das Gegenstück.
Würde mir wünschen, dass Paramount endlich auch mal für die deutschen Zuhörer einen HD-Ton abliefert. Leider ist das auch hier nicht der Fall. 4 Punkte sind dennoch eine gerechte Bewertung obwohl oder gerade weil der Film schon 13 Jahre auf dem Buckel hat.
Das Bild ist durchweg gut, kann überzeugen und leistet sich keine Schwächen. Gute 4 Punkte hier.
Extras gehen in Ordnung.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1500
Darstellung:
Philips 42PFL9900D (LCD 42")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 18.04.2011 um 06:59
#37
Als ich in vor Jahren das erste mal gesehen habe hat er mir irgendwie besser gefallen... die Spezial Effekts sind ein wenig FAD... bei "Armageddon" und bei "ID4" waren sie um Ecken besser... und mit neuproduktionen kann der Film überhaupt nicht mithalten... dafür finde ich das dieser am Menschlichsten gespielt wird und deswegen hab ich in mir zugelegt, weil die anderen waren mehr auf Witz und Coolnis aufgebaut...

Das Bild ist sehr gut für das Alter des Films... der Ton war auch sehr gut und die Extras wollte ich mir dann wirklich nimmer ansehen...

in ganzen für mich hat sich der Kauf dennoch gelohnt...
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-P1580
Darstellung:
Philips 42PFL3403 (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 07.01.2011 um 15:21
#36
Guter Katastrophenfilm mit guter Bild und Ton Qualität!
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDV-E300
Darstellung:
Philips 42PFL7782D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 21.12.2010 um 10:45
#35
Allen voran ist die BR ím direkten Vergleich zur DVD in jedem Fall eine klare Verbesserung.
Auch dieser Film ist ja mittlerer Weile ein Oldi und es ist schon einige Jahre her, dass er auf der Leinwand war.
Das Bild ist nur an ganz wenigen Stellen leicht Körnig. Diese Stellen muss man aber suchen. 4 Punkte vergebe ich ohne Bedenken.

Ton liegt in deutsch leider nur in DD vor. Schade!
Die Story war sicher Grundstein für alles was so noch in den letzten Jahren folgte und hat mir gut gefallen.

Fazit: Im Angebot sicherlich einen Kauf Wert.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Samsung BD-P2500
Darstellung:
Samsung
gefällt mir
0
bewertet am 17.12.2010 um 21:17
#34
Also mich konnte " Deep Impact " sehr gut überzeugen und ist richtig gut gemacht! Im Gegensatz zu " Armageddon " ist die Action weniger im Vordergrund als die persönlichen Gefühle und den Nebenhandlungen der agierenden Figuren. Trotzdem überzeugt der Katastrophenteil, die Kometeneinschlagszene mit wuchtigen Effekten. Wenn man drüber nachdenkt, dass so etwas jederzeit passieren kann, rückt der Gedanke an Science-Fiction in weite Ferne. Die Katastrophe wird kurz vor Schluss abgewandt, aber es ist kein echtes Happy End, weil so viel zerstört wird, also ist es immer noch etwas tragisch. Ich finde den Streifen richtig tiefgehend und nicht unspannend und dafür, dass er schon etwas älter ist, sind die Effekte richtig gut. Das Opfer der Astronauten finde ich heldenhaft und vorbildlich. Ich finde, der Film vermittelt gute Werte und zeigt eine überforderte Regierung, allerdings sehr überzeugend dargestellt, vor allem durch Morgan Freeman. Robert Duvall und Elijah Wood haben genau so gut gespielt und mich ebenfalls überzeugt.

Das Bild ist für einen 12 Jahren alten Film sehr gut, mir hat es gefallen. Der Ton ist zwar nicht in HD, dennoch ganz gut. Ein guter mittelmaß an sehenswerte Extras ist ebenfalls vorhanden. Klare Kaufempfehlung!
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
Toshiba
gefällt mir
4
bewertet am 14.12.2010 um 12:05
#33
Ein sehr guter Katastrophen Film den ich mir immer mal wieder gerne anschaue!
Für das alter ist die BD relativ gut umgesetzt Bild und Ton überzeugen haben jedoch manchmal aussetzer und mir ist der Ton auch zu schwach!
Ansonsten sehr gelungen und deswegen von mir eine 4
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P1600
Darstellung:
Samsung LE-40M86BD (LCD 40")
gefällt mir
0
unbekannt
unbekannt
bewertet am 12.12.2010 um 16:09
#32
Die Story ist einfach genial, dass das Leben auf dem Planeten komplett ausgelöscht werden könnte durch einen großen Kometen. Die Effekte vom Einschlag des kleinen Kometen und dessen Auswirkungen waren Gewaltig dar gestellt worden aber man sah schon dass es nicht ganz Real wirkte. Das Zusammen Spiel von den Russen und den Amerikanern hätte man hier noch vertiefen können und auch deren zweiten Versuch den großen Kometen mit Langstreckenraketen abzuwehren, wäre schön gewesen zu zeigen. Daher bekommt die Story leider nur eine fünf von mir.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S370
Darstellung:
Sony KDL-40NX705 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 09.12.2010 um 19:54
#31
Guter Katastrophenfilm !
Bildqualität dem Alter entsprechend gut!
Ton im Mittelwert !
Extras ok !
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Samsung BD-P4610
Darstellung:
Samsung LE-40B650 (LCD 40")
gefällt mir
0
bewertet am 20.11.2010 um 12:52
#30
"Deep Impact" ist ein Katastrophenfilm den man gesehen haben muss. Zwar kann er bei den Effekten und dem Actionanteil eines "2012" nicht mithalten, aber dennoch weiß der Film über die meiste Zeit ordentlich zu unterhalten. Die Dramatik und Ausweglosigkeit wird hier durch die ruhigere erzählweise in den Vordergrund gestellt, was mir sehr gut gefallen hat.

Das Bild ist erstaunlich gut geworden. Schärfe, Kontrast und Plastizität vermitteln reichlich HD feeling. Auch die DD Tonspur kann mit Dynamik und Räumlichkeit punkten!
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Pioneer BDP-320
Darstellung:
Toshiba 42XV635D (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 25.10.2010 um 23:40
#29
Ein wirklich sehenswerter Katastrophen-Film mit guten Effekten! Etwas langatmig ist er dennoch, da finde ich "Armageddon" im direkten Vergleich actionreicher und unterhaltsamer (wenn auch kitschiger). Für das Alter des Films ist die Bildqualität erstaunlich gut. Der Ton liegt leider nur im DD 5.1-Format vor, ist dementsprechend nicht kräftig und raumfüllend genug - besonders die "Action"-Szenen werden nicht voll ausgenutzt. Die Extras gehen in Ordnung, sind aber sehr überschaubar.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 3
Player:
Philips BDP7300
Darstellung:
Philips 37PFL5322 (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 28.09.2010 um 06:56
#28
Die Bildqualität ist für das Alter des Films OK. Die Besetzung ist hochrangig. Tolles Popcornkino. Den Film kann man immer wieder mal schauen. Tolle Effekte..und auch der Kitsch fehlt nicht.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Philips HTS7200
Darstellung:
Philips 32PFL7404H (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 26.09.2010 um 16:00
#27
Wenn ich bedenke welches Alter der Film hat muss ich sagen das die Bildqualität enorm gut ist, kann mit neuen Produktionen locker mithalten.

Beim Ton hätte ich mir etwas mehr erwartet, ist zwar gut aber trotzdem hält sich mein Woofer mehr zurück als bei anderen Filmen, deswegen nur 3 Punkte.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 3
Extras mit 4
Player:
Sony PlayStation 3
Darstellung:
LG 50PS8000 (Plasma 50")
gefällt mir
0
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Deep Impact Blu-ray Preisvergleich

9,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
7,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
11,80 CHF *

ca. 11,13 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
11,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
13,27 EUR *

Versand ab 4,95 €

jetzt kaufen
13,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 4,98 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
5,29 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
7,05 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
46 Bewertung(en) mit ø 3,91 Punkten
 
STORY
4.1
 
BILDQUALITäT
4.3
 
TONQUALITäT
4.0
 
EXTRAS
3.1

Film suchen

Preisvergleich

5,29 EUR*
7,05 EUR*
7,97 EUR*
7,99 EUR*
8,98 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

563 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 560 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 50x vorgemerkt.