Kingsman: The Golden Circle (2017) Blu-ray

Original Filmtitel: Kingsman: The Golden Circle (2017)

Kingsman-The-Golden-Circle-2017-rev-DE.jpg
zu meiner Filmliste hinzufügen zu meiner Merkliste hinzufügen
zu meiner Bestellliste hinzufügen zu meiner Suchliste hinzufügen
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, die hier vorliegende Filmfassung entspricht der ungekürzten US R-Rated Fassung, HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett)
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DTS 5.1
Englisch DTS-HD MA 7.1
Französisch DTS 5.1
Italienisch DTS 5.1
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Niederländisch
Region:
B
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
141 Minuten
Veröffentlichung:
01.02.2018
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 31.01.2019 um 19:39
#7
Nach dem kultverdächtigen und spaßigen Vorgänger Kingsman - The Secret Service waren meine Erwartungen, besonders nach den ersten Trailern, echt hoch.
Leider konnte aber die Fortsetzung Kingsman: The Golden Circle diese nicht erfüllen.

Während der erste Teil zwar überdreht, aber kultig, kurzweilig und überraschend frisch war, so muss man sich hier mit einer schlechteren Kopie rumschlagen. Ja, richtig, die Story ist im Kern die gleiche wie im Vorgänger, aber eben viel schlechter. Das hat leider viele Gründe.
Das Überdrehte des Erstlings wird hier nochmal übertroffen, was teilweise echt ein wenig nervig ist. Vermeintlich witzige Szenen sind schlicht zu banal und unpassend. Die Action ist zwar ok, verliert sich aber etwas in zwischendurch immer mal wieder langweiligen Passagen, welche die Erzählung einfach nur bremsen. Gefühlt ist Kingsman: The Golden Circle locker 20-30 Minuten sowieso zu lang geraten, zumal sich einige Szenen, darunter auch das Finale, wie Kaugummi ziehen.
Dass viele der besten Szenen bereits in den Trailern gezeigt wurden (und wieder ein Grund, diese auch mal zu meiden), setzt hier noch einen drauf.
An den Darstellern kann man zwar nix meckern, die können ja schließlich nichts für die eher maue Regie und das magere Drehbuch, jedoch kann hier die Antagonistin, gespielt von Julianne Moore, einem Samuel L. Jackson, der den "Endgegner" im ersten Teil spielte, nicht das Wasser reichen. Ihre Rolle wurde schlichtweg hingeklatscht, was auch für die Rolle von Colin Firth gilt.

Schlecht ist der 2. Teil aber dennoch nicht, denn trotz den leider vielen Kritikpunkten macht er immer noch ein Spaß und hat seine Momente - nur halt weit weniger als der Vorgänger.

Während das Bild für mich fast perfekt ist, so ist der Ton "nur" gut. Hier fehlt es etwas an Druck und Dynamik, es gibt halt bessere DTS-Tonspuren. Und das ist ja an sich eh schon eine Frechheit, dass eine dt. HD-Spur fehlt.

Der Bonus ist 08/15-Ware, was mich aber auch nicht wirklich interessiert.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
LG BP420
Darstellung:
Panasonic TX-L47ETW60
gefällt mir
0
bewertet am 07.11.2018 um 11:19
#6
Hier zeigt wirklich die Eröffnungssequenz, wohin die Reise geht. Eine völlig abgedrehte Actionkomödie mit Starbesetzung. Der Charme des ersten Teils geht bei dieser Fortsetzung völlig ab. Die Handlung und die Dialoge sind völlig sinnfrei. Für die gute Unterhaltung gibt es noch einen Extrapunkt.

Das Bild hätte klar besser sein können. Teilweise fehlt die letzte Schärfe. Der Sound hätte auch druckvoller sein können. Die Dialoge sind gut.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
gefällt mir
0
bewertet am 19.08.2018 um 12:33
#5
Teil 1 war ein wunderbarer durchgeknallter Überraschungshit und Teil 2 steht dem ganzen in nichts Nach. Gleich zu Anfang wird klar in welche Richtung es gehen wird, nämlich mit mega durchgeknallter Over the Top Action fernab jeglicher Logik. Unterlegt mit hammermäßigem Score und optisch klasse unterlegt kommt die Action wirklich klasse rüber und ist ein heiden Spaß zuzuschauen. Das Speed Up funktioniert hier sehr gut. Gleichzeitig nimmt sich der Film zu keiner Sekunde ernst und man merkt dass jeder mit viel Spaß dabei ist. Julianne Moore gibt einen sehr coolen Bösewicht und die Auftritte von Elton John und Channing Tatum sind irre witzig. Es gibt auch viele lustige Verweise zum ersten Teil, sowie Hommages an James Bond. Ich habe mich im Kino köstlich amüsiert und ich muss sagen ich fand den Film sogar noch nen Tick besser als Teil 1.
Das Bild ist sher hochwertig, keinerlei Filmkorn, knallige Farben udn gute Details, einzig bei den dunklen Szenen ist es minimal zu dunkel geraten.
Der englische Ton ist eine Bombe, sehr brachial mit super Details.
Dasw Bonusmaterial ist komplett in HD und hat über 2h sehr interessantes Bonusmaterial.
Story mit 5
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
gefällt mir
0
bewertet am 07.04.2018 um 14:48
#4
Leider kommt der zweite Teil nicht ansatzweise an den ersten ran. Immer noch gute Unterhaltung aber die lustige übertriebene Brutalität fehlt einfach. Vom ersten Teil hatte ich nichts erwartet und wurde positiv überrascht, vom zweiten hatte ich viel erwartet und wurde negativ überrascht
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Benq TH682ST
gefällt mir
1
bewertet am 11.02.2018 um 09:05
#3
Gute Fortsetzung, die ich gleich einstufen würde wie den ersten Teil. Vielleicht an der einen oder anderen Stelle etwas überzogen aber trotzdem war es ein unterhaltsamer Filmabend.
Leider mal wieder eine BD ohne deutschen HD Ton, da gibt es gleich einen Punkt Abzug. Bild war sehr gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 3
Extras mit 2
Player:
Sony BDP-S790
Darstellung:
Samsung UE-65F8090 (LCD 65")
gefällt mir
1
bewertet am 03.02.2018 um 19:46
#2
Nicht so gut wie der erste teil aber für einmal anschauen hat es noch gereicht,aber nochmal brauchen ich ihn nicht! Kommen wir zum besten der blu ray das bild ist schlicht und einfach perfekt extreme schärfe,tolle farben,satter schwarzwert für mich referenz!der sound ist schön brachial.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 1
Player:
OPPO BDP-105D EU
Darstellung:
Sonstiges Epson EH-TW 9300
gefällt mir
2
plo
bewertet am 03.02.2018 um 11:40
#1
Wir erinnern uns: vor etwa einem (Film-) Jahr wurde Eggsy Unwin nicht nur Kingsman, sondern der neue Galahad, nachdem Harry "Galahad" Hart von Valentine erschossen wurde. Den vagen momentanen Frieden stört jetzt Charlie Hesketh, der offensichtlich nicht verknusen kann, dass er bei den Kingsman-Aufnahmeprüfungen durchfiel und der vermeintlich auf Rache sinnt. Doch das ist nur ein perfider Plan, um an alle Adressen der Kingsmen zu kommen, die kurz darauf allesamt bis auf Eggsy und Merlin Anschlägen zum Opfer fallen. Hinter dem Ganzen steckt Poppy: die Herrscherin über das größte Drogen-Imperium weltweit, die (natürlich) zusätzlich noch die Weltherrschaft anstrebt (was sonst) und die dazu mit einem perfiden Plan alle Nationen gleichermaßen erpresst. Nun müssen sich die stark dezimierten Kingsmen mit ihren amerikanischen Pendants, den Statesmen, zusammentun (von deren Existenz sie nicht mal wussten). Quasi maßgeschneiderte Anzüge aus der Savile Row vereint mit Cowboyboots, -hüten und Jeans gegen den fiesesten Endgegner ever..

Da ist er nun, der lang ersehnte Nachfolger des Überraschungserfolges "Kingsman: The Secret Service", wiederum inszeniert von Matthew Vaughn, Gatte von uns "La Schiffer". Vaughn hat bisher ausschließlich tolle Filme inszeniert, von denen einige nach wie vor in der Sammlung stehen: hier wäre besonders der geniale "Kick-Ass" hervor zu heben, quasi eine Art Vorreiter von Filmen wie "Deadpool".
Leider ist "The Golden Circle" nach meinem Dafürhalten ziemlich misslungen. Das liegt zum Einen daran, dass im Nachfolger deutlich weniger als im Erstling der augenzwinkernde Charme vorhanden ist, mit dem die Gentleman-Spione á la James Bond auf die Schippe genommen wurden und zum Anderen daran, dass ein wesentlicher Überraschungseffekt natürlich ausblieb: in "The Secret Service" konnte Colin Firth sein Image als bocksteifer, konservativer englischer Spießer derart gekonnt konterkarieren, dass dadurch der ganze Film getragen wurde. Dieser Wow!-Effekt fehlt natürlich.
Wo bereits "The Secret Service" teils mit überzogenem, aber im Vergleich zu "The Golden Circle" wirklich noch subtilem Humor und im Vergleich fast schon geerdeter Action punktete, ist im Zweitling alles sehr deutlich over the top, und zwar mehr als für eine Persiflage vonnöten wäre. Vaughn setzt leider auf teils völlig unnötige Splattereinlagen wie die Szenen mit dem Fleischwolf, platzenden Augäpfeln und ähnlichem, die so ganz und gar nicht komisch sind. Die Action hingegen, noch deutlich überzogener als im Erstling, ist zumindest gut in Szene gesetzt, toll choreographiert, aber eben auch wie der gesamte Film deutlich zu lang.

Die Scheibe ist technisch nicht weit von den Referenzen entfernt. Das Bild wartet mit außerordentlicher Schärfe auf und hält diese auch (oder vielleicht sogar besonders) in den tieferen Bildebenen. Das führt besonders bei einigen Totalen zu einem wirklich grandiosen, plastischen Bildeindruck. Der Schwarzwert ist manchmal minimal zu satt, der Kontrast ganz selten zu steil, aber das ist Jammern auf allerhöchstem Niveau: das Bild präsentierte sich auf meiner Technik als allerfeinste Sahne.

Der deutsche Track liegt "nur" in DTS vor, er straft jedoch all diejenigen Lügen, die eine Tonspur ohne HD-Kürzel ablehnen, ohne sie gehört zu haben. Der Track punktet mit Bass, Dynamik und allerlei direktionalen Effekten, ohne jedoch die ganz großen Weihen zu erhalten. Ab und an werden im Getümmel die Dialoge minimal übertönt. Wer jedoch bei diesem Track über einen Mangel an irgendwas jammert, jammert auf hohem Niveau. Ich vergebe wohlwollend die Höchstwertung.

Extras habe ich nicht angesehen, ich vergebe deshalb einen Mittelwert. Die Scheibe hat ein Wendecover.

Mein persönliches Fazit: Schade. "The Secret Service" gefiel mir ziemlich gut, "The Golden Circle" gar nicht. Natürlich muss in einer Persiflage überzogen werden, sonst ist es ja keine; aber "The Golden Circle" überzieht die Überzeichnung sehr deutlich bis ins Groteske. Not my cup of tea, wie der distinguierte englische Gentleman sagen würde..
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Panasonic TX-P65VT20E (Plasma 65")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Kingsman: The Golden Circle (2017) Blu-ray Preisvergleich

7,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
5,50 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,45 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
7,99 EUR *

Versand ab 1,99 €

jetzt kaufen
8,19 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
8,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
8,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
18,80 CHF *

ca. 16,77 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen
19,98 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

ab 4,02 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
7 Bewertung(en) mit ø 3,79 Punkten
Kingsman: The Golden Circle (2017) Blu-ray
Story
 
3.3
Bildqualität
 
4.6
Tonqualität
 
4.3
Extras
 
3.0

Film suchen

Preisvergleich

5,50 EUR*
7,45 EUR*
7,99 EUR*
7,99 EUR*
8,19 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

285 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 282 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 22x vorgemerkt.