Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Legend of Tarzan (2016) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray

Original Filmtitel: The Legend of Tarzan (2016)

Legend-of-Tarzan-2016-3D-Blu-ray-3D-und-Blu-ray-und-UV-Copy-Limited-Steelbook-Edition-DE.jpg
Blu-ray 3D
MARKTPLATZ
Verkauf:
5 Mitglieder verkaufen
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 2 Discs, BD (2x), enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), Blu-ray 3D Film, HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett),
Amazon exklusiv!
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
unbekannt

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos
Englisch Dolby Atmos
Deutsch Dolby TrueHD 7.1
Englisch Dolby Digital Plus 7.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.40:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
110 Minuten
Veröffentlichung:
01.12.2016
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 14.04.2017 um 15:47
#8
Mit der eigentlichen Geschichte von Tarzan hat dieser Film eigentlich nur noch am Rande etwas zu tun. Die wird immer nur in kurzen Rückblenden erzählt. Schlecht muss das nicht unbedingt sein. Allerdings bekommt man dann eine Geschichte aufgetischt, die wenig originell ist. Den Charakter von Waltz und die Art wie er sie spielt hat man so in nahezu identischer Form schon gesehen. Der Mann kann deutlich mehr als darauf reduziert zu werden. Immerhin entschädigt die gute, wenn auch übertriebene Action, die auch nicht immer besonders logisch ist, einigermaßen.

Das 2D Bild ist sehr gut. Das 3D Bild ist zumindest auf einem guten bis sehr gutem Niveau mit überwiegend sehr guter Tiefenwirkung. Die Effekte sind teils deutlich weicher und verlieren an Plastizität.

Beim Ton gibt es keinerlei Grund zur Kritik. Tolle Abmischung in allen Belangen.


Extras mal wieder nur auf der 2D Disc im normalen Bereich.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 02.01.2017 um 12:30
#7
Ich war skeptisch, deshalb habe ich mir den Film erst ausgeliehen. War nach dem Anschauen aber so angetan, das ich mir die Scheibe dann doch für´s heimische Regal zugelegt habe.
Das erfrischende an dem Streifen ist, dass die Geschichte anders, als in den unzähligen Tarzan-Filmen vorher erzählt wird.
Bild und Ton sind von bester Qualität.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT310
Darstellung:
Samsung UE-55D7090 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 02.01.2017 um 08:49
#6
Abseits der eigentlichen Tarzan-Story ein Klasse Film.Tolle Aussensequenzen.Tolle Tiefe beim 3 D,einige wenige Pop Outs.Spitzen Sound.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
LG BD670
Darstellung:
LG 55LW4500 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 30.12.2016 um 16:02
#5
Dieser Tarzan-Film hat mit der ursprünglichen Geschichte nur noch am Rande bzw. in Rückblicken zu tun. Stattdessen geht es hauptsächlich um eine Intriege, mittels derer der mittlerweile ältere Tarzan zurück in den Dschungel gelockt wird und letztendlich eine Rettungsaktion von Jane startet.
Es gibt einige gute Ansätze die Beziehung von Tarzan zu den Tieren in die Story mit einzubinden, was aber teilweise übertrieben (Stier-Horde) und teilweise wiederum zu wenig sinnvoll (Affen) verwirklicht wurde.
Auch schauspielerisch bleibt der Film hinter seinen Möglichkeiten. Tarzan sieht zwar körperlich gut aus, bleibt aber mimisch ausdrucksschwach. Jane sieht hübsch aber nicht gerade nach Forscherin aus. Und Christopher Waltz spielt fast den gleichen Charakter wie in "Inglorious Bastards" - das ist langweilig. Irgendwie hat man fast alles in dem Film schon mal gesehen.

Technisch sticht vor allem die sehr gute Tonqualität in Dolby Atmos mit True-HD-Kern sowohl auf englisch als auch auf deutsch hervor: eine hohe Präzesion, teils kraftvolle Effekte und eine gute Räumlichkeit lassen kaum Wünsche offen. Der Soundtrack klingt gut, hinterlässt allerdings keinen allzu bleibenden Eindruck.

Das Bild ist für meinen Geschmack oft farblich zu stark nachbehandelt. Der Kontrast wurde teilweise überzogenen und so neigen dunklere Szenen auch schon mal zum Rauschen. Die Schärfe ist dagegen meistens exzellent ausgefallen.

Das gleiche gilt auch für das 3D-Bild, welches als ordentliche Konvertierung durchgeht. Die Plastizität ist wechselhaft, in den digital erschaffenen Dschungel-Szenen meist sehr gut, in anderen Einstellungen wirkt die Tiefenstaffelung dagegen etwas künstlich. Einige aggressive Pop-Outs sind durchaus eindrucksvoll, als Stilmittel wurde 3D aber offenbar nicht durchgehend gekonnt eingeplant, wie das z.B. beim gerade auch veröffentlichten Star Wars VII Film der Fall ist.

Extras gibt es in eher üblicher Dosis. Das Steelbook ist durchaus ansehnlich gestaltet und auch mit Innendruck versehen.

So fällt dann auch das Gesamtfazit von mir aus: in fast allen Belangen bietet der Film ganz guten Durchschnitt: Story, Schaupspieler, Bild, 3D, Soundtrack, Verpackung. Die sehr gute Tonqualität und die Effekte ragen positiv heraus. Die Blu-Ray ist somit für einen angemessenen Preis eine Überlegung wert.
Story mit 3
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 3
Player:
Sony BDP-S5500
Darstellung:
Epson EH-TW9000W
gefällt mir
1
bewertet am 14.12.2016 um 15:57
#4
Lange hat uns ein Film nicht mehr so begeistert wie dieser Tarzan. Dabei wollte ich den Film erst gar nicht schauen. Die Story ist ok, aber die Charaktere spielen doch sehr stark.
Christoph Walz als Bösewicht spielt wieder klasse.
Auch die Landschaft und die Tierwelt wirkt atemberaubend gut. Ich finde, dass diese viel realer dargestellt werden, als in den meisten Blockbustern, wo man die CGI Effekte sofort sieht. Diesen Eindruck hatte ich hier nicht.
Das Bild ist perfekt. Die Schärfe ist klasse. Der 3D Effekt ist auch deutlich besser als in so manchen anderen Filmen. Hier bringt er einen deutlichen Mehrwert. Klar ein paar PopOuts mehr wäre sicherlich noch besser gewesen.
Auch der Ton ist toll und unterstützt das Visuelle perfekt. Die Sprache ist klar verständlich.
Der Filme bietet hervorragende Unterhaltung und wird nie langweilig.
Auch das Steelbook ist schick. Nur der Preis ist etwas abgehoben.
Das war ein perfekter Filmabend. Der Film ist eine visuelle und tonale Glanzleistung. Gerne mehr von solchen Filmen.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 5
Player:
Panasonic DMP-UB900EGK
Darstellung:
Sonstiges LG OLED65E6D
gefällt mir
1
bewertet am 11.12.2016 um 20:31
#3
So wirklich überzeugen konnte mich weder der Film noch der Hauptdarsteller. Diesen fand ich doch etwas langzweilig für die Rolle als Tarzan. Hätte man meiner Meinung nach besser besetzen können. Auch von der Story habe ich hier deutlich mehr erwartet. Der Film ist keineswegs schlecht, aber an die alten Klassiker mit Jonny Aumüller kommt diese neue Verfilmung nicht ran.

Das 2D-Bild ist sehr gut, aber keine Referenz. Das 3D-Bild fand ich enttäuschend. Kaum Tiefe, sehr wenig Popouts, da ist kaum ein Unterschied zur 2D-Version vorhanden. Die 3D-Version hätte man sich sparen können.

Der Ton ist hingegen schön raumfüllend mit sattem Bass und die Dialoge sind stets gut verständlich.

Die Extras habe ich mir nicht angeschaut. Sind für mich bei diesem Film nicht von Interesse.

Das Steelbook ist recht schlicht gestaltet. Kein Rahmen und keine Prägung, der Innendruck ist s/w, das Backcover textfrei. Glossy wäre hier schöner gewesen.

Der Film bietet gute Unterhaltung - vielleicht einfach mal ausleihen.
Story mit 4
Bildqualität mit 4
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Bildqualität 3D mit 3
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-46ES8090
gefällt mir
3
bewertet am 06.12.2016 um 11:53
#2
Nach einer weiteren Reise mit dem neuen Tarzan , im heimischen Wohnzimmer , in den Kongo, muss ich sagen, ja "The Legend of Tarzan" ist immer noch ein guter Film, aber hat mich beim zweiten Mal schon nicht mehr so begeistert, wie beim ersten Mal.
Die Highlights sind ganz klar "Margot Robbie" als Jane und "Samuel L. Jackson" als George Washington dem dritten, der für die zahleichen humorvollen Momente im Film zuständig ist.
"Christoph Walz" kocht auf Sparflamme und sein Bösewicht-Part versucht zwar so richtig böse zu sein, bringt das aber nicht ganz überzeugend rüber. "Alexander Skarsgard" als Tarzan bringt zwar die physische Präsens mit, aber leider nicht die darstellerische Leistung, dennoch kann man ihn doch ganz gut in der Rolle sehen, ohne jetzt ausschalten zu müssen.
Für den düsteren Kongo-Hintergrund in dem es um "Massenhinrichtungen und Versklavungen" ging, ist der Streifen auch einfach nicht düster genug. Die FSK 12-Freigabe verhindert ja eigentlich nicht , das gänzliche Fehlen von Blut und Gewalt, gerade nicht bei einer solchen Thematik, aber hier offenbar schon. Die Action-Szenen sind sehr ansehnlich und auch gut inszeniert (zb der Kampf im Zug), aber irgendwie wirkt vieles abgehackt und geschnitten, was ja aber nicht sein sollte.
Dazu kommt, dass jedes Tier (egal ob Löwen, Affen oder Nilpferde) am Computer entstanden sind, und das auch leider sofort zu erkennen ist.
Genug gequakt, es hat lange keinen "Tarzan-Film" gegeben (das ist für mich ein nicht zu unterschätzender Bonus-Punkt für den Film) und er unterhält gut. Punkt! Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Das Bild ist referentzwürdig und erstrahlt in tollen Farben mit grandioser Schärfe und Detaillverliebtheit, auch der Ton ist super und der berühmte "Tarzan-Schreih" hallt durchs Wohnzimmer.
Zusatz zur 3D-Version.
Leider sehr viel Potential verschenkt, aber die Tiefenebenen, gerade in den Lianen-Schwing-Szenen sind schon sehr geil dargestellt. Ausserdem gibt es diverse gelungene Popouts zb einen agressiv aus dem Fernseher schauenden Vogel Strauss , oder ein feuerndes Maschinengewehr, dessen Flamme ins Wohnzimmer zielt. Es wäre aber sicher noch mehr drin gewesen. Die Schärfe und auch die gute Farbenvielfalt in Verbindung mit der Helligkeit wurden sehr gut beibehalten. Ein guter , aber kein überragender 3D-Transfer. Hatte ihn im Kino etwas besser in Erinnerung.
Das Bonusmaterial ist zwar interessant, es werden aber wieder viele Belobigungen zu Darstellern , Regisseuren und dem Film an sich ausgesprochen. Ausserdem nimmt es einem schon ein wenig die Illusion, wenn man weiss, dass der gesamte Film in London in einem digital erdachten Urwald gedreht wurde.
Die verschiedenen Featurettes greifen solche Themen, wie die Love-Story zwischen Tarzan und Jane auf, und zeigen die Entstehung von zb dem Kampf gegen den Obergorilla "Akut".
Auf den ersten Blick sehr viel, aber die Laufzeit hält sich doch in Grenzen.
Das Steelbook ist ok, aber das 2D-Steelbook-Cover hätte mir 100 mal besser gefallen, da es einfach das schönere Cover hat (und das nicht nur wegen Robbie). Der Gesichtsausdruck von Tarzan auf diesem Steel ist irgendwie dämlich :-)
Trotzdem ein unterhaltsamer Abenteuer-Film (von denen es nicht mehr soviele gibt) und gerade die gelungene 3D-Version bietet zwar das unattraktivste Steelcover aber doch einen enormen Mehrwert.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
Sony PlayStation 3 Slim
Darstellung:
Philips 55PFL6606K (LCD 55")
gefällt mir
4
bewertet am 05.12.2016 um 19:04
#1
Klasse Abenteuer Film über den Guten Alten Tarzan wo Samuel L Jackson immer wieder für ein Lacher Gut war und Christopher Walz spielte seine Rolle auch wieder sehr Gut als Schurke.Bild und Ton sind Klasse und das 3 D Bild ist auch Gut.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Bildqualität 3D mit 4
Player:
LG BD570
Darstellung:
LG 55LM615S (LCD 55")
gefällt mir
2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Legend of Tarzan (2016) 3D (Blu-ray 3D + Blu-ray + UV Copy) (Limited Steelbook Edition) Blu-ray Preisvergleich

Gebraucht kaufen

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
8 Bewertung(en) mit ø 4,10 Punkten
 
STORY
3.8
 
BILDQUALITäT
4.8
 
3D BILDQUALITäT
3.9
 
TONQUALITäT
5.0
 
EXTRAS
3.1

Film suchen

Preisvergleich

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

213 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 210 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 10x vorgemerkt.