Heimkino von Eddem

"BossTimeCinema":
"Der Boss ist und bleibt der Boss" Natürlich hat der Boss in meinem Heimkino eine ganz besondere Stellung eingenommen. Bilder von der Entstehung meines Heimkinos gibt es hier und auf meiner Homepage. www.Boss-Time-Cinema.Tumblr.com
 
Gesamt Budget ca. 25.450 EUR
- Technik-Kosten ca. 20.000 EUR
- Merchandising ca. 450 EUR
- Raum-Design ca. 5.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 1190x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 12. Mai 2018
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 131x bewertet mit ø 9,76 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
         “Talk about a dream, try to make it real”

 

Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands habe ich mir nach langen Jahren meinen Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.

Natürlich hat der Boss hier eine ganz besondere Stellung eingenommen.

Wen es interessiert, eine ausführlichere Beschreibung mit noch mehr Bildern von der Entstehung meines "BossTimeCinema" kann man sich auf meiner Internetseite anschauen.

Boss-Time-Cinema.Tumblr.com

Mein Heimkino im Showroom vom HCM Forum:

http://www.heimkinoclub-muc.de/viewtopic.php?f=26&t=2986

23.12.2017

Nach dem ich endlich meinen hausinternen Umzug vollzogen hatte, konnte ich die schon länger geplanten kleineren Änderungen am Heimkino vornehmen.

Als erstes habe ich die vier Atmos Lautsprecher nach Dolby Vorgaben richtig positioniert.

HEIMKINORAUM hat es auf seinem YouTube Kanal schön erklärt.

Die beiden Surround Lautsprecher habe ich einen Meter nach vorne gezogen, so dass sie sich auf Ohrhöhe zum Referenzplatz der ersten Reihe ausgerichtet sind.

(Danke Tim - @BulletToothTony).

Als letztes habe ich über der Leinwand die Lichtreflexionen am Kranz mit schwarzen DC fix Velour beseitigt.

Bilder dazu habe ich eingestellt.

 

Bilddarstellung
Spalluto WS S4 FormatN Multiformat Motor Leinwand 305cm
Medion mit Fernsehkarte und 21" Bildschirm von Samsung
Abspielgeräte
OPPO BDP-103D EU
keine
Harman Kardon
Sky Q 4K UHD Receiver - 2TB Bayern München
Teak VRDS 25x
Panasonic UHD 4K Player 704
Audio
Denon 9.2 AV-Receiver AVR-6200W
2 Stereo-Endstufe Parasound HCA-100, mono gebrückt für die Frontlautsprecher.
Sansui AU 7900 und Tuner Sansui Au7900
Bassmanagement: Antimode 8033sII
High End Anlage von Burmester Vorverstärker (846) mit zwei Endstufen (878) und JBL 250Ti Lausprecher - CD Player von Teak VRDS-25x - Pillips Bandmaschine N4520
Lautsprecher
7.4
Magnat Quantum 900
Magnat Quantum 908
Magnat Quantum 916
Magnat Quantum 903
Magnat Quantum 903 Back Surround
Keine
1 Magnat Quantum 932a .... 1 Klipsch Reference R-115SW und 2 Magnat Vector Subwoofer
4 Dolby Atmos Lautsprecher: Nubert nuLine WS-14
Verkabelung
Oelbach
Inakustik und Oelbach HDMI
Oelbach Subwooferkabel
Eigene SAT-Anlage für den Samsung 65" TV und den Twin Receiver Sky+ 2Tb im Heimkino.
Eine Leitung für die PC TV Karte im Vorraum.
Eigene Stromunterverteilung im Vorraum.
Je ein Stromkreis für Licht & Steckdosen im Vorraum.
Je ein Stromkreis im Heimkino für Licht, Surroundanlage, Subwoofer, High End Anlage, Beamer & Motorleinwand und diverse Steckdosen für Fernbedienung, Telefon ect.

3 Internetleitungen für AV-Receiver, Panasonic UHD Player 704 (Netflix) und Computer im Vorraum.
Sonstiges
Akustik:
4 Bassabsorber in Raumhöhe 50x50cm in jeder Ecke.
3 Deckensegel mit Rigips Streulochplatten.
Alle Wände, der Fußboden und die Decke mit Isover Akustikplatten gedämmt
Alle Bilder mit 5cm Basodectplatten gedämmt.

Funk Lichtsteuerung: Intertechno (getrennte Schaltung für die Bilder, Leinwand, Referenzplatz, Sockel, Podeststufe und gesamte Beleuchtung)

Bestuhlung: 3 Fernsehsessel für die “Erste Reihe”, eine 3er Couch auf dem Podest.
Eine Bank für die Beine.
Links und rechts ein kleines Tischchen für die Getränke ect.
Selbstbau unter der Leinwand. Wird irgendwann erneuert und besser angepasst.
Logitech Harmony Elite
2017
Umstellung der Surround Lautsprecher.
Der linke und rechte Surround Speaker wird vorgezogen, so dass sie sich direkt in Ohrhöhe befinden. An den frei werdenden Platz kommt dann ein Bild vom "Boss" mit eingebauten Basotect- Absorberplatten. Auch die vier Atmos - Lautsprecher werden nach Dolby vorgaben richtig montiert.
Kurz vor Weihnachten 2017 habe ich die geplanten Erweiterungen beendet.
Siehe Bilder 62 - 67

2018
Möchte ich noch für die Kinosessel je eine Ablage für Funklichtschalter, Getränkehalter oder ähnliches integrieren.

Als hoffentlich letztes Update werde ich meine High End Anlage in das Heimkino integrieren. Dazu müssen die JBL Lautsprecher schwarz lackiert werden, und die Vorv. und Endstufen plus CD Player in das Audiomöbel untergebracht werden.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 10.05.2018 um 18:59
#141
Hallo, na hier kann man nur den Hut ziehen, da merkt man das es Dir eine Herzenssache ist. Das ist Kino. Mehr muss ich nicht schreiben. 12 Punkte. Gruß Micha
geschrieben am 12.04.2018 um 15:25
#140
Hi,
danke dir auch für Deinen Kommentar bei mir. Auch ich finde Dein Heimkino klasse, hast dir viel Mühe gegeben und es macht gut was her. Ich bin gerade dabei unser Heimkino noch dunkler zu machen und somit etwas von den roten Wänden ab. Die kombi finde ich aber auch recht gut. Hoffe, das ich im Juni damit durch bin.
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und werde ab jetzt mal öfter bei dir im Profil vorbeischauen.
Vg Ingo
geschrieben am 30.03.2018 um 17:16
#139
Danke für Deinen netten Kommentar. Ich muß zugeben, ich habe es ein wenig schleifen lassen. Muß es mal in meinem Profil aktualisieren ;)
Dein Kino ist der Wahnsinn. So schön...wenn ich nur auch diesen Platz hätte !! Ideen sind genug vorhanden ! Tolles Filmvergnügen wünsche ich Dir und Deinen Besuchern weiterhin.
geschrieben am 03.03.2018 um 17:40
#138
Halli Halli, danke für dein Kommentar, ich kann es nur 10fach zurück geben, sehr sehr geiles Heimkino und der Vorraum :-O der Wahnsinn!!! Sehr geil.
Weiterhin Viel Spaß und Heimkino Freude :)
geschrieben am 28.02.2018 um 13:54
#137
Hi Eddem, vielen Dank. Ist natürlich nicht ganz mit meinem Vergleichbar, aber was nicht ist kann noch werden. ;). Lass auch 10 Sterne hier. Viel Spaß mit dem schicken Heimkino!!!
geschrieben am 26.02.2018 um 19:22
#136
Da hat jemand ein Kino ok UCI , Cinestar etc. bei sich hingebaut, aber wirklich klasse Arbeit ..mehr als 10 Sterne kann ich leider nicht geben ;)
geschrieben am 23.02.2018 um 18:41
#135
Wahnsinns Kino:-) Da kann man nur neidisch werden.Alles tippitoppi. Viel Freude noch.
geschrieben am 22.02.2018 um 22:18
#134
Alle Achtung, man kann sich gar nicht satt sehen an deinem Heimkino. Würde dein Kino jedem echten das ich kenne vorziehen, echt TOP.! Auch eine Tolle Technik hast du verbaut, gefällt mir wirklich sehr gut, von mir die volle Punktzahl.
geschrieben am 21.02.2018 um 10:55
#133
Grandioses Heimkino. Ich hab es mir schon in mehreren Foren angeschaut und kann immer wieder nur staunen, da steckt richtig viel Leidenschaft drin.
Wie verhält es sich denn mit den doch ordentlich zusammengewürfelten Lautsprechern, bekommst Du da nen homogenen Klang hin?
Arbeitest Du vorne immer noch mit der Tension Leinwand? Und wenn ja, bist Du noch zufrieden?
Also nochmal, DICKES LOB
Gruß
Rockinleo79
geschrieben am 18.02.2018 um 19:54
#132
Hallo Adam, jetzt ich wollte mich auch mal hier als "RedBlack" eintragen :).
Dass dein Kino hier zur absoluten Spitzenklasse gehört ist ja wohl klar!! 10 Sterne - was sonst ;).
Immer wieder schön, den Blick darüber schweifen zu lassen :). Viel Spaß weiterhin damit, LG Chris
P.S. Habe mir mittlerweile schon einige deiner Filme angeschaut - nochmals DANKE!
geschrieben am 10.02.2018 um 20:46
#131
Sehr, sehr geil...dein Kino ist der Hammer!!
geschrieben am 03.02.2018 um 16:30
#130
Viel Liebe bis ins kleinste Detail. Ich gratuliere Dir zur Realisierung Deines Heimkinotraumes.Absolut 10 Sterne!!!
geschrieben am 02.02.2018 um 15:52
#129
Was soll man dazu noch sagen, einfach perfekt und mit viel Liebe gemacht. Davon kann ich echt nur träumen. 10 Sterne von mir und weiterhin viel Spaß beim schauen :) lg
geschrieben am 30.01.2018 um 11:07
#128
Lieber Adam. Herzlichen Glückwunsch zu deinem fantastischen Heimkino. Ich wünsche dir darin viele schöne Momente. Viele Grüsse, Thomas
geschrieben am 26.01.2018 um 12:44
#127
Juten Tach, vielen Dank für deine Bewertung!
Dein Heimkino spielt natürlich in einer anderen Liga ;-) Sehr toll und detailreich verwirklicht, klasse. Absolut 10 Sterne!!! LG und schönes Wochenende
geschrieben am 20.01.2018 um 22:40
#126
Hallo aus Hamburg,
vielen Dank für Deine Bewertung :-)
Dein Heimkino ist sehr cool, sieht nach viel Arbeit und Liebe zum Detail aus! Ganz toll!!! Weiterhin viel Spaß und Freude mit dem HK und am Filme sammeln
geschrieben am 19.01.2018 um 20:34
#125
Hi, vielen Dank für deine Bewertung, aber was soll ich sagen, dein Kino ist ja der Wahnsinn, gefällt mir sehr sehr gut und die Technik kann sich auch sehen lassen! Toll gemacht! Liebe Grüße
geschrieben am 16.01.2018 um 12:47
#124
Na du hast ja nochmal richtig reingehauen...
Du hast merklich großen Spass!!!
geschrieben am 08.01.2018 um 16:25
#123
Hallo Adam, ich muss sagen, der Platz den das Display jetzt einnimmt, ist ja wie dafür gemacht :). Es passt sehr gut dorthin - sogar mit schöner Beleuchtung! Super!
Na dann viel Freude damit und weiterhin schöne Stunden in deinem Heimkino der Extraklasse :). Viele Grüße, Chris
geschrieben am 07.01.2018 um 12:45
#122
GEIL! MERH KANN ICH NICHT DAZU SAGEN - WOW - 10 STERNE ++++

Top Angebote

Eddem
Aktivität
Forenbeiträge6
Kommentare620
Blogbeiträge0
Clubposts1
Bewertungen461
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am Hallo, na hier kann…
von ib-76 
am Hi, danke dir auch…
von gorgohr 
am Danke für Deinen ne…
am Halli Halli, danke …
von BigUsh 
am Hi Eddem, vielen Da…

Änderungen

von Big T 
am 14.05., 00:11
am 13.05., 10:49
von Dinu 
am 13.05., 01:52
von Eddem 
am 12.05., 22:14

Zufalls-Heimkino