Meine BD Sammlung - Januar 2012 und Jahresrückblick 2011

Aufrufe: 894
Kommentare: 8
Danke: 10
13. Januar 2012
Moin lieber Leser und liebe Leserin!

Vor genau einem Jahr stellte ich mein teilweise selbstgebautes fertig gestelltes BD-Regal vor. Zum Zeitpunkt des Blogeintrages am 13. Januar 2011 befanden sich über 500 BDs, ein paar PS3 Games und ca. 100 HD-DVDs im Regal. Aber bevor ich zum aktuellen Stand komme, nutze ich meine wenige freie Zeit für einen kleinen Jahresrückblick des Jahres 2011.

Denn 365 Tage sind mal wieder verstrichen und es hat sich viel getan. Der 50" Pana Plasma wurde nach umfangreichen Tests gegen ein 59" Samsung Pendant mit 3D und etlichen Spielereien, wie Mediaplayer, Lan Anschluss, etc. getauscht. Aber keine Angst, der Pana verrichtet weiterhin seinen Dienst bei mir und zwar im Schlafzimmer. Großes Bild vom Bett aus hat auch seinen Reiz.
 

 
Still und heimlich machte sich hingegen das digitale iPod/ iPhone Dock von Onkyo aus dem Staub und wich einer Squeezebox Touch. Diese sollte von nun an die digitale Musiksammlung verwalten. Ganz fertig bin ich mit dieser Baustelle noch nicht, daher dürft Ihr Euch da noch auf einen umfassenden Bericht freuen.

Über Nacht versagten dann fast zeitgleich meine Logitech Harmonys ihre bis dato treuen Dienste. Nach nettem Kontakt mit dem Logitech Support gab es zumindest einen 50% Gutschein auf alle Geräte aus ihrem Onlineshop. So kamen die defekten 785er zu ebay und eine Logitech One und eine 900er zu mir nach Hause. 

Mein Denon AVR wich ja einer Marantz Vor- Endstufenkombi, die absolut tadellos ihren Dienst bei mir verrichtet. Trotz immer noch beengten Verhältnissen im Rack hat die fast 40cm hohe Kombi keinerlei thermische Probleme gehabt. Vom Design der Marantzgeräte bin ich auch heute noch schwer begeistert. Zumal das blau leuchtende Bullauge perfekt die Designlinie der integrierten LED Leuchtem meiner TV-Wand weiterführt. Als hätte ich es vorher schon gewusst. Tja manchmal gibt es auch so etwas wie männliche Intuition.


Mal eben über Nacht wurde dann aufgrund einer Gamestop Aktion meine XBOX 360 mit einer Zuzahlung von 40€ gegen eine aktuelle neue Slim Version mit 250GB getauscht. Aber nicht nur die Festplatte war größer, auch W-LAN ist jetzt Serie und frische Garantie/ Gewährleistung gab es auch noch mit dazu. Das nenne ich mal wieder ein Schnäppchen.

Mein größtes Problem letztes Jahr war allerdings einen ebenbürtigen Ersatz für meinen Denon DVD 2930 zu finden. Dies stellte sich als echtes Problem heraus. Der Denon Universalplayer wurde nämlich erst von einem Panasonic BDT-310 unterstützt, der aber aufgrund persönlicher Diskrepanzen bei Haptik und Performance schnell wieder gehen musste. Nun passte der Denon Player aber optisch nicht mehr ins Konzept und wurde dann ohne wirkliche Endlösung trotzdem veräußert. Den musikalischen Part übernahm kurze Zeit später zumindest ein passender Marantz CD-Player. Den Videopart musste die PS3 leisten. Musste - denn mittlerweile kümmert sich da der derzeit beste erhältliche BD-Player bis 1000€ darum. Pünktlich vor Ende des alten Jahres vervollständigte nämlich ein Oppo BDP-93EU den Gerätepark. Wieso es ein Oppo geworden ist und wieso er der derzeit beste erhältliche BD-Player bis 1000€ ist, wird ein zeitnaher Bericht in meinem Blog klären.
 

Es wurde aber nicht nur angeschafft und ausgetauscht, sondern auch ersatzlos abgeschafft. So ist die Ära HD-DVD für mich endgültig beendet. Sowohl das extra in glanzschwarz lackierte HD-DVD Laufwerk der XBOX, als auch der Toshiba HD-EP35 sind Vergangenheit. Bis auf wenige Titel sind auch alle knapp 100 HD-DVDs veräußert. Diese Aktion schaffte zudem Platz im Regal, den ich auch dringend benötigte ...

... denn im Jahr 2011 habe ich rein rechnerich 320 Filmtitel neu auf Blu-ray Disc in die Sammlung aufgenommen. Also soviel wie noch nie und damit wuchs die Sammlung auf stattliche 826 Filmtitel auf BD. Leider wird trotz Abschied von der HD-DVD und dem Auslagern der mittlerweile auch rund 60 PS3 Spiele der Platz wieder einmal knapp. So sieht das Ganze denn mit nur knapp 800 Filmtiteln auf BD und ein paar DVD-Sondereditionen aus:
 
 





 
Und nun noch einmal alles im geöffneten Zustand. Im Gegensatz zum letzten Jahr sind nun ja auch schon die Eingangstüren für die beiden Zimmer drin und es sieht dadurch rechts und links nicht mehr wie auf einer Baustelle aus. Es wirkt jetzt endlich alles sehr harmonisch:








Das Blu-ray Jahr 2011 war bei mir eher durch das Austauschen von DVD Pendants geprägt, als durch wirkliche Neuveröffentlichungen. Wobei ja nun auch etliche Pflichkkäufe dabei waren - Star Wars, Herr der Ringe und Jurassic Park, um nur ein paar zu nennen. Im neuen Jahr werde ich mal versuchen es ruhiger angehen zu lassen. Bei derzeitigen BD Preisen im freien Fall, aber ziemlich schwer umzusetzen.
Zumindest sind keine gravierenden Änderungen im Gerätepark geplant. Wobei ein NAS, iPad (3) und Plattenspieler zumindest noch auf der "to do - Liste" stehen. Das wird mich sicherlich nicht daran hindern nach neuem Boxensystem und 3D Beamer zu schauen, aber zuerst wird es massive Änderungen im Raumdesign geben. Die ersten Möbel in Form von Vitrinen, Sideboard und CD-Butler sind schon da und das Rack passt genauso wie die LS rein optisch schon mal gar nicht. Aber wie war das noch gleich: Stillstand bedeuted Rückschritt und wer will das schon!? Ein durchgeknallter Heimkinojunkie (wie ich es bin) mit Sicherheit nicht!

Ich hoffe Ihr hattet wie immer viel Spaß beim Lesen und in diesem Sinne auch noch ein verspätetes, aber frohes neues Weltuntergangsjahr an alle durchgeknallten Gleichgesinnten da draußen.

Bis zum nächsten Mal - Euer Joker!

Hiermit versichere ich, dass der Beitrag (wie immer) eigenhändig von mir erstellt wurde!
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 18.12.2012 um 18:57
#8
Vielen Dank, aber dieses Jahr werden die ersten 1000 Filmtitel auf BD noch geknackt und das Regal ist vooooollllllllll!!!!!!
geschrieben am 18.01.2012 um 13:02
#7
Eine sehr beeindruckende Sammlung und ein sehr beeindruckender "Fuhrpark" an Geräten. Da macht das Heimkino Spaß.
Bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht zur "Squeezebox Touch".
geschrieben am 14.01.2012 um 23:01
#6
wie immer klasse und sehr eindrucksvoll, danke JoD :-) Vielleicht schaust du auch mal bei mir vorbei :]
geschrieben am 14.01.2012 um 01:00
#5
Schönes Update zum Heimkino, danke. :)
geschrieben am 13.01.2012 um 18:10
#4
Nicht schlecht deine Film-Sammlung ^^ .. kommt mir bekannt vor irgend wie =)
Find deine Lösung der Aufbewahrung recht gut .. Bin auch im überlegen wie ich einen Teil meiner Sammlung gut unter bringen kann .. ist manchmal echt net einfach wenn man sau viele Filme hat . viel Spass beim weitersammeln noch =))
geschrieben am 13.01.2012 um 17:28
#3
Wie immer ein toller Bericht! Bin schon gespannt was wir dieses Jahr von dir zu hören bekommen!
Lg hummal
geschrieben am 13.01.2012 um 16:33
#2
Respekt
Super Sammlung und Geräte.
Ich liebe Marantz.
Meine Steroanlage ist von Marantz.
Ja da kommt so einiges im Jahr zusammen.
Auf Deine Review vom OPPO bin ich gespannt.
geschrieben am 13.01.2012 um 16:09
#1
Alter Vadder, das ja man zum niederknien schön ! :)
Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht über den Oppo und ob du es schaffen wirst, dich beim kaufen zu zügeln hehe .

Top Angebote

JokerofDarkness
Aktivität
Forenbeiträge1.140
Kommentare934
Blogbeiträge67
Clubposts381
Bewertungen65
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

Kommentare

am Augenscheinlich ist die …
am Aktuell scheint ein …
von Chrischii 
am Respekt und ich als …
von ürün 
am Gut geschrieben, sehr …
von BTTony 
am Vielen Dank für deinen …

Blogs von Freunden

Alexander Maximus I
Kyrill
Dobi
Gobi_Todic
Dorkas20
flash77
FAssY
Nudelapache
cheesy