Studiocanal verschiebt Release dreier Blu-ray Katalogtitel - darunter auch "Sicario" in 4K auf Ultra HD Blu-ray

Studiocanal-Logo.jpg
19.05.2017
Sicario-News-02.jpg
Studiocanal Home Entertainment hat einige Terminverschiebungen vorgenommen. Eine davon ist sogar recht kurzfristig erfolgt und betrifft einen Katalogtitel, der am nächsten Mittwoch, den 24. Mai 2017 erstmals in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray erscheinen sollte. Die Rede ist von Denis Villeneuves Action-Krimi „Sicario“ (USA 2015), mit Emily Blunt, Benicio Del Toro und Josh Brolin in den Hauptrollen. Der Spielfilm sollte ursprünglich als Teil der ersten 4K-Katalogtitel-Welle von Studiocanal bereits Anfang April 2017 im Kaufhandel erscheinen. Später wurde der Termin der ersten 6 Katalogtitel auf UHD Blu-rays auf Ende April und schließlich auf den 24. Mai 2017 verschoben. Während die anderen fünf Titel nun, wie geplant, ab nächsten Mittwoch in 4K käuflich zu erwerben sein werden, hat Studiocanal die Veröffentlichung von „Sicario“ auf Ultra HD Blu-ray auf den 03. August 2017 verschoben. Es bleibt zu hoffen, dass dies die letzte Verschiebung ist. Alternativ ist der Film natürlich auch schon in HD auf Blu-ray Disc im Kaufhandel verfügbar. Bei den anderen beiden Verschiebungen handelt es sich um HD-Premieren, die im Juni-Lineup von Studiocanal erfolgen sollten. Am 22.06. wollte der europäische Major zwei von Jacques Becker inszenierte Spielfilme erstmals in High Definition auf Blu-ray Disc auswerten. Und zwar geht es konkret um die Krimi-Dramen „Wenn es Nacht wird in Paris“ (Italien, USA 1954) und „Das Loch“ (Frankreich, Italien 1960), die trotzdem bald auf Blu-ray Disc verfügbar sein werden - allerdings mit einer kleinen Verspätung erst ab dem 03.08. und damit im August-Programm von Studiocanal Home Entertainment. Als nächstes dürfte Studiocanal in Kürze seine Juli-Planungen finalisieren und offiziell ankündigen. Darüber werden wir Sie natürlich im Rahmen einer Vorschau in unseren News auf dem Laufenden halten. Im Anschluss steht dann schon das August-Lineup an, das auch die oben genannten Verschiebungen umfassen dürfte. Es ist außerdem davon auszugehen, dass Studiocanal noch weitere August-Neuerscheinungen plant. (pf)
Nach einer Verschiebung erst ab dem 03.08. im Kaufhandel erhältlich:
19.05.2017 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 22.05.2017 um 15:25
#16
Keine Filme für mich, Sicario steht als Steelbook im Regal, die anderen beiden sind für mich jetzt nicht so interessant. Generell zählt Studiocanal zu den Studios, deren Filme in letzter Zeit sehr häufig in meine Sammlung gekommen sind.
geschrieben am 22.05.2017 um 06:29
#15
Ist ja jetzt nicht das erste Mal, dass es zu Verschiebungen kommt. Bei den drei Filmen kann ich damit leben.
geschrieben am 20.05.2017 um 12:08
#14
Für mich alles noch uninteressant, weil ich keine 4K Geräte besitze. Kann sich jedoch bald ändern.
geschrieben am 20.05.2017 um 07:34
#13
Nichts davon werde ich erwerben.
geschrieben am 19.05.2017 um 17:34
#12
Sicario war ganz ok, aber den brauche ich nicht in der Sammlung. Die anderen beiden Filme interessieren mich gar nicht...
geschrieben am 19.05.2017 um 17:18
#11
"Sicario" ist ein bärenstarker Film der mir aber vollauf auf Blu-Ray reicht.

Die beiden Klassiker werden definitiv gekauft! Vor allem "Wenn es Nacht wird in Paris" ist ein Pflichttitel für mich.
geschrieben am 19.05.2017 um 16:46
#10
Mit einer Verschiebung kann ich leben, solange entsprechende Filme tatsächlich veröffentlicht werden!
Mich interessieren hier ohnehin nur die beide Titeln "Das Loch" & "Wenn es Nacht wird in Paris.
geschrieben am 19.05.2017 um 16:07
#9
Den Kauf von "Sicario" hatte ich mir nach dem Kinobesuch immer wieder schweren Herzens verkniffen, gerade weil der Gedanke an die vielleicht zeitnah releaste 4K-Variante stets im Raum stand.
Die frühe Ankündigung über die UHD BD in der ersten Welle an 4K-Titeln von STUDIOCANAL war kaufentscheidend. Jetzt warte ich noch den etwas nach hinten verschobenen Kaufstart der UHD BD ab und schoage dann zu :)

"Wenn es Nacht wird in Paris" sowie der unterschätzte "Das Loch" werden auch gekauft, allerdings nicht zum VÖ-Start.
geschrieben am 19.05.2017 um 15:50
#8
Sind alles drei keine Filme die ich noch bräuchte. Bei Sicario war nur die erste Hälfte gut, danach.....
geschrieben am 19.05.2017 um 14:31
#7
Sicario fand ich mega langweilig. Gerade der Mittelteil. Kinobesuch hat mir gereicht.

Die anderen beiden Titel benötige ich nicht.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!