Aktueller Stand zum neuen Design und Problemen auf bluray-disc.de

bluray-disc_de.gif
16.05.2018 Wie unschwer zu erkennen ist, wurde am gestrigen 15. Mai 2018 der angekündigte Umzug von bluray-disc.de auf ein neues Design und auf neue Server vollzogen. Um Ihnen die Gründe für diesen Umzug darzulegen, wollen wir Ihnen hier eine kleine Erläuterung dazu geben. Der Grund zur Abkehr vom alten Design ist dabei relativ simpel. Das alte System war in den letzten zwei Jahren nur noch mühevoll am Leben zu erhalten. Es handelte sich um eine Modul-basierte Standard-Software, die leider nicht mehr Update-fähig ist. Im Gegensatz zum neuen System, welches sich jetzt wesentlich besser händeln und an Wünsche anpassen lässt. Ein zweiter, und fast wichtigerer Punkt, ist allerdings ein anderer. Unser altes System, beziehungsweise die Server auf dem dieses System lief, sind durch die große Useranzahl an ihren Grenzen angelangt gewesen. Was Sie sicherlich gelegentlich persönlich durch eine längere Wartezeit beim Seitenaufbau bemerkt haben werden. Zusätzlich kommt hinzu, dass das neue Software-System nicht mehr auf den alten Servern lauffähig gewesen wäre. Wo früher zwei Datenbank-Server an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gestoßen sind, werkelt nun nur noch ein System mit massig "Arbeitsluft" nach oben. Die Zukunft ist also in dieser Richtung gesichert. Leider, und damit möchten wir uns ausdrücklich für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen, ging der Umzug doch nicht so fehlerfrei wie erwartet über die Bühne. Wir können Ihnen aber versichern, unsere Techniker arbeiten hart an der Fehlerbeseitigung um diese schnellstmöglich zu beseitigen. Bitte geben Sie uns dafür aber noch etwas mehr Zeit. Dankbar sind wir unterdessen für Ihre Hinweise in Bezug auf Verbesserungen, die bei uns schon zahlreich eingegangen sind. Bitte haben Sie allerdings dafür Verständnis, dass wir derzeit in erster Line an der Fehlerbeseitigung arbeiten um Ihnen wieder alle liebgewordenen bluray-disc.de Features uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen. Nach Beseitigung der bestehen Fehler haben wir allerdings mehr als nur "ein" offenes Ohr für Ihre Verbesserungsvorschläge und würden Sie bitten weitere Anregungen, Kritik, Fehlermeldungen usw. weiterhin direkt an info@bluray-disc.de zu senden. Ihr bluray-disc.de Team
16.05.2018 - Kategorie: bluray-disc.de
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 19.05.2018 um 22:15
#201
Also man kann den Status zwar rechts eingeben, aber leider wird er dann nirgends im Profil angezeigt. Vielleicht kommt das noch.......

@Sawasdee1983: Auch schön geschrieben!
geschrieben am 19.05.2018 um 22:13
#200
Zumindest ist hier in der Abteilung mal richtig was los :-)))) Kommt selten vor das ein Beitrag so viele Post`s bekommt. Sind jetzt schon genau 200 und werden sicherlich noch mehr. Wünsche allen 2 schöne Feiertage !(Pfingsten)
geschrieben am 19.05.2018 um 22:06
#199
Das Rumgehate gelöscht.

Leute hört auf euch gegenseitig an zu machen, macht das unter euch aus, aber nicht hier öffentlich im Kommentarbereich.

@Abenteuer68: Das Problem dass keine Coins gutschrieben werden ist schon längst gemeldet aber das ist eines der Probleme die wohl eher am unrelevantesten sind im Moment, da gibt es viel größere und wichtige Probleme im Moment.

@CineasticDriver: Schön geschrieben

Also ich kann sagen, auf Mail wird geantwortet, habe selbst schon ca. 10 antworten auf meine Mails erhalten, es dauert nur halt etwas, und bitte beachtet, Aktuell kommen auch noch die Feiertage dazu. Es soll Leute geben die an Feiertagen nicht arbeiten ;-)
geschrieben am 19.05.2018 um 21:59
#198
@All: Man kann jetzt seinen Status wieder angeben! (Unter Blulife und dann bei Freunde auf der rechten Seite) *freu* Es geht(langsam) voran.
geschrieben am 19.05.2018 um 20:54
#197
@CineasticDriver

Vielen Dank für den Versuch eine Mail an die Redaktion zu schicken. Du kannst das gut verpacken, ist mir nicht so gut gelungen.
Mich würde interessieren, ob Sie überhaupt antworten. Das was Sie antworten ist erst einmal für mich nicht so wichtig. Antwort würde Interesse zeigen an der Community.

Sollte das nicht fruchten, vielleicht sollte man sich dann einmal an den großen Werbepartner mit dem A wenden. Es muss scheinbar erst weh tun, bis eine Reaktion erfolgt. Krisenmanagement sehr schlecht.
Wir wollen ja, aber werden allein gelassen.
geschrieben am 19.05.2018 um 20:08
#196
Liebe Member,

ich habe mir erlaubt, eine Mail an die Redaktion von Bluray-Disc.de zu senden, welche ich hier mit euch teilen möchte. Ich persönlich würde mir wünschen, dass man vielleicht zu den zahlreichen Beobachtungen/Kritikpunkten/Kommentaren eine Stellungnahme der Redaktion bekommt.

——————————
Liebe Redaktion,

Normalerweise würde ich euch privat anschreiben und mein Anliegen in einem eher diskreten Rahmen vortragen.
Da ich aber der festen Ünerzeugung bin, dass sich mein Anliegen mit dem zahlreicher Mitglieder deckt, sende ich euch diese Nachricht nicht nur über das Kontaktformular, sondern stelle diesen auch -entgegen meiner sonstigen Vorgehensweise- offen im „News“-Bereich zur Verfügung, da ich denke, dass eine Antwort viele sich herbeisehnen.

Ich denke, es spricht als Bild für sich, wenn man sich anschaut, wie die Kommentare im „News“-Bereich zu dem neuen Design ausfallen.
Ich kann natürlich nicht für Euch sprechen/entscheiden, aber meint ihr nicht, dass es vielleicht gesund wäre, eine Reaktion -bzw. eine Antwort- den zahlreichen Verfassern der „News“-Kommentare (zu/nach Pfingsten) zukommen zu lassen ?

Die Website wurde -getreu dem Motto „Alles Neu macht der Mai“, dem man sich anscheinend noch verpflichtet fühlt- ohne große, vorherige Ankündigungen bzw. ohne Mitgestaltungsmöglichkeiten der zahlreichen Mitglieder umgestellt.
Ich kann falsch liegen, gehe aber mal davon aus, dass man billigend in Kauf nimmt, dass einige (treue) Mitglieder „abspringen“, da man vielleicht ein festes Ziel vor Augen hat. Jedoch muss ich für mich selber feststellen, dass ich die Transparenz und die mangelnde Informationspolitik von Bluray-Disc.de in diesem Zusammenhang fast schon unheimlicher finde als das nach meiner Meinung schlechte, dröge wirkende Design.

Was ist bloss mit Euch passiert ?

Zahlreiche Verfasser von Kommentaren erwarten sowas wie eine Reaktion, werden aber alleine gelassen.
Dazu kommt, dass sich die teilweise wütenden Reaktionen auch vielleicht aufstauen, je länger man mit einer Antwort wartet. Blu-Coins werden seit Tagen nicht mehr gutgeschrieben. Man sucht eine Antwort auf die zahlreichen Beschwerden....und bekommt absolut nichts.
Das sind meine Beobachtungen.

Ich bin seit dem Jahr 2009 auf dieser Website gut und gerne aktiv und kann mich an keinen Moment erinnern, wo nicht nur die Reaktionen auf das Tun und Handeln von Bluray-disc.de so hitzig und gleichzeitig teilweise so hilflos waren wie seit der Umstellung der Website. Man fühlt sich alleine gelassen (und ich denke, das geht nicht nur mir so) und nicht richtig an-/wahrgemommen.

Daher meine Frage:
Wann kann man als Mitglied mit einer Reaktion von Bluray-Disc.de rechnen ?

Ich weiss nicht so recht, welches Ziel ihr verfolgt, aber es ist bisher nicht im Sinne der Members.

Wenn es vielleicht auch darum gehen sollte, alte Member abzustossen und billigend neue dafür in Kauf zu nehmen weil man eventuell ein „grösseres Ziel“ vor Augen hat, glaube ich auch, dass dieser Schritt eher mit Verlusten der Qualität der Website einhergeht. Das kann über kurz oder lang sicherlich auch kein neues Design auffangen.
Gleichzeitig ist der Affilinet-Status der Website stärker fokussiert worden, während der Community-Part (und damit in meinen Augen das Herz der Website) alleine zusehen kann wie/wo er sich zukünftig einordnet.


Könnte man sich vielleicht bei Euch dazu entschliessen, den zahlreichen Mitgliedern „reinen Wein ein zu schenken“ und es vielleicht einfach mal mit sowas wie der Wahrheit zu versuchen ?
Schliesslich sind wir nicht in der Politik.

Über eine baldige [?] Reaktion der Redaktion würden sich mit Sicherheit viele Member/Besucher/Verfasser/ auf Bluray-Disc.de sehr freuen.

Ich wünsche Euch ein schönes Pfingsfest.

Liebe Grüße von
XXXX XXXX aka CineasticDriver
——————————

Ich wünsche allen Besuchern/Members ein schönes Pfingstfest.
geschrieben am 19.05.2018 um 19:50
#195
Ich habe noch mal das mit dem Profil probiert. Ich kann "Mein Blulife" nicht direkt anklicken. Wenn ich aber auf den Schriftzug geh, rechte Maustaste, öfnen mit...dann komme ich zu meinem Profil und sehe auch die Filme, die ich mein nenne.
geschrieben am 19.05.2018 um 19:38
#194
Yep, der Blogbereich wird von mir stark vermisst. Momentan lohnt das Schreiben nicht. Ich habe meinen Deadpool 2 Blog schon geschrieben.
geschrieben am 19.05.2018 um 18:47
#193
Wo ist das "Suche" -Kästchen bei den, z.B. UK Importen ,geblieben, wo ich gezielt einen Filmtitel eingeben konnte und wo dann nach jedem eingegebenen Buchstaben, geringer werdend, entsprechende Vorscläge angezeigt wurden?
Oder bin ich blind?
geschrieben am 19.05.2018 um 18:44
#192
Danke @ agentsands, die Coins Rubrik ist da, bringt aber wenig wenn nichts mehr gut geschrieben wird. Die ganzen letzten Tage gab es nicht einen einzigen COIN. Seit der Umstellung ist "NADA" mit Coins.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!